sebs

Foren-Mitglied
  • Content Count

    70
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About sebs

  • Rank
    Mitglied
  1. Hallo zusammen, ich wollte nur einmal ein paar News rausgeben, es sind neue Domains hinzugekommen ca. 70 Domains mit mind. PR1, es befinden sich Domains darunter bis PR8. Angebote bestehen noch immer wie beschrieben: 1000 Artikel auf bis zu 1000 versch. Urls/IP's für 99€ ( 3 Urls / pro Url bis zu 3 Keywords ) 1000 Artikel auf bis zu 1000 versch. Urls/IP's für 149€ ( 20 Urls / pro Url bis zu 5 Keywords ) Kontaktaufnahme via E-Mail: [email protected] Grüße
  2. evtl. ist dies auch noch interessant für den Thread hier und die Betroffenen; http://www.juraforum.de/forum/internetrech...im-recht-369415 Ist ein Täter unbekannt oder unbekannt verzogen oder mit falscher Anschrift tätig geworden, dann kann man bei berechtigtem Interesse Auskunft über seine Adresse erhalten bei den örtlichen Meldestellen. Oder man beantragt einen Detektiv. Einfacher ist es und billiger, wenn man eine Strafanzeige stellt. Dann forscht die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter bzw. dem Beschuldigten oder Verdächtigen und gibt dessen Anschrift dann auch dem Anzeigenersteller bekannt. Üblich ist eine Anzeige deshalb: "§ 106 Unerlaubte Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke (1) Wer in anderen als den gesetzlich zugelassenen Fällen ohne Einwilligung des Berechtigten ein Werk oder eine Bearbeitung oder Umgestaltung eines Werkes vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergibt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. (2) Der Versuch ist strafbar." Wenn der Webbetreiber nicht absichtlich oder fahrlässig gehandelt hatte, muss er keinen Schadensersatz leisten. Die Anwaltskosten für solche Forderungen fallen also flach. Aber unterlassen muss er eine künftige Störung. Und wer soll die Anwaltskosten für das Verlangen nach einer Unterlassungserklärung übernehmen? Mein Tipp: Der Störer, also der Webbetreiber. Dieser kann aber den Täter in Regress nehmen, also den Werbekunden. Gruß aus Berlin, Gerd PS. Dass aus einer modUE nicht hervorgehen sollte, dass man noch viel mehr zugibt an Taten und Schaden, als einem vorgeworfen wurde, ist klar. Wenn es einem gelingt (mit den üblichen Vorschlägen im Netz), ohne ein Eingeständnis einer Schuld eine wirksame UE abzuliefern, könnten Anwaltskosten flach fallen. Könnten. Aber ist der Störer nicht zumindest für die Störung der richtige Adressat? Für seine eigene Website? Als reiner Dienste-Anbieter für fremde Inhalte sähe es anders aus, vgl. z. B. Telemediengesetz § 10 Speicherung von Informationen: "Diensteanbieter sind für fremde Informationen, die sie für einen Nutzer speichern, nicht verantwortlich, sofern 1. sie keine Kenntnis von der rechtswidrigen Handlung oder der Information haben und ihnen im Falle von Schadensersatzansprüchen auch keine Tatsachen oder Umstände bekannt sind, aus denen die rechtswidrige Handlung oder die Information offensichtlich wird, oder 2. sie unverzüglich tätig geworden sind, um die Information zu entfernen oder den Zugang zu ihr zu sperren, sobald sie diese Kenntnis erlangt haben. Satz 1 findet keine Anwendung, wenn der Nutzer dem Diensteanbieter untersteht oder von ihm beaufsichtigt wird."
  3. @I.A.N ich kann Dir leider nicht antworten aber Du kannst mich gerne mal per E-Mail anschreiben; [email protected] Danke und Grüße
  4. Hallo zusammen, ich und ein paar andere haben ein kleines Problem, ich schildere mal kurz: Bei mir hat sich ein gewissen T.Johannsen gemeldet, dieser wollte einen Bannerplatz auf meiner Seite haben, diesen habe ich Ihm auch angeboten für 39€ - und den Banner von Ihm auch gleich geschaltet, die Zahlung ist bis heute ausgeblieben - was mir aber nicht aufgefallen war. Ein anderer Betroffener hat nachgeforscht und weder Herrn T.Johannsen gibt es und auch sein Impressum auf seinen Seiten ist ein Fake, Steuer-Nummer gibt es nicht etc. Es geht hierbei um; http://www.iphonekompendium.tk http://www.zervixkarzinom.tk http://www.slim-expert.tk Nun ca. 15 Tage später, kommt ein Schreiben von einem Anwalt in mein Postfach mit angehängter PDF - Abmahnung. Brief von RA Giesen mit einer Abmahnung. Ich hätte Bilder seiner Mandantin unrechtmäßig verwendet und zu einem Werbebanner zusammengefasst. Ich solle eine Unterlassungserklärung schreiben. Solch eine Miese Abzocke, die Mandantin die Er vertritt hat einen 0815 Blog worauf sich Bilder von einem IPhone befinden, und auch werden dort schon erfolgreiche Abmahnungen in Artikeln verfasst. Der Blog besteht erst seit kurzer Zeit, was natürlich noch mehr Hohn für die Betroffenen darstellt. Ich habe diese Bilder doch garnicht zu diesem Werbebanner zusammengestellt und wie soll ich diese Bilder die in diesem Werbebanner zu sehen waren denn als Lizenzfreie oder nicht Lizenzfreie Bilder filtern? Was soll ich tun, ich stehe nun auch in Kontakt mit Anderen Betroffenen, wo schon Einer darunter ist der die Unterlassungserklärung geschrieben hat und nun die Kostennote des Anwalts von 3000€ übernehmen soll. Also irgendwie kann das doch alles nicht wahr sein. Es handelt sich um einen Anwalt der auch schon bei Sat1 für Aufsehen gesorgt hat und als "Abmahner" bekannt zu sein scheint. http://forum.sat1.de/archive/index.php/t-11640.html Evtl. befinden sich gerade auch hier aus dem Forum welche in dieser sch... Lage. Bitte macht mir keine Angst und steht mir mal mit ein paar Infos zur Seite Achja, soll ich eine Unterlassungserklärung schreiben oder ist das nur eine Annahme der Abmahnung und dann bin ich eh zur Zahlung gezwungen, zumindest die Anwaltskosten? grüße
  5. QUOTE (Sexygo @ Di 16.08.2011, 14:17) In welchem Zeitraum werden die Blogbeiträge veröffentlicht? Ich würde mich freuen wen du mir ein Beispiel (Blog Url) senden könntest. Mail: habub 7 @ yahoo.de Gruss E-Mail ist unterwegs.
  6. QUOTE (Sancheck @ Mo 15.08.2011, 12:18) Mein Problem bei dem Service "Wieviel wird gespinnt", also es geht nicht aus dem Text hervor wieviel spinning wirklich gemacht wird,..oder nur ich sags mal übertrieben "1 wort gespinnt wird",.. sende mir eine email an [email protected] und ich schicke dir ein paar beispiele. grüße
  7. Erweiterung zum Artikel 1000 Artikel auf 1000 Blogs Wie schon berichtet haben wir vor kurzem ein neues Angebot aufgenommen, wir publizieren einen von uns geschriebenen Artikel auf bis zu 1000 verschiedenen Blogs. Der Text wird gespinnt also umgeschrieben um duplicate content zu vermeiden. Das Angebot bieten wir jetzt nochmals in abgewandelter Form an, zuvor waren es pro Artikel nur 3 Urls und jeweils pro Url 3 Keywords die verlinkt werden, dies bekommen Sie auch weiterhin zu einem Preis von 99€ inkl. MwSt. Das neue Angebot beinhaltet bis zu 20 Domains bzw. Urls die Sie mitteilen können und pro Domain/Url bis zu 5 Keywords, was natürlich eine viel größere Anzahl an Backlinks bedeutet die verlinkt werden und auch ein wenig mehr Aufwand beim schreiben des Artikels. Das alte Angebot können Sie sich nochmals unter folg. Link durchlesen; http://www.seogen.de/1000-backlinks-durch-...cklink-angebot/ [/B]Das neue Angebot beinhaltet: Wir schreiben einen Artikel zu einem Thema welches Sie uns vorgeben in englischer Sprache Sie teilen Uns bis zu 20 Urls und pro Url bis zu 5 Keywords mit die wir in den Text einarbeiten Ihr Artikel wird publiziert in 1000 Artikeln auf bis zu 1000 verschiedenen Blogs Das bedeutet das Sie insgesamt 3000 Backlinks mit dem do-follow Attribut erhalten, denn pro Artikel werden 3 Keywords verlinkt. Das ganze gibt es zu einem unschlagbaren Preis von 149€ inkl. MwSt. Bei Interesse schreiben Sie uns bitte direkt an über [email protected]
  8. blog zieht gerade um zum neuen inhaber. grüße
  9. momentan sind 100€ geboten, falls nicht mehr geboten wird geht er heute abend für diesen preis weg.
  10. Verkaufe meinen Blog http://de.shoppingpara.de mit PR3 , bei Besucherzahlen vor einem Jahr von 30-70 habe ich einen Umsatz über Affili.net minimum 500€ pro Jahr und Partnernet Amazon minimum 200€ gehabt - kann das aber nicht belegen da ich das nicht über Sub-Id's in meinen Partneraccounts nachweislich habe sondern nur komplett meine Provisionen für all meine Projekte. Hier ein paar Eckdaten; Gelistete Seiten bei Google: +750 Backlinkstats: Backlinks aufgeschlüsselt nach Google PageRank™ PR 0 -> 156 PR 1 -> 27 PR 2 -> 24 PR 3 -> 14 PR 4 -> 10 PR 5 -> 8 PR 6 -> 4 PR 7 -> 0 PR 8 -> 1 PR 9 -> 0 PR 10 -> 0 Besucher pro Tag ~ 4-17 Das Projekt liegt seit Monaten brach daher die wenigen Besucher, ein Schnäppchenblog lebt von aktuallität und dies kann ich nicht mehr bieten. Bei Interesse -> melden.
  11. QUOTE (chris80 @ Fr 12.08.2011, 12:07) hi sebs, wie sind denn die weiteren "Rahmendaten" in Bezug auf Flexibilität beim Setzen der Links sowohl in Hinblick auf die Zeitspanne als auch auf Keyword/Anchor-Variationen? Wie hoch ist der Prozentsatz der "uniquness" der Texte? Kann man mehr Textvariationen in Auftrag geben? Wie gepflegt sind die Domains? Haben diese verschiedene Alter und Linkstrukturen und wie großen Einfluss selber hast Du auf die Blogs (Besitzer, Reseller oder what ever)? Gruß Chris Setzen der Links (Stelle wo der Link gesetzt wird) ist abhängig vom geschriebenen Text, der Text selbst wird von uns geschrieben, es können keine eigenen Texte veröffentlicht werden. Beispieltexte schicke ich gerne zu wenn bedarf besteht - einfach eine Anfrage an [email protected] schreiben ich werden ein paar Links zusenden. Es werden pro Text bis zu 9 Keywords eingearbeitet die variieren können durch den Textspinner, also z.B können auch nur 3 Keywords pro Text beinhaltet sein die dann verlinkt werden, es können aber auch alle 9 von Dir zugeschickten Keywords beinhaltet sein wobei aber pro Artikel nur 3 verlinkt werden. Unique-rate 30-50%. Domainalter zwischen wenigen Monaten bis zu 12 Jahren. Die Hauptdomains haben einen PR0-PR6 Ich bin Teilhaber vom Netzwerk. Grüße
  12. Hallo zusammen, ich biete das ganze nun auch mit 2000 Artikeln an. Das ganze gibt es für 189€ inkl. MwSt. Das alte Angebot gibt es natürlich auch noch mit 1000 Artikeln für 99€. Bei Interesse einfach per E-Mail an [email protected]
  13. Das Netzwerk hat nun wieder folg. PR: 1x PR0 9x PR1 8x PR2 Auf allen Seiten befindet sich nun auch wieder Inhalte. Preis für die nächsten 3 Interessenten pro Jahr 35€ grüße
  14. Moin, bei Interesse einer dieser Domains einfach melden. www.hilfemeinemutterkommt.de Pagerank3 www.fotokatie.de Pagerank4 www.heinzbueck.de Pagerank1 Preis für alle 50€ grüße
  15. QUOTE (Jan Petters @ Di 2.08.2011, 02:20) Wie lange bleibt erfahrungsgemäß der PR bestehen, wenn die Links dazu nicht mehr existieren? Bis zum nächsten G...gle-update? i.d.R ja, backlinkaufbau ist aber momentan am laufen und mom hat die domain folg. backlinks mit PR PR 0 20 PR 1 0 PR 2 2 PR 3 1 PR 4 3 PR 5 0 PR 6 0 PR 7 0 PR 8 0 PR 9 0 PR 10 man kann natürlich günstige PR5 oder PR6 Backlinks in den Staaten kaufen um die Domain zu stärken um den PR5 zu halten.