Johannes T

Fleißiger Fan
  • Content Count

    758
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    65

Johannes T last won the day on August 23

Johannes T had the most liked content!

Community Reputation

95 Excellent

2 Followers

About Johannes T

  • Rank
    Alter Hase

Recent Profile Visitors

4766 profile views
  1. Hallo Reinhold, zuerst einmal herzlich willkommen. Bei dem Titel und der Beschreibung handelt es sich um die Texte die Google in den Suchergebnissen anzeigt. Da kommt es im optimalen Falle nicht nur auf die Anzahl der Buchstaben an sondern auch darauf dass Du die Suchintention eines Suchenden triffst - damit er genau Deinen Eintrag anklickt und auf Deine Seite kommt. Ist also nicht nur eine SEO-Frage sondern die Frage ob Deine gut platzierten Einträge auch Interesse wecken... Ich denke Du musst Dich (zumindest wenn Du Erfolg haben willst) von dem Gedanken verabschieden da mit wenigen Unterseiten genug geleistet zu haben. Für jedes wesentliche Keywort wie zB. Wendeschneidplatten würde ich eine extra Unterseite erstellen bei der Überschrift, Beschreibungstext, Webseitentext, Domain und Bilder passend zu dem einen Keywort oder einer bestimmten Keywortgruppe (max ca. 3 Begriffe) passen. Ist viel Arbeit aber Deine erfolgreichen Wettbewerber arbeiten so. Du kannst Dir das einmal durch Eingabe der Begriffskombination site:deinedomain.de im Google Suchfeld ansehen. Bei Deiner und jeder anderen Domain kannst Du sehen wieviele Unterseiten (samt Beschreibungstexten) da Deine Wettbewerber online haben.... Dir viel Erfolg! Johannes
  2. Welche (alle) Zielgruppen stehen denn zur Auswahl? Ich denke Deine Zielgruppe wird die der Heiratswilligen sein...😙 Meiner Vermutung nach dürften die besten Zeiten zur Schaltung Wochentags ab 16 bis 23 Uhr und am Samstag von 11 bis 24 Uhr Sonntags bis 21 Uhr sein. Formuliere am besten erst einmal 5-6 Anzeigentexte mit unterschiedlichen Überschriften und Beschreibungstexten und dann schaltest Du die Kampagne. Du musst die Kampagne aber dann erst eine Weile mit vernünftigem Budget laufen lassen (50Euro/Tag?) um wirklich statistisch aussagekräftige Zahlen zu Klickhäufigkeit und Conversionen zu erhalten. Nach dieser nicht zu vermeidenden und Geld kostenden Lernphase (vermutlich 2-4 Wochen) kannst Du die nicht so gut funktionierenden Anzeigen herausnehmen. In dieser ersten Phase kannst Du also lernen auf welche Formulierungen Deine potentiellen Kunden "abfahren". Das entscheidende dabei ist es immer und immer wieder die eigene Einschätzung was funktioniert zu hinterfragen. Ob bei Ads oder Webseitentexten / Gestaltung.
  3. Damit kannst Du verhindern das Billigheimer die beispielsweise Hobbyfotograf oder billig als Suchbegriff eingeben Deine Anzeige zu sehen bekommen.
  4. Diese Anfrage ist wohl die vernünftigste, die ich hier in den letzten 15 Jahren lesen konnte. Viele der Textpassagen wirst Du später in Deiner Angebotsseite sehr gut und überzeugend zum Vertrauensaufbau zu potentiellen Kunden einsetzen können.
  5. Wenn Du das erste Mal (?) mit Adwords arbeiten willst, dann geht es ZUREST einmal darum Erfahrung zu sammeln - und dabei möglichst wenig Geld zu verbrennen... Welche Deiner WEB-Unterseite passt am besten zu einem der Drei Themenbereiche? Du hast hoffentlich für jeden Bereich bereits eine auf jedes Keywort zugeschnittene Unterseite / Landingpage? Und nur auf diese eine, Dir am besten zu passend erscheinende Seite würde ich Anzeigen mit dazu passenden Keywörtern und Beschreibungstexten schalten Als Webseitenbetreiber muss man sich (nicht nur, aber ganz besonders bei Adwords) doch noch mit mehreren Punkten auseinandersetzen: Da wären die Ladezeiten / Mobilfähigkeit, aber erst recht die Fragestellungen - Welche Wünsche haben meine Zielkunden? - Mit welchen Suchbegriffen würden Zielkunden ihren Wunsch ausdrücken? - Ist die Überschrift in der Adwords- Anzeige auf diese Begriffe abgestimmt? - Ist der Beschreibungstext in der Anzeige auf den Begriff abgestimmt? - Erfüllt die Zielseite die Erwartung des Suchbegriff- Eingebers? - Gibt der Text passende Informationen zur Suchintention? - Bietet die Seite eine Problemlösung an? - Ist die Seite auch optisch ansprechend? - Ist eine klare Handlungsaufforderung vorhanden? - Ist eine klare Nutzerführung vorhanden? - Wird die Kontaktaufnahme so leicht wie möglich gemacht? - Werden vertrauensbildende Maßnahmen (Siegel/ Testberichte / Bewertungen angezeigt?.... - ist ein möglicher Bestellvorgang einfach und ohne überlegen zu müssen durchzuführen? Das Problem dabei ist: Es ist wie bei einer Kette, die bei Belastung an dem schwächsten Glied reißt. Da nutzen auch teils wesentlich stärkere "Kettenglieder" nicht, um die Tragfähigkeit zu erhöhen. Es muss also ALLES stimmen wenn man richtigen Erfolg mit Adwords haben will.... Und dieses ist selbst für Profis sehr herausfordernd.
  6. Ich denke es hat hauptsächlich mit dem wesentlich größeren Markt in englischer Sprache zu tun... Schaue doch einmal wieviele Einträge Google zu Deinen Keywörtern aufführt. Einmal bei deutschem Keywort. Und dann bei dem entsprechenden englischen Keywort.... Damit kannst Du Dir einen ersten Überblick bezüglich der Konkurrenzsituation verschaffen...
  7. In der Webdesign Toolbox findet ihr rund 1.000 Einträge zu allen Themen, die Webentwickler interessieren. Dabei beschränkt sich die Toolbox nicht auf die Zielgruppe der Gestalter, sondern richtet sich ebenso an Entwickler und Webmaster. https://webdesigntoolbox.com/ Die Webdesign Toolbox ist eine handkuratierte Sammlung von Nützlichkeiten für Webdesigner, -Entwickler und alle anderen, die sich beruflich mit dem Web beschäftigen. Freelancer finden hier sogar Tools rund um die Freiberuflichkeit. Die Vielfalt der hier erhältlichen Tools lässt sich schon daran ablesen, dass die Toolbox 78 verschiedene Kategorien benötigt, um alles sachgerecht einsortieren zu können.
  8. Wie Matthes bereits geschildert hat ist der SEO- Aufwand bei beiden Handlungsoptionen so gut wie identisch. Ich würde mir die Sache aus einer anderen psychologischen Sicht ansehen: Passen Vergleichsfeld und Angebotsspektrum thematisch 1:1 zusammen? Wenn nein würde ich mit einer anderen Domain die idealerweise auch noch Bezug zum Angebotsspektrum hat arbeiten.
  9. Für mich ist eigentlich nicht nachvollziehbar inwieweit die Corona- Pandemie Auswirkungen auf die witschaftliche Situation von Mozilla haben soll. Nach einem Bericht auf T3N https://t3n.de/news/firefox-entwickler-mozilla-seiner-1309705/ <Zitat> Umsatzeinbrüche erfordern Reaktion Die Entlassungen resultieren laut Baker direkt aus der Coronakrise. Mozillas Umsätze hätten sich durch die Auswirkungen der Pandemie drastisch reduziert, so die Geschäftsführerin <Zitat Ende> Ob man es sich mit der Begründung da nicht ein bisschen zu leicht macht? Spielt da nicht die "Zwangsinstallation" von Microsoft´s "Edge" die entscheidende Rolle? Kennt jemand von Euch eigentlich das Geschäftsmodell von Mozilla? Sprich: Womit erwirtschaften die eigentlich die Gelder mit denen sie die Gehälter bezahlen?
  10. Hallo, die Entwickler hinter WordPress haben bereits vor Jahren ihren 1.200 Mitarbeitern in 77 Ländern es komplett freigestellt, von wo aus sie arbeiten. Das Tool P2 - für die interne Kommunikation - bezeichnet die Firma daher als sein Lebenselixier. Das WordPress-basierte Tool P2 steht jetzt als Standalone-Produkt allen Interessenten zur Verfügung Kostenlos und werbefrei https://wordpress.com/p2/ Quelle T3N https://t3n.de/news/lebenselixier-automattic-p2-1308505/
  11. Hallo, ich habe gesehen dass Du den Tag MLM gesetzt hast. Vermutlich bist Du über die Schlagworte "passives Einkommen" auf diese Vermarktungsstrategie abgefahren.. Was Dir niemand (zumindest aus der MLM Branche) erzählen wird ist eigentlich völlig logisch: Wenn jemand Geld bekommt ohne dafür zu arbeiten - dann muß es auf der anderen Seite Leute geben die Arbeiten müssen und den Gewinn an die "passiven Einkommer" abtreten müssen. Eine Rolle, die Du gegenüber Deinem Anwerber (und Heilsversprecher?) einnehmen sollst. Geködert durch große Verdienstversprechungen.... Wie es in der MLM- Branche mit den Verdiensten wirklich aussieht wirst Du nur von wirklich neutralen Beobachtern erfahren können. Hier eine Auswertung einer Doktorarbeit zum Thema: http://www.fakten-direktvertrieb.de/studie-so-viel-wenig-wird-tatsaechlich-verdient Würdest Du auf eine Berufsausbildung verzichten mit dem Argument - ich spiele Lotto, da kann man Millionen gewinnen? Vielleicht ist es mit MLM nicht ganz so krass - aber ähnlich..
  12. Hallo und willkommen , ich arbeite mit Magix Video Deluxe Plus. Ist für die Bearbeitung von (nicht nur) Yt- Videos recht vernünftig. Ist aber nicht High-End für Profi Spielfilmbearbeitung.Damit aber auch leichter zur Einarbeitung. Wenn Du dort die kostenlose Testversion downloadest deren Funktionsumfang auf rund 3 1/2 Minuten Filme begrenzt ist - und Du nach Ablauf der Testzeit noch etwas abwartest, bekommst Du das Programm auf einmal deutlich billiger angeboten.... Ausserden gibt es einen Riesenhaufen von guten Tutorials zum Programm auf Youtube. Es lohnt nicht ältere Versionen auf Ebay zu erwerben da diese bis einschließlich Version (ich glaube es war 18) nicht mehr mit Windows 10 funktionieren. Dir viel Erfolg! Johannes
  13. Mir sind die Angaben aus der Search-Console als sehr unzuverlässig aufgefallen. Teste doch einmal ob eine dort als "ausgeschlossene Seite" bezeichnete Seite wirklich nicht indexiert ist, indem Du wesentliche, für diese Seite typische Textstellen mal als Suchbegriffe bei G...eingibst. Erscheint dann die Seite in den Serp´s? Jetzt werden sicherlich einige denken: Nutze doch den site-Befehl im Google-Sucheingabefeld (site:meinedomain.de). Kannst Du auch mal machen um zu sehen ob da Deine Unterseiten aufgeführt werden. Nach meinen ganz aktuellen Erfahrungen kannst Du Dich selbst darauf nicht mehr verlassen. Ich selber habe zig Unterseiten die bei site:.... nicht aufgeführt werden, bei zielgerichteter Suche aber dennoch angezeigt werden. Nach meiner Meinung ist der Searchconsole und dem site:... Befehl momentan nicht zu trauen...