Advanco

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    89
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Advanco

  • Rang
    Mitglied
  1. Hallo miteinander! Heute ist Plantopedia.com gestartet - ein Garten- und Pflanzen-Magazin in aktuell English, Französisch und Deutsch. Was zeichnet Plantopedia aus? Wir nutzen zu 100% eigene Inhalte! Das ist nicht üblich in der großen Vielfalt der Online-Portale. Unsere Bilderdatenbank umfasst derzeit über 12.000 Fotos von über 1.000 Pflanzen und wird ständig erweitert und um zahlreiche Sorten verfeinert. Plantopedia soll "lexikaähnliche" Inhalte bieten und mit Gallerien (folgen in wenigen Tagen) Ideen für den eigenen Garten bieten. Wohin möchte Platopedia? Nachdem wir die Ratgeber der vorhandenen Sprachen erweitert haben, möchten wir mit Muttersprachlern in weitere Länder expandieren z.B. Spanien, Italien und Russland. Plantopedia in der Schweiz Habt ihr einen Rat für uns, wie wir die Schweizer am besten erreichen können? Es besteht die Möglichkeit der Spracherkennung und automatischen Weiterleitung. Wie handhabt ihr das auf euren Seiten? Beste Grüße!
  2. Talu.de - neues DIY-Magazin

    Danke für euer Feedback. Wir haben nun begonnen Videos im Youtube-Channel hochzuladen. Innerhalb Talu.de möchten wir mittelfristigauf den JW-Player zurückgreifen.
  3. Talu.de - neues DIY-Magazin

    Danke. Welchen "Platz" meinst du - oberhalb des Logos oder zwischen den Menü-Punkten?
  4. Talu.de - neues DIY-Magazin

    Hallo Michael. Wir nutzen ein leicht modifiziertes Theme namens Newspaper. Aktuell dreistellig. Da Google die Domain erst seit zwei Wochen kennt und Talu keingenerischer Name ist, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, bis wird TOP 10 Rankings sehen. Mit der Qualität der Anleitungensind wir, auch im Vergleich mit Wettbewerbern,zufrieden - das ist eine gute Voraussetzung für bessere Rankings.
  5. Talu.de - neues DIY-Magazin

    Noch nicht, aber wir haben uns mögliche Lösungen bereits angesehen. Um die Ladezeit zu optimieren, wollen wir auch den Varnish-Cache nutzen. Der Varnish-Server steht schon zur Verfügung. Die Anbindung erfolgt in Kürze.
  6. Talu.de - neues DIY-Magazin

    Hallo -CH-, danke für dein Feedback. Ja, über die Ansprache müssen wir uns noch Gedanken machen. Im Umfeld von DIY wird sich oft geduzt, beim Heimwerken seltener. Wir finden aber sicher noch unseren Weg. Beste Grüße
  7. Hallo Ayom'ler, nach etlichen Wochen intensiver Vorbereitung istnun unser neues DIY-Magazin Talu.de ans Netz gegangen. Was ist Talu? Talu ist ein Online-Magazin, das sich dem Selbermachen verschrieben hat - vomklassischenHeimwerken, über kreativesBasteln mit Kindern, bis hin zustylischen Wohnideen. DasdreiköpfigeTeam setzt viele DIY-Ideen in die Tat um undfotografiert und filmt, um die Anleitungen nachvollziehbar und nachahmbar zu machen. Feedback erwünscht Talu basiert auf WordPress. Wir versuchen trotz teilweise vieler Fotos, die notwendig sind, die Ladezeit zu optimieren und die Bedienung für Smartphones und Tablets zu verbessern. AnHerausforderungenwie der bestmöglichenNavigation über alle Endgeräte hinweg, arbeiten wir derzeit noch. Wir freuen uns über Feedback,Kritik und Anregungen zum Projekt undder Technik. Viele Grüße, das Team von Talu
  8. Adsense und die Uhrzeit

    Hallo Piero, einen Zusammenhang zwischen CPC und Einstellung der Darstellung deiner Statistik, würde ich ausschließen. Um herauszufinden was die Ursache für dein Umsatzplus sein könnte, wäre ein erster Schritt, Channels zu erstellen. Sollte deine Seite nach Sprachen unterteilt sein (z.B. domain.de/deutsch domain.de/english ...), kannst du URL-Channels anlegen. Somit kannst du viele Werte getrennt ermitteln und siehst zudem zu welcher Zeit die hochpreisigen Klicks erfolgen. Sollte eine Trennung über die URL-Struktur nicht möglich sein, kannst du das Problem auch lösen, indem du die AdSense-Anzeigen nach Ländern unterscheidest. Die eleganteste Variante wäre: Kampagne in DFP Small Business anlegenmehrere AdSense-Anzeigen erstellen (mit Channel)Anzeigen nach Sprachen bzw. Ländern unterscheidenAuf diese Weise musst du nur einen Tag integrieren und hast alles im Überblick. Beste Grüße, Marcel
  9. Guten Morgen, ich würde an deiner Stelle den 336er AdSense-Block von der Startseite nehmen. Deine Einnahmen dieser Platzierung werden vermutlich geringer sein als der langfristige negative Eindruck, den diese Platzierung bei Besuchern und möglicherweise irgendwann beim Quality Rater verursacht. Beim Blick in den Quelltext fällt auf, dass du vieles auskommentiert hast ... Backup der Dateien anlegen und weg damit. Grüße!
  10. Bitcoin

    Hallo pangu, ich versetze mich einmal in die Lage eines Händlers, der mit realen Produkten handelt. Den Einkauf tätigt er in Euro, ebenso die Bezahlung von Versand und Mitarbeitern. Indem man die Zahlung mit Bitcoins realisiert, wird man automatisch Währungsspekulant. Das wird man mit Verkäufen in Dollar, Yen, etc auch, aber die Schwankungsbreite bei Bitcoins ist nach wie vor enorm. Bitcoins mögen etliche Pluspunkte haben. Von einer weltumspannenden Einheitswährung halte ich jedoch nicht viel ... auf den Punkt gebracht: nichts. Angesichts der Krise kann ich den Weg in Bitcoins, Edelmetalle, etc. aber durchaus nachvollziehen. Grüße, Marcel
  11. Hallo pangu, vielen Dank für dein Feedback. Die Schriftgröße ist ein guter Punkt, danke. Schriftgröße auf 15px und line-height auf 19px schaut deutlich besser aus. Ich teste das einmal aus. Gern berichten wir auch über interessante Entwicklungen rund ums Grün. Den Beitrag werde ich bei Gelegenheit einmal genauer ansehen. Grüße, Marcel
  12. Hallo Ayomler, ich möchte euch ein neues Projekt vorstellen, das als Spielwiese für technische Entwicklungen und neue inhaltliche Ansätze dienen soll. Es handelt sich um Gartendialog.de, ein Online-Magazin mit Schwerpunkt Pflanzen- und Gartenpflege, sowie Gartengestaltung. Wissenswertes zum ProjektResponsive DesignResponsive AdSense (eingeschränkt); BeispielDas Nutzererlebnis steht bei diesem Projekt im Fokus. Die soll durch inhaltlich tiefe Beiträge, eine klare Navigation, wenig Werbung und dem Motto "Content first" erreicht werden. "Content first" bedeutet beispielsweise, dass die in Zukunft gefülltere Sidebar so organisiert wird, dass die wichtigsten Informationen wie die "Tipps für Schnellleser" immer mit hoher Priorität gelistet werden und im Responsive Design der Beitrag ausnahmslos zuerst dargestellt wird. Tipp für AdSense-Nutzer: Anleitung zur Umsetzung flexibler AdSense Anzeigen - zum Beitrag. Technisch ist die Seite noch in der Beta, d.h. es gibt bekanntes Optimierungspotential. Ich freue mich über Feedback. Gruß, Marcel
  13. Domain für Verbraucher-Portal

    Wir sind auf der Suche nach einer de-Domain für ein Verbraucher-Portal. Auf dem Portal werden Verbraucher, sowohl Unternehmen als auch Endkunden, umfassend über Produkte beraten und auf Fallstricke hingewiesen. Zahlreiche Services wie vorformulierte Schreiben und Checklisten runden das Angebot. Die Domain sollte nach Möglichkeit: kurz seinsich als Marke eignenkeine Trennzeichen enthaltennicht in Google verbrannt/abgestraft sein Wir freuen uns auf Angebote via PN.
  14. Hallo zusammen, für ein Freizeit-Forum werden Rezensionen in Blogs und Magazinen inkl. zwei vorgegebenen normalen Links (kein nofollow etc) gesucht. Der Autor erhält ein Profil im Forum und kann damit das Forum erkunden, eigene Beiträge schreiben, Fragen stellen, Fotogalerien ansehen und alle weiteren Features nutzen. Die Rezension sollte eine ehrliche Bewertung des Forums enthalten und ein Urteil darüber abgeben, ob es sich lohnt Mitglied im Forum zu werden oder nicht. Wir bezahlen einen einmaligen Fixbetrag je Rezension, nach individueller Vereinbarung. Ich würde mich über PNs und eMail an info@advanco.de freuen. Viele Grüße, Marcel
  15. Mir stellt sich die Frage, warum eine Agentur aus der Nähe von München ein Firmenverzeichnis für das Luftlinie ca. 300km entfernte Dresden erstellt? Und die Dresdner fragen sich bestimmt, ob es nicht echte Dresdner Alternativen gibt ... Zur Funktion: es sollten sich dann natürlich auch nur Firmen aus dem PLZ-Bereich eintragen können. Kritische Grüße, Marcel