JoKa

Foren-Mitglied
  • Content Count

    439
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About JoKa

  • Rank
    Alter Hase
  1. @Pavelicous Im Appstore ganz unten gibt's einen Button "Einlösen" @Sancheck Nur importiert, ich arbeite mit Multimedia Fusion, da ich für verschiedene Plattformen entwickle.
  2. Hi, ich habe gerade Undead on Halloween für iPhone&Co veröffentlicht. In dem Spiel könnt ihr euch in stimmungsvollem Ambiente die Finger zerfleischen lassen Aber natürlich könnt ihr auch austeilen und Skelette, Vampire, Werwölfe etc. das Fürchten lehren. Mit diesem Code kann es ein Glücklicher kostenlos herunterladen: LLW6JXWAKALT Gib in dem Fall bitte kurz Bescheid, damit andere an deinem Glück teilhaben und ihre Zeit nicht dem verbrauchten Gutschein verschwenden. Screenshot: http://www.jochenkaercher.de/evaluation/uo...screen1-960.PNG
  3. Frutti Freak ist mein erstes komplexeres Flashgame. Bisher war Frutti nur als Download-Spiel verfügbar, doch ab jetzt könnt ihr die Vollversion online spielen. Könnte gerade für Jump'n Run Veteranen und "Retros" interessant sein
  4. Ich biete bis zum Jahreswechsel eine gratis Vollversion meines Jump'n Runs "Frutti for Noobs" an, siehe: http://www.jochenkaercher.de/xmas2010.htm Wenn das für eure Besucher interessant sein könnte, dann verweist bitte auf meine Website
  5. Alle Jahre wieder...bring ich ein Spiel heraus, das ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte Frutti for Noobs 2 ist der Nachfolger meines gesundheitsbewussten Hüpficals. In diesem klassischen Plattformer könnt ihr Obstmutanten und fieses Fastfood plätten. Wer Jump'n Runs mag, sollte mal reinschauen! Hier ist die Infoseite und hier der Download.
  6. Zur Zeit läuft eine Petition zur Änderung der aktuellen Abmahnpraxis. Es geht um Kostenfreiheit bei fristgerechter Beseitigung des Abmahngrundes. Es ist nicht die erste Petition zum Thema Abmahnungen, aber auf Ayom konnte ich nur einen Hinweis auf eine über 2 Jahre alte Petition finden. Damals gab es noch nichtmal die offizielle Website auf Bundestag.de Bitte helft mit, die News zu verbreiten! zur Petition
  7. Ja, hab ich. Habe eigentlich auch eine ziemlich unspektakuläre FF-Installation ohne Plugins, die Ärger machen könnten. Hatte früher mal 2 PR-Anzeiger, aber die werden bereits seit dem Umstieg auf FF3 nicht mehr unterstützt.
  8. Habe da ein seltsames Problem mit dem aktuellen Firefox. Wenn ich auf meiner Seite jochenkaercher.de oben auf den Shop-Link klicke, dann wird nur ein Textlink mit den AGB angezeigt. Erst, wenn ich den anklicke wird auch der Rest der Seite nachgeladen. Gebe ich die Shop-Url hingegen direkt ein, funktioniert es ganz normal. Andere Browser machen keine Probleme. Könnt ihr mal kurz testen, ob das nur an meinem FF liegt oder auch bei euch auftritt? Hinweis: Der Shop-Link verweist auf eine ältere Unterseite namens "shopping", die per htaccess auf den eigentlichen Shop umgeleitet wird. Die Umleitung hat aber nichts mit dem Fehler zu tun, er tritt auch ohne Redirect auf, sobald ich direkt auf den Shop verlinke.
  9. QUOTE (JonasV @ Fr 23.01.2009, 12:08) das URL Design fürs Ranking zu ändern, ist nicht mehr nötig. Google hat das offiziell bestätigt. War früher aber mal anders, das stimmt. Super, freut mich zu lesen! Wow, die giftige Seite ist schon genial, wenn auch ziemlich pfuimundig Aber als Hobbyprojekt für gelegentliche Gedanken zum Tage vielleicht einen Hauch zu komplex...
  10. QUOTE (Sebastian Gräf @ Fr 23.01.2009, 11:29) Was soll das denn? http://nuswik.de/nuswikpress/?p=17 Naja, ist eine Eilmeldung von meinem Auslandskorrespondenten Igor. Gutes Personal ist halt nicht so leicht zu finden und ich kann doch nicht alles probelesen
  11. Seit langem wollte ich eine Seite, wo ich die schrägen Gedanken loswerden kann, die mir bei manchen News und Geschichten so durch den Kopf gehen. Jetzt hab ich endlich ein Blog dafür eingerichtet: die NUSWIK Die Gestaltung von Logo und Kopf ist noch improvisiert, werde darüber noch ein bissel grübeln müssen. Da es eher ein Hobbyprojekt ist, habe ich die günstigste Hosting-Lösung gewählt. Dadurch fehlen allerdings htaccess-Features. Am meisten stört mich dabei, dass bei den Postings nur Nummern in der Url angezeigt werden, während bei meinem anderen Blog der Titel jedes Beitrags übernommen wird. Ist das Suma-technisch schlecht oder eher eine optische Angelegenheit?
  12. Ja, ich hab RewriteRule 301, dann sollte das wohl gut sein. Hab ich hier irgendwo mal bei einem ähnlichen Thema abgekupfert Danke allerseits!
  13. QUOTE (800XE @ Fr 19.12.2008, 15:52) elegant ist hier relativ .... ... da sich doch sicherlich die URLs geändert haben und eine "einzeilige" htaccess" das nicht machen kann .... du brauchst für jede Datei eine Zeile in der htaccess aber, "html header MetaRef" ist 302 = die alte URL ist die gültige = deine aktuellen sind quasie die falschen ... ... deine aktuellen sind jetzt onPage verlinkt und über diese Links 200=OK alte 302 = DC siehe http://blog.mit-oder-ohne.de/A.php-keiner-...-mein-Blog.html absichtlicher 302 zu blog.mit-oder-ohne.de/A.php?url=/A.php-keiner-liest-mein-Blog.html 1. Problem mit SubDOmain = dateien alles 404 im httpHeader 2. umstellung auf ParameterURL (erst als 301 geplant) 3. umgesetzt als 302 Experiment ... Ergebnis site:blog.mit-oder-ohne.de listet die "schönen URLs" Hm, wenn ich so fit wär, dass ich das ohne weiteres verstehe, dann hätt ich diese Frage wahrscheinlich gar nicht gestellt Also, ich hab jetzt eine Umleitung via htaccess eingerichtet und in den sauren Apfel gebissen, jeder Url ihre eigene Zeile spendiert. Jetzt wird auch nicht mehr zuerst die alte Seite aufgebaut, das hat mich eh gestört. Ist dieser Redirect durch htaccess dann ok?
  14. Ach Gott wie blöd, ich seh vor lauter html die htaccess nicht Wär wohl wirklich eleganter...
  15. Habe gerade eine Website auf Blog-Betrieb umgestellt. Die bisherigen HTML-Seiten habe ich übernommen und die Inhalte als Blog-Artikel eingetragen. Die HTML-Seiten dann per meta http-equiv="refresh" auf ihr neues Pendant umgeleitet. Die alten Seiten existieren also noch und die Texte sind identisch mit den Blog-Artikeln. Kann das als Duplicate Content interpretiert werden? Müssen die Inhalte aus den alten Seiten raus, oder ist Google clever genug und macht da keine Probleme?