Uwe Friedrich

Foren-Mitglied
  • Content Count

    157
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Uwe Friedrich

  • Rank
    Mitglied
  1. Wenn das Konzept schlüssig ist findet sich bestimmt jemand. Für alle, die nach alternativen Finanzierungen (jenseits der etablierten Kreditinstitute) für seriöse Projekte suchen, die können sich mal Smava.de ansehen. Auch wer Geld gut verzinslich anlegen will, findet hier vielleicht ein Angebot.
  2. Bis Mitte Januar kann man über http://www.startnext.de/buergerstimme noch in Spenden "investieren". Vielleicht ist das für den einen oder anderen interessant. Schon ab 150,- Euro kann man einen Link für 3 Monate bekommen, Näheres zu den einzelnen Supporter-Typen und den damit verbundenen Beträgen & Linkplätzen findet man rechts an der Seite auf o.g. Seite. Ob der ROI stimmt oder nicht, ggf. in welcher Höhe, dass kann ja nach näherer Betrachtung von www.buergerstimme.com jeder für sich entscheiden. Eventuell ist es manchem von Euch die Sache selbst schon wert, sie zu unterstützen, unabhängig von einem positiven ROI. Servus und einen schönen Advent an alle Leser hier.
  3. Da ja dieses Forum auch die Rubrik "Werbung" beheimatet will ich das jetzt mal tun: buergerstimme.com braucht noch Fans für den Start bzw. die Freigabe seiner Projektfinanzierung auf startnext.de Hier gibt es mehr Infos: buergerstimme.com auf startnext.de Jede Stimme zählt, damit das Projekt zur Finanzierung freigegeben werden kann. Vielen Dank schon mal für Euer Interesse.
  4. Na wär ja schlimm wenn jeder die gleiche Meinung hätte. Ich versteh Dich nicht, Du mich sicher auch nicht. Ich bin Dir deswegen nicht böse und bin weiterhin der Meinung, dass man sich nicht alles bieten lassen sollte und die Situation als unabänderbar hinnimmt. Damals im Osten haben auch viele zu mir gesagt, dass bringe Nichts Montags nach Leipzig zu fahren und zu demonstrieren. Das Ergebnis ist ja hinlänglich bekannt, unabhängig davon was heute draus geworden ist.
  5. @Sascha Ahlers Das Bandbreitenmodell in allen seinen Punkten ist sehr interessant. Dessen Autor, Jörg Gastmann, schreibt u.a. auch auf buergerstimme.com in Abständen sehr treffende Artikel. Ich halte das Bandbreitenmodell für eine sehr geniale Lösung besonders aufschlussreich ist der Punkt Handlungsdruck
  6. Hallo Ayomer, ich möchte Euch heute mal auf eine Website aufmerksam machen, die ich für gut halte. Ich weiß auch nicht ob es hier richtig ist, aber im Prinzip geht es um Werbung für freiwillige Links zu einer Website. Ich selbst bin in keiner Weise an dieser Website beteiligt und die Betreiber wissen auch Nichts von mir und meinen Bestrebungen hier. Ich bin vor einiger Zeit zufällig auf die Website www.buergerstimme.com aufmerksam geworden und lese seit dem regelmäßig die Beiträge dort. Sie stellen aktuelle, meist politische Themen, etwas differenzierter dar als der Mainstreamjournalismus es tut. Dieses Projekt gehört zu keiner Verlagsgruppe und zu keinem großen Medienunternehmen sondern lebt vom Engagement und dem Enthusiasmus seiner Macher. Da viele hier eigene Websites betreiben, oft mit vielen Besuchern, wäre es schön die o.g. Website mal selbst zu besuchen und wenn Euch die Art und der Stil gefallen einen Link zu dieser Website zu setzen. Ich bin der Meinung, das die größere Reichweite, die durch die zusätzlichen Links entsteht, sehr wichtig ist zur Verbesserung der Information in unserer Gesellschaft. Ich selbst bin es schon eine Weile lang leid in den großen Onlinezeitungen und im TV immer die gleichen Phrasen, Märchen und den anderen Schmarrn zu lesen bzw. zu sehen. Wem es nicht gefällt oder wer da anderer Meinung ist muss ja nicht weiter aktiv werden und vergisst es einfach wieder. Vielen Dank schon mal für Eure Aufmerksamkeit meinen Beitrag bis hierher gelesen zu haben. Servus
  7. Ich antworte mir hier nicht selbst, da ich auch in der Zwischenzeit Nichts gefunden habe, was dem nahe kommt, was ich suche. Was ich aber gefunden habe ist, dass es ein anderes Forum gibt, welches offenbar Threads von hier klaut und bei sich als eigenes Thema startet Wäre eventuell etwas für die Betreiber hier. Hier der Link: QUOTE www.homepage-forum.de/showthread.php?p=394206 Das Startposting ist 1:1 von mir übernommen und der Starter dort erstellt es unter seinem Namen, woraus es dann dort ein "Eigenleben" entwickelt. Hier auf ayom habe ich es gestern um 11.05 Uhr eingestellt, dort ist es dann ca. 2,5 Stunden später wortwörtlich erschienen. So kann man sein Forum natürlich auch füllen. In meinen Augen ist das Contentklau, oder sehe ich das zu verbissen?
  8. Hallo, kann mir jemand ein gutes Script bzw. System empfehlen, mit dem man eine Fussballmannschaft (10-12 jährige Kinder) organisieren bzw. unterstützen kann? Folgende Anforderungen bestehen: interner Bereich - Terminplanung/-kalender für Training und Spiele - Spielerprofile - Emailsystem für Rundmails etc. - Up- und Downloadmöglichkeiten für Dokumente, Bilder etc. - Video-/Bildergalerien bzw. Videosektion für Ausbildungsvideos etc. - Umfragemöglichkeit, z.B. für optionale Termine, Fahrgemeinschaften zu Spielen - individuelle Zuweisung von Aufgaben, z.B. das der Trainer einzelnen Spielern individuelle Trainingsaufgaben zukommen lassen kann - Wiki - Diskussionsforum/Blogsystem - Adminbereich öffentlicher Bereich - Blogbereich für Spielkommentare - Advertisingmöglichkeiten für Sponsoren etc. - eben alles was eine moderne Mannschaftswebseite zur Aussendarstellung so braucht Technisches - Website soll selber gehostet werden - PHP/Perl o.ä. und MySQL möglich Danke schon mal für die Links, Beispiele und Hinweise.
  9. Hallo miteinander, ich habe vor einiger Zeit ein neues Projekt in der realen Welt gestartet und für die virtuelle Welt eine Website dafür gemacht. Vielleicht schaut ihr bei Gelegenheit mal drüber und teilt mir Eure Meiningen mit - zur Optik, zur Funktionalität oder was Euch sonst noch auffällt. Was fehlt, was könnte/müsste noch dazu etc. URL: simuracer.de Vielen Dank schon mal.
  10. QUOTE Das klingt fast danach, also ob du mit Instanzen vom Spot Markt und einem geeigneten Scheduler noch mehr die Kosten optimieren könntest. Und beim Stichwort "Berechnungseregenisse" fällt mir gleich der Elastic MapReduce Service ein. Kannst Du das mal näher erklären? Ich habe mich bis dato mit dem Thema erst seit ein paar Tagen auseinandergesetzt, von daher fehlt mir da ab und zu ein wenig Hintergrundwissen.
  11. @Tim Danke für den Hinweis, ich habe zwar schon von den Amazon-Diensten gehört aber mich nicht im Detail damit beschäftigt. QUOTE Es gibt bei Amazon auch ein "Testangebot", bei dem du deren ganzen Dienste ein Jahr kostenlos testen kannst. Kannst Du mir 'nen Link geben wo das steht? Mit den Kosten dieses Service muss ich mich noch näher befassen, das ist nicht so ganz übersichtlich. In meinem Fall hält sich das Volumen aber in Grenzen, da das System was ich clonen möchte und hochzuladen hätte, nur ein paar GB groß ist und die vom Webserver ausgesendeten Daten keine Webseiten sind, sondern i.d.R. immer nur Berechnungsergebnisse, also meist Float- oder Integerzahlen. Vielen Dank noch mal.
  12. @retok Danke für den Hinweis, das klingt schon sehr nach dem was mir so vorschwebt. Werd mir das mal genauer ansehen. Es sieht aber aus, als ob es solche Hostingangebote nicht so oft gibt. Ich denke das solch eine Variante sehr komfortabel ist wenn man im OS sehr spezielle Konfigurationen braucht und der Hostinganbieter eher standardisierte Sachen anbietet. @Marc Schuler Danke für Dein Angebot, aber mir ist die Variante mit Image hochladen und starten schon lieber. Danke nochmals
  13. Hallo, kennt jemand Hostingangebote, wo man ein Image für eine VM hochladen kann und dieses ist dann via Internet erreichbar? Im Einzelnen soll es so funktionieren: Ich erzeuge hier bei mir ein Image von meinem OS (lokaler Server), also mit fertig konfiguriertem Webserver, den erforderlichen Daten und Dateien etc. Dann lade ich das Image zum Hoster in die virtuelle Umgebung und starte die VM mit meinem Image. Dann ist der Webserver aus dem Internet für jeden erreichbar. Wenn ich dann irgendeine Änderung vornehme, mache ich das wieder auf meinem lokalen Server zu Hause, mache ein Image, lade das hoch und die neue Version ist online. Hat jemand Erfahrungen damit? Vielen Dank schonmal.
  14. QUOTE Das Ergebnis sieht doch gut aus. Ja eben! Und deshalb benötige ich so eine Funktion auf meiner Seite. Nur wollte ich wissen ob jemand weiss, ob und wo ich die dafür erforderlichen Scripte/Dateien herbekomme. Das angegebene Beispiel ist ja, so wie ich es verstehe, kostenpflichtig. Sollte es sowas aber frei geben, was ich versuche mit diesem Post herauszufinden, dann würde ich dies gern testen/nutzen wollen. Als letzte Option bliebe dann halt die kostenpflichtige Version von der angegebenen Beispielseite.
  15. Hallo, ich bin momentan auf der Suche nach einem Tool oder Script mit dem ich ein beliebiges Produktfoto farblich ändern kann. Beispiel: Produktfarbe ändern Kennt jemand sowas oder hat sowas schon mal gemacht? Danke schon mal.