• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal

grooviak

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    27
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über grooviak

  • Rang
    Mitglied
  1. Quelltext verschlüsseln

    Jetzt bitte nochmals für einen dummen Bürogummi wie mich: Wie soll das funktionieren? Wie interpretiert der Server verschlüsseltes PHP ohne dass er modifiziert wird? Wie interpretiert der Browser verschlüsseltes HMTL oder JS ohne zusätzliche Software beim User? Ich kapier's nicht...
  2. Warum included er das file nicht?

    Merci für deine Hilfe, Alain. Da ich die Programmierung leider nicht von der Pieke auf gelernt habe, stosse ich schnell mal an meine Grenzen, wenn etwas nicht funktioniert... Die absolute Methode funktioniert einwandfrei. Relativ hat's irgendwie nicht geklappt. Ist aber auch egal. Mein Problem ist gelöst.
  3. Warum included er das file nicht?

    Hi Leute! ich hab mal wieder ein ziemlich triviales PHP-Problem. Würde mich wundern, wenn es bei euch mehr als nur ein Gähnen auslösen würde: CODE <?php $ganzurl = "http://localhost/${'site'}kat.php"; if (file_exists($ganzurl)) { include "$ganzurl"; } echo "$ganzurl"; ?> Funktioniert übrigens auch nicht, wenn ich localhost durch meine domain ersetze... Das ECHO steht da nur, um zu überprüfen, ob er die URL richtig auflöst. Soweit kein Problem. Das File, welches in $ganzurl beschrieben ist, existiert natürlich! Gruss Christoph
  4. VARFILTER deaktivieren

    Merci!
  5. VARFILTER deaktivieren

    Wow! Du bist wirklich gut, Roger! Es klappt! Mich würde allerdings noch interessieren weshalb....
  6. VARFILTER deaktivieren

    Das Problem ist, dass mit PHPBB nur Beiträge bis 1000 Zeichen möglich sind, da diese (offenbar) über eine Variable an die nächste Seite übergeben werden bevor sie in der DB gespeichert werden.
  7. Variablen in der Url werden nicht erkannt?

    Stimmt schon. Ich habe die Variablen mit GET übergeben... Das mit dem Editor ist so eine Sache: Da ich das Design grundsätzlich noch mit einem WYSIWYG-Editor erstelle, schreibe ich auch PHP meist darin. Muss mich unbedingt umgewöhnen...
  8. VARFILTER deaktivieren

    Hi Leute Ich kämpfe nun schon seit einiger Zeit mit dem Problem, dass Variablen mit mehr als 1000 Zeichen auf meinem Server nicht übergeben werden können. Jetzt habe ich endlich (!) herausgefunden, woran das liegt: Auf meinem Webserver ist Hardened-PHP installiert. Dummerweise habe ich keine Ahnung, wie ich den varfilter (eine Komponente von PHP-Hardened) deaktiviere. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee oder Erfahrung damit... Gruass Christoph
  9. Variablen in der Url werden nicht erkannt?

    So... jetzt klappts. Falls jemand jemand mal ein ähnliches Problem haben sollte, oder falls es jemanden interessiert, hier das korrigierte Script: CODE <?PHP echo "<img border='0' src='bg_buttons.gif' width='150' height='30'>"; $r = $_REQUEST; if ($r['menu'] == "home") { echo "<img border='0' src='a_home.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=home' onMouseover=\"home.src='h_home.gif';\" onmouseout=\"home.src='i_home.gif';\"><img border='0' src='i_home.gif' name='home' width='115' height='30'></a>"; } if ($r['menu'] == "hosting") { echo "<img border='0' src='a_hosting.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=hosting' onMouseover=\"hosting.src='h_hosting.gif';\" onmouseout=\"hosting.src='i_hosting.gif';\"><img border='0' src='i_hosting.gif' name='hosting' width='115' height='30'></a>"; } if ($r['menu'] == "design") { echo "<img border='0' src='a_design.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=design' onMouseover=\"design.src='h_design.gif';\" onmouseout=\"design.src='i_design.gif';\"><img border='0' src='i_design.gif' name='design' width='115' height='30'></a>"; } if ($r['menu'] == "support") { echo "<img border='0' src='a_support.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=support' onMouseover=\"support.src='h_support.gif';\" onmouseout=\"support.src='i_support.gif';\"><img border='0' src='i_support.gif' name='support' width='115' height='30'></a>"; } if ($r['menu'] == "contact") { echo "<img border='0' src='a_contact.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=contact' onMouseover=\"contact.src='h_contact.gif';\" onmouseout=\"contact.src='i_contact.gif';\"><img border='0' src='i_contact.gif' name='contact' width='115' height='30'></a>"; } ?> Danke, Jungs ! ! !
  10. Variablen in der Url werden nicht erkannt?

    Merci, Josh. Offenbar wird die Variable $menu gar nicht übergeben. Aber weshalb? menu.php?menu=contact stimmt doch? Ich kapier das nicht...
  11. Variablen in der Url werden nicht erkannt?

    Hey Franz Merci für deine Antwort. Leider ändert sich nichts, wenn ich in den IF-Abfragen das $menu durch $_GET['menu'] ersetze. Gruass Christoph
  12. Hi Leute Ich arbeite mich gerade wieder in PHP ein und habe folgendes Problem. Das folgende Script soll die Darstellung des Menüs meiner Website steuern. Die Variable $menu wird (wie zu sehen ist) über die URL übergeben. Je nach Wert der Variable sollen die Bilder ersetzt werden. Nur funktioniert das leider noch nicht... Das Skript bei der Arbeit CODE <?PHP echo "<img border='0' src='bg_buttons.gif' width='150' height='30'>"; if ($menu == "home") { echo "<img border='0' src='a_home.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=home' onMouseover=\"home.src='h_home.gif';\" onmouseout=\"home.src='i_home.gif';\"><img border='0' src='i_home.gif' name='home' width='115' height='30'></a>"; } if ($menu == "hosting") { echo "<img border='0' src='a_hosting.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=hosting' onMouseover=\"hosting.src='h_hosting.gif';\" onmouseout=\"hosting.src='i_hosting.gif';\"><img border='0' src='i_hosting.gif' name='hosting' width='115' height='30'></a>"; } if ($menu == "design") { echo "<img border='0' src='a_design.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=design' onMouseover=\"design.src='h_design.gif';\" onmouseout=\"design.src='i_design.gif';\"><img border='0' src='i_design.gif' name='design' width='115' height='30'></a>"; } if ($menu == "support") { echo "<img border='0' src='a_support.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=support' onMouseover=\"support.src='h_support.gif';\" onmouseout=\"support.src='i_support.gif';\"><img border='0' src='i_support.gif' name='support' width='115' height='30'></a>"; } if ($menu == "contact") { echo "<img border='0' src='a_contact.gif' width='150' height='30'>"; } else { echo "<a href='menu.php?menu=contact' onMouseover=\"contact.src='h_contact.gif';\" onmouseout=\"contact.src='i_contact.gif';\"><img border='0' src='i_contact.gif' name='contact' width='115' height='30'></a>"; } ?> Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt?
  13. Soll die Breite einer Website begrenzt sein?

    QUOTE (Remo Uherek @ Mi 14.7.2004, 12:22) Was schlagt ihr nun konkret vor? Welche Mindestbreite und welche Breite ist optimal? Soll z.B. beim WF die absolute Breite aufgehoben und durch eine relative ersetzt werden? Wer sagt, dass das die User wirklich wollen? Gibt es da Studien/Umfragen/Zahlen dazu? Es gibt doch Skripte, die auch die eingestellte Auflösung der User loggen. Das könnte aufschlussreich sein. Ausserdem spielt es auch eine Rolle, wer die Zielgruppe der Website ist. Für Websites, welche sich an Schulen (nicht Unis!) wenden, muss man das Angebot halt etwas kleiner halten. Für ein Publikum aus dem Grafik/Webdesign-Bereich darf man sicher grosszügiger sein mit der Einteilung des Platzes... Ich werde aber weiterhin relative Seitenbreiten vermeiden, wo immer es geht. (Und ich bin kein Grafiker!)
  14. Soll die Breite einer Website begrenzt sein?

    QUOTE (Remo Uherek @ Di 13.7.2004, 20:57) Jetzt ist die Frage. Ist diese Thematik Sache der Webmaster, oder ist das eine Sache der Browser-Hersteller? Sollte eine Website möglichst frei von irgendwelchen Beschränkungen sein und die Darstellung den auf die Besucher angepassten Browser überlassen? Ich fände das wünschenswert, denn dann hätten die Webmaster weniger Sorgen und würden die Verantwortung den Usern geben. Dazu wäre aber fast ein neuer Standard nötig, der alle Variablen an der Browser übermittelt und dann nach den User-Wünschen zusammensetzt. Den User interessieren die Probleme der Webmaster nicht. Für ihn ist in erster Linie wichtig, dass er einfach und schnell an die gewünschten Informationen kommt. Dazu gehört auch, dass er sich nicht darum kümmern muss, wie eine Seite dargestellt wird. Der Mensch ist nunmal faul; der Kunde ist König und der User ist der Kunde... Ausserdem interessiert es den User auch nicht, ob es ein Problem des Webmasters oder des Browserherstellers ist. Soll heissen: wenn sich die Browser-Hersteller nicht selbst um die Problematik kümmern (und das gilt nicht nur für diese Problematik hier, sondern für die Kompatibilität im Allgemeinen) ist und bleibt es nunmal Sache des Webmasters. Allerdings wäre es schon wünschenswert, dass es nicht mehr so ist.
  15. Soll die Breite einer Website begrenzt sein?

    Ich bewege mich in Breiten zwischen 600 und 800 px. Es ist meiner Meinung nach schon schwer genug, eine Website auf möglichst vielen Plattformen (Browsern, Auflösungen etc.) ansprechend zu gestalten. Daher sehe ich das nicht als Bevormundung des Users, sondern als Dienstleistung allen Usern gegenüber. Gruass Christoph