-CH-

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    359
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

29 Excellent

1 Folger

  1. Ich würde an der Orthographie noch etwas feilen. Bei den Referenzen klickte ich drauf, in der Erwartung, die entsprechende Seite etwas grösser zu sehen. Wenn 3 Seiten untereinander/hintereinander angeordnet sind, hätte ich die Erwartung, dass ein Klick auf die untere Seite diese in den Vordergrund rückt. Der Webseiten-Start ist wirklich sehr ansprechend gestaltet.
  2. Mit facebook Gruppe Geld verdienen???

    ein paar Ideen: zunächst einmal, was ich nicht versuchen würde: Traffic auf irgendeine Webseite umleiten, in der Hoffnung auf da und dort 13 Cents pro Klick, was ich in Betracht zöge: * Exklusivpartnerschaft mit einem Personalvermittler, mit einem Resumé-Doktor, mit einem Übersetzer, mit einem Reisebüro, mit einem Immobilienvermieter, mit einem Immigrations-Anwaltsbüro. Dh: vorneherum bist Du der neutrale Treffpunkt, durchaus auch mit gutem Rat, was man vermeiden muss. Aber effektiv verkaufst Du auch das komplette Einwanderungspaket. * vielleicht erbringst Du die eine oder andere der obigen Leistungen auch selbst ? * um von Facebook unabhängiger zu werden, das Business also langfristig abzusichern: möglichst Traffic auf eine eigene Webseite umleiten. * überlege Dir, für welche Firmen Deine FB-Seite wirklich Gold wert wäre. zB für mich wäre sie wenig wert; ich bin branchenfremd; aber wenn Dir ein Personalvermittler ein Top-Angebot macht: wieso nicht die ganze Seite verkaufen ?
  3. eine Idee wäre zB, von Deinen zB 100 Videos die unbeliebtesten 10% zu löschen und diese individuell auf ein themenverwandtes Video Deiner 90 verbleibenden Videos zu leiten. Angenommen, ein Film ist über Rosenzucht. Dann kannst Du auch auf eine bebilderte Textseite zu diesem Thema umleiten; es muss nicht zwingend ein Video sein. Angenommen, es geht um 10000 Videos: welche Videos themenverwandt sind, lässt sich automatisch messen: was ist das vorher und das nachher betrachtete Video ? Eine weitere Option wäre ein Verkauf (zB permanente Umleitung der Rosenvideos zu einer Rosenverkäufer-Webseite). Einfach fortwerfen und die Suchmaschine mit 404 zu begrüssen fände ich schade. Vielleicht bringen DIR die Videos nichts - aber für ein anders gelagertes Unternehmen sind sie vielleicht einiges wert.
  4. Neu eine Social Media Plattform

    ich dachte zunächst auch, ein zweites Facebook hat es schwer. Der Clou steckt im Wort Downline: es scheint laut FAQ ein MLM-System zu sein, in dem die User an Werbung verdienen.
  5. YouTube droht mit Geoblocking

    Das ist eine gesunde Entwicklung, dass jemand der EU auf die Finger klopft. Optimal wäre natürlich, Leute, die noch in der EU wohnen, würden sich einsetzen. Sowohl die EU wie auch Google und deren Töchter stehen sicher nicht auf der Seite des kleinen Internet-Unternehmers.
  6. jQuery Mobile Multilevel Navigation

    unsichtbare Links könnte von Google als Versuch gedeutet werden, der Suchmaschine andere Inhalte zu zeigen als Menschen. Ob sich das heute negativ auswirke, entzieht sich meiner Kenntnis
  7. theoretisch könnte es sein, dass Du zB wegen einer leicht missratenen ".htaccess"-Datei auf einer anderen Site landest als die 67 User. Und aus irgendwelchen Gründen ist diese Site gerade nicht erreichbar.
  8. Text-Content - worauf genau kommt es an?

    es ist ein Link zum Thema. - Der Beitrag von arnego2 ist jedoch themenfremd. Schreibt doch wenn schon eher, was ihr von den Tipps haltet, egal auf welche Weise die Tipps hier eintreffen.
  9. Wie teuer Adwords

    $2'342'768'000.02 Meine 2 Cents: GoogleAds bringen Dir zwar Traffic und Verkäufe, bringen Dich aber nicht nach oben in den Suchresultaten - oder habe ich etwas verpasst ?
  10. nein, .htaccess hat nur Vorteile. Aber der Code muss natürlich korrekt sein.
  11. genau: zuerst wird die mit Fotos überladene Seite dem Smartphone aufgezwungen, und danach wird noch die kleinere Mobilversion nachgeschoben. dann funktioniert es also NICHT wunderbar. Ich habe Deinen Code nicht analysiert, aber mit bugfreiem Code kann man sicher exakt das gewünschte Verhalten erreichen.
  12. verstehe ich richtig, dass Du so die erste Site 2mal herunterlädtst, für Smartphones ? Sollte Deine Weiche nicht besser früher plaziert sein, also zB in der Datei .htaccess ?: https://stackoverflow.com/questions/3680463/mobile-redirect-using-htaccess
  13. Urlub ohne Laptop geht gar nicht...oder doch?

    vielleicht müsste man zuerst mal das Wort "Urlaub" definieren :-). Ist damit "Verlegung des Arbeitsortes in ein Strandhotel" gemeint ? Urlaub mit Laptop ist meines Erachtens ein Widerspruch in sich.
  14. Als Surfer sehe ich lieber https://DeineDoamain.com, anstatt https://DeineDomain.com/index.html. Es ist unnötig, den Surfer mit den Innereien Deiner Webseitenprogrammierung zu belasten. Was ging schief ? Wenn Du im Root-Directory zB die Dateien Firma.html, Produkte.html und Kontakt.html hast, plus die index.html für die Hauptseite, dann addressierst Du die Kontaktseite mit <A HREF="Kontakt.html">Kontakt</A>, zurück zur Hauptseite geht es aber mit "<A HREF="/">Home</A>".
  15. ich sage nicht, irgendein Unternehmen wolle das. Ich erkläre bloss den technischen Hintergrund, wie von Dir gewünscht. "www" ist eine Subdomain, wie zB die Subdomain "videos" in http://videos.abc.com.