TTlong

Foren-Mitglied
  • Content Count

    515
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About TTlong

  • Rank
    Alter Hase
  1. Nein, die Funktion bedingt ja nur ein einziges Einbinden der Sprachdatei. Ich habe den Fehler mittlerweile behoben, indem ich das Array der Sprachvariable global gesetzt habe, also: public static function loadLanguage() { global $lang; $main_language_file = DOCUMENT_ROOT.'/app/language/'.self::getUserLang().'/main.php'; nun funktioniert es....
  2. Hallo, ich bin grade dabei eine Seite multilingual zu gestalten. Die Sprachdatei wird dynamisch, je nach Benutzersprache, eingebunden. Das funktioniert aber nur solange, wie ich nur einen String ersetzen will. Beim zweiten String ist das Array der eingebunden Sprachdatei leer. Funktion welche die Dateien einbindet in Klasse Language: // Load all required language files // Returns the language array() public static function loadLanguage() { $main_language_file = DOCUMENT_ROOT.'/app/language/'.self::getUserLang().'/main.php'; if (file_exists($main_language_file)) { require_once($main_language_file);; } // Load Plugin translations $list = array(); if (($directoryHandle = opendir(DOCUMENT_ROOT.'/app/plugins/')) == true) { while (($file = readdir($directoryHandle)) !== false) { if( is_dir( DOCUMENT_ROOT.'/app/plugins/' . $file ) && ($file == '.' || $file == '..') !== true ) array_push( $list, $file ); } } foreach( $list as $plugin ) { $plugin_translation = DOCUMENT_ROOT.'/app/plugins/'.$plugin.'/translation/'.self::getUserLang().'/'.$plugin.'.php'; if (file_exists($plugin_translation)) { require_once($plugin_translation); } } // Returns the $lang[] array from the language file return $lang; } Funktion, welche die Ersetzten Sprach-variablen zurück geben soll: // Replace all language words from the main.php array() public static function speak($translation) { $lang = self::loadLanguage(); if (@array_key_exists($translation, $lang)) { return utf8_decode($lang[$translation]); } else { return 'Translation for language key (<strong>'.$translation.'</strong>) in language - <strong>' .strtoupper(self::getUserLang()). '</strong> - does not exist.';} } Die Datei mit den Sprachvariablen: german.php $lang['something'] = 'irgendwas'; $lang['woman'] = 'Frau'; Aufgerufen wird das ganze mit: echo Language::speak('something'); Die Ausgabe ist Folgende: irgendwas Rufe ich es nur einmal auf, wird die Variable korrekt ersetzt. Bei dem Aufruf von: echo Language::speak('something'); echo Language::speak('woman'); Wird nur 'something' ersetzt, gefolgt von der Fehlermeldung: Notice: Undefined variable: lang in /var/www/vhosts/xxxxxxx/httpdocs/app/core/classes/class.Language.php on line 108 Besagte Zeile ist: // Returns the $lang[] array from the language file return $lang; Hab ich irgendwo nen Denkfehler?
  3. Hallo Community, ich bin leider nicht der PHP Guru und komme bei (m)einem Problem einfach nicht weiter. Die Funktion preg_replace() wird mit PHP7 nicht mehr vollständig unterstützt. Genauer geht es um: Leider weiß ich absolut nicht, wie ich meine bestehende Funktion so umschreiben kann/soll/muss, damit es weiterhin funktioniert. private function parseFunctions() { while( preg_match( "/" .$this->leftDelimiterF ."include file=\'(.*)\.(.*)\'" .$this->rightDelimiterF ."/isUe", $this->template)){ $this->template = preg_replace("/" .$this->leftDelimiterF ."include file=\'(.*)\.(.*)\'". $this->rightDelimiterF."/isUe", "file_get_contents(\$this->templateDir.'\\1'.'.'.'\\2')", $this->template); } } Es ist eine einfache Template-Klasse, welche aber nicht aus meiner Feder stammt. Vielleicht kann mir jemand behilflich sein. Danke und Gruß TTlong
  4. Hallo, ich benötige eure Hilfe bei folgendem Problem. Es soll eine Seite mit Bildern werden, welche in DIV Containern mit fester Breite aber unterschiedlicher Höhe dargestellt werden. Mit CSS Flexbox bekomme ich es wie im Anhang hin, jedoch sollen die DIVs so wie beispielsweise Instagram angeordnet werden. Also fließend egal welcher Höhe. In meinem Versuch funktioniert es leider nur so, dass die Container in den weiteren Zeilen einen zu großen Abstand zur vorherigen Zeile haben. http://i.imgur.com/M0uUyAS.jpg Das rot umrandete ist das gewollte Ergebnis. Bietet CSS Flexbox eine solche Methode oder Javascript? Ich habe bisher nichts finden können. Mein CSS dazu: CODE #container { width:1000px; margin: auto; background:#fff; display:-webkit-flex; display:flex; flex-wrap:wrap; justify-content:flex-start; align-items:flex-start; } #container > div { width: 200px; height: auto; min-height: 100px; margin: 10px; border: 1px solid #CCC; border-bottom-left-radius: 4px; border-bottom-right-radius: 4px; } #container > div img { border: none; } Danke für eure Hilfe. PS: Die Anhang-Funktion funktioniert nicht ;-)
  5. QUOTE (elmex @ Fr 29.05.2015, 13:15)Ich würde mal die RewriteEngine ausstellen und schauen ob es dann funktioniert. Das verstehe ich nicht!?? CODE RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/index\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_updates/index\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_updates/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_cron/run\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/e500\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/join\.html #RewriteCond %{REQUEST_URI} (/|\.php|\.html|\.htm|\.xml|\.feed|robots\.txt|\.raw|/[^.]*)$  [NC] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} (/|\.php|\.html|\.htm|\.xml|\.feed|robots\.txt|\.raw|/[^.]*)$  [NC] RewriteRule (.*) index.php Ohne diesen Teil funktioniert der DirectoryIndex, es hat definitiv etwas mit den Rules darunter zu tun. Irgendetwas setzt den DirectoryIndex ausser Kraft. Ich verstehe die untere Rule so, dass alles was NICHT zb. CODE RewriteCond %{REQUEST_URI} !/e500\.php ist, auf die index.php geleitet wird. Lasse ich die gesamte htaccess so wie gepostet und rufe domain.com/join.html auf, wird diese auch korrekt angezeigt. Sie wird eben nur als DirectoryIndex ignoeriert wenn ich die gesamten Rules drinnen stehen hab. Kurios ist auch, dass, wenn ich PHP von nginx verarbeiten lasse, also PHP-FPM zuschalte, funktionierts, nur Teile des Scripts dann nicht mehr. Nginx hat ebenfalls ein CODE index join.html MfG
  6. Hallo zusammen, ich habe ein Problem und keinerlei Ahnung wie ich es beheben kann. Ich habe eine Software (oxwall.org) installiert, möchte aber eine Landingpage vorher aufgerufen haben. Per DirectoryIndex sollte es doch eigentlich kein Problem sein, eigentlich. Das ist die .htaccess CODE Options +FollowSymLinks RewriteEngine On DirectoryIndex join.html AddEncoding gzip .gz AddEncoding gzip .gzip <FilesMatch "\.(js.gz|js.gzip)$">  ForceType text/javascript </FilesMatch> <FilesMatch "\.(css.gz|css.gzip)$">  ForceType text/css </FilesMatch> RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/index\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_updates/index\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_updates/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !/ow_cron/run\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/e500\.php RewriteCond %{REQUEST_URI} !/join\.html #RewriteCond %{REQUEST_URI} (/|\.php|\.html|\.htm|\.xml|\.feed|robots\.txt|\.raw|/[^.]*)$  [NC] RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} (/|\.php|\.html|\.htm|\.xml|\.feed|robots\.txt|\.raw|/[^.]*)$  [NC] RewriteRule (.*) index.php Von mir hinzugefügt wurden die Zeilen: CODE DirectoryIndex join.html und CODE RewriteCond %{REQUEST_URI} !/join\.html Der DirectoryIndex wird aber entweder ignoriert oder durch andere Regeln wieder außer Kraft gesetzt. Es wird beim Aufruf von Domain.com immer die index.php aufgerufen. Weiss jemand einen Rat? MfG TTlong
  7. QUOTE (Geldmaschine @ So 15.02.2015, 17:53) Schick mir doch bei Interesse eine private Nachricht mit Deiner Email adresse oder Skype Namen PN bereits geschrieben...
  8. Datingscript verkauft! Filehostingscript jetzt inkl. AddOns für 55,- EUR. Einfach PN wer's will. Gruß TTlong
  9. Hallo, verkaufe folgende Software: Filehostingscript/yetishare.com (Originalpreis $ 99,-) - Verkauf für 50,- EUR + Plugin Amazon S3 (Originalpreis $ 69,-) - Verkauf für 25 EUR + Plugin Rewards (Originalpreis $ 59,-) - Verkauf 20,- EUR Datingscript/datingscript.com (Originalpreis $249,-) - Verkauf 75,- EUR Es handelt sich um die Business-Variante. Wer beide zusammen will bekommt sie inkl. Plugins für 150,- EUR Vorzugsweise via PayPal. MfG TTlong
  10. Hallo, adultvideoscript.com könnte etwas für dich sein, die Jungs machen dir auch Custom-Sachen gegen Gebühr (diese richtet sich nach Art und Umfang). Mfg TTlong
  11. TTlong

    CSS Problem

    Hallo, hilft mir leider nicht weiter, weil das Content-Div nicht direkt auf das Link-Div folgt. Das Link-Div befindet sich innerhalb meines Header-Konstruktes, welches eben noch von anderen Containern umgeben ist. Wollte es nur gern mit CSS machen, aber wird wohl nun doch JS werden...schade.. Danke trotzdem EDIT: QUOTE laut convention müssen elemente wohl unmittelbar aufeinander folgen Hat mir doch geholfen -.- Ich habe das Content-Div jetzt unmittelbar nach Link-Div geschrieben, es invisible gemacht und per position: fixed eine feste Position zugewiesen (letzteres sollte ohnehin so sein)...
  12. TTlong

    CSS Problem

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine (Test) Seite auf welcher ein Div (.content) mittels CSS3 beim MouseOver von (.link) eingeblendet wird. CODE <!DOCTYPE HTML> <html lang="de"> <head> <meta charset="utf-8"> <title>CSS Test</title> <style> .content { width: 100%; height: 0px; background: #E2851D; top: 70px; -webkit-transition: width 2s; transition: width 2s; transition-duration: 0.9s; transition-property: all; transition-timing-function: ease-in-out; } .link:hover +.content { height: 250px; } </style> </head> <body> <div class="link">Link</div> <div class="content">Inhalt</div> </body> </html> Das funktioniert auch soweit, NUR, sobald ich um das Div (.link) ein weiteres Div herum setze, funktioniert es nicht mehr?! CODE <div class="blubber"> <div class="link">Link</div> </div>   Kann jemand Abhilfe schaffen?
  13. Hallo, ich benötige etwas Geld und würde mich daher von 3 Projekten trennen. Am liebsten wäre mir ein Komplettverkauf für ca. 300 Euro (VHB). Genauere Beschreibung und Links bei ernsthaftem Interesse per PN. Projekt 1 - URL Shortener: - Besteht seit gut 8 Monaten - Circa 16.000 Links - Nie irgendwo beworben, kein Linktausch etc.; nur 50 EUR AdWords Projekt 2 - (Erotik) Dating Website für Mollige - TOP Domain - Drittsoftware vom Marktführer (Wert ca. 150,- EUR) inkl. Copyright Free & Billing Schnittstelle (PayPal) zur Monetarisierung - Besteht erst seit gut 3 Wochen, somit für alle noch alles erreichbar. - Keine Mitglieder - Eingetragen in einigen wenigen Erotikkatalogen Projekt 3 - Hosting Provider - Gute Domain (.de in meinem Besitz; .com vergeben - Rest frei) - erstmals registriert vor 11 Jahren, seit 1 1/2 Jahren in meinem Besitz - projektiert, nicht fertig - SSL Zertifikat inklusive Gruß TTlong
  14. Oder per (kostenloser) API z.B. von trackip.de Gruß TTlong