Durchsuche die Community

Ergebnisse anzeigen für die Suche nach ''domain''.

6 Ergebnisse gefunden

  1. Die Denic wird die Daten von Domaininhabern nur noch sehr sparsam und zum Teil nur nach Prüfung der Anfrageberechtigung offenlegen. Der Artikel dazu: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Domain-Daten-und-Whois-beim-Denic-Sag-zum-Abschied-leise-Servus-3977667.html Es dürfte gerade für Domainhändler recht schwierig werden, dann noch an Inhaberdaten zu kommen. Diesem Artikel nach ist auch damit zu rechnen dass andere EU- Länder in den nächsten Jahren nachziehen werden.
  2. Hallo Leute. Ich habe schon einiges dazu gelesen, bin mir aber noch nicht ganz sicher. Eine Subdomain wird ja anscheinend von Google als komplett eigene Domain gesehen, ist das richtig? Kann es sein das ein Backlink von einer unbekannten Subdomain gar nichts bringt, obwohl die Hauptdomain sehr stark ist? Bsp: (Erfunden) Was würde ein DoFollow Link von forum.wikipedia.com bringen, wenn forum.wikipedia.com noch komplett unbekannt ist und auch bleiben wird. Danke!
  3. Hallo liebe Community, Wer kann mir helfen? Ich habe leider verschiedene Suchbegriffe mit Umlauten und die ich somit auch in den Url's einbauen muss. Finde keinen Artikel oder eine Beschreibung wie ich dies am besten mache. Überall steht man sollte am besten Umlaute vermeiden, nützt mir leider nicht viel. Ich MUSS. Habe anfangs /bueroreinigung/ die url genant jetzt für Büroreinigung https://www.mrclean.ch/b%C3%BCroreinigung/ habe aber plätze verloren, hingegen für ein anderes url mit Umlaut plätze gewonnen. Wer weis bescheid wie ich dies am besten mache - vor allem für google richtig mache. Bedanke mich schon im Voraus
  4. Wert der Domain ermitteln

    Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, wie man den Wert einer Domain am besten ermitteln kann? Ich habe eine Domain, von der ich mich trennen möchte, aber bin mir einfach nicht sicher, was ich dafür verlangen kann. Gibt es irgendwelche Domain-Eigenschaften, an denen man den Wert bestimmt? Liebe Grüße
  5. Hallo liebe Kollegen ich habe für einen Kunden (Treuhänder) die Website vor 2 Jahren erstellt. nun letzten Juli hat er das Hosting & Domain zu mir transferiert. Anfang Februar 2016 war er nicht mehr zufrieden und so hat er gekündigt. Ich habe per Stichtag 9.2.2016 abgerechnet und gesagt sobald die Rechnung beglichen ist, kann er alles transfieren. Nun, er zahlte erst heute und per Zufall habe ich alles blockiert und Domain gelöscht. Ich gab eine Frist von 10d also bis 19.2.2016 er drohte mir mit einer Schadenersatzklage. Ich sagte ich ich würde es reaktivieren, da sich die Zahlung und Deaktivierung gekreutzt haben. Zuzüglich hat er 100.- statt 99.- bezahlt und die Zahlungsreferenz sehe ich erst morgen (postfinance ) so hatte ich gar keine möglichkeit heute die Zahlung zu unterbringen. So nun frage ich mich wirklich ob er wirklich durchkommt damit. Ich habe gesagt die Reaktivierung dauert bis zu 48h. Er war ja mehr als 30 Tage in Verzug.
  6. Hallo, ich biete hier Reiseportal mit content und aktuell penalty wegen Linkverkauf vor dem penalty waren die adsense einnahmen bei rund 100€ / tag! aktuell bringt sie fast nicht mehr! Backlink metriken External Backlinks 6,304 Referring Domains 153 Referring IPs 142 Referring Subnets 124 trust flow 20 pr 4 domain liegt bei namecheap! die domain ist bis Jan 21, 2017 bezahlt und kann einfach rübergeschoben werden! url gibts wie immer per pm! Anbieter: ejoni S.A. Daniel Keppler Callejón la Joya, 10-24 Antigua, Guatemala Email: [email protected] Skype: daniel.keppler