Search the Community

Showing results for tags 'facebookseite'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Marketing Forum
    • Online Marketing Forum
    • Social Media Forum
    • Affiliate Marketing Forum
    • Suchmaschinen Forum
  • Webmaster Forum
    • Webmaster Forum Allgemein
    • CMS, Shopsystem und WaWi Forum
    • Technik Forum
    • Video, Bild und Audio
    • Feedback & Projekt-Vorstellungen Forum
  • Marktplatz
    • Kleinanzeigen Forum
    • Suche Forum
  • Diskussion Forum
    • Off-Topic Forum
    • Recht, Steuer und Behörde
    • Projektgruppe 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 3 results

  1. Hallo Leute, ein etwas ungewöhnlicheres Problem. Und zwar wird jeder von uns erstellte Facebook Account gesperrt. Ausnahmslos jeder. Ohne überhaupt einen Business Manager Account erstellen zu können oder eine Werbung geschaltet zu haben. Berechtigterweise könnte man nun sagen, dass ich betsimmt gegen die Facebook Richtlinien verstoßen habe. Dies ist jedoch nicht der Fall, da der Account nie länger als einen Tag hielt und ausschließlich völlig normale Aktivitäten wie Pages liken oder Gruppen beitreten ausgeführt wurden. Unser Online-Shop, für den wir dort ja Werbung schalten möchten, ist nichts ungewöhnliches; simpler Damenschmuck. Die Richtlinien haben wir uns dann gemeinsam mit den Gemeinschaftsbedigungen durchgelesen. Kein Verstoß festellbar. Wir haben dann über fiverr jemanden einen BM Acc erstellen lassen. Hat geklappt, jedoch wurden wir dann vom Werbungschalten gebannt. Wir sind da jetzt etwas ratlos und wissen auch nicht weiter. Sollen wir noch einen Account erstellen mit VPN? Liegt es an unserer IP? Keine Ahnung. Wäre für jeden Tipp dankbar. MfG, Vito
  2. Ich betreibe eine Affiliate-Webseite und dazu eine Facebook-Seite zum Thema Garten. Da mache ich auch, was man Content Curation nennt. Ich teile also fremde Beiträge und bringen sie in einen Zusammenhang mit meinen Gartenthemen, kommentiere u.s.w. Früher war es so, wenn ich den Beitrag aus dieser Facebookseite z.B. in meiner eigenen Chronik geteilt habe, dann konnte man ankreuzen, ob man den Kommentar von mir zu dem geteilten Beitrag auch mit teilen möchte, oder nur den fremden - ursprünglich geteilten - Beitrag. Auch wenn andere Leute den Beitrag von meiner Seite geteilt haben, dann war der Name meiner Seite und mein Kommentar mal dabei, mal nicht, je nach Vorliebe des Teilers, also OK. Heute ist meine Seite gar nicht mehr genannt. Wenn ich es in meine Seite stelle, kann ich bei manchen Beiträgen den Haken setzen, dass ich meinen Kommentar mit teilen möchte, bei manchen nicht. Was muss ich beim Teilen beachten, damit meine Seite und mein Kommentar zumindest mit geteilt werden kann? Natürlich liegt es auch dran, ob er teilenswert ist, das ist schon klar. Ich meine hier ausdrücklich technische Einstellungen. Habt Ihr beobachtet, dass sich da was geändert hat?
  3. Hallo Leute, ich habe eine Frage, und zwar kann ich den Namen meiner Facebookseite nicht ändern. Ich kann mich erinnern, dass das früher noch möglich war. Auch die Anfrage bei Facebook auf Namensänderung gab nicht genügend Rückmeldung. Gibts da vielleicht neue Regelungen bzw. einfach nur versteckte Vorgehensweisen? Ich danke euch für die Unterstützung!