• Bekanntmachungen

    • Julia Schmitz

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      

Durchsuche die Community

Ergebnisse anzeigen für die Suche nach ''passwortschutz''.

1 Erebnis gefunden

  1. Passwortschutz via .htaccess

    Hi Foris, ich brauche einen geschützten Bereich auf meinem Webspace, um Daten z.B. mit Geschäftspartnern austauschen zu können. Nun sollte es eigentlich kein Problem sein die htaccess um vier Zeilen zu erweiten und eine htpasswd zu erstellen. Trotz allem bekomme ich den Passwortschutz nicht hin. Mal ist meine gesamte Internetpräsenz geschützt Mal bekomme ich nur den 404 Error Mal war die Gesammte Internetpräsenz nicht mehr erreichbar ... Ich nutze als cms WordPress (WP) ich habe da eine .htaccess im Wurzelverzeichnis und eine im Installationsverzeichnis von WP und ich habe auch schon eine in das zu schützende Verzeichnis gelegt. Die htpasswd liegt im zu schützenden Ordner. In welche htaccess und wo genau müssen die vier Zeilen hin, die den Ordner schützen? Da keine Pfadangabe in diesen vier Zeilen ist, muss die htaccess doch eigentlich in dem zu schützenden Ordner liegen, oder? Das hat aber keinerlei Auswirkung: AuthName "Geschützter Bereich" AuthType Basic AuthUserFile /.htpasswd (oder: AuthUserFile .htpasswd) (oder: AuthUserFile /schutz/.htpasswd) Require valid-user Schreibe ich sie in die htaccess im WP-Installationsverzeichnis, ist die ganze Webseite geschützt: AuthName "Geschützter Bereich" AuthType Basic AuthUserFile /schutz/.htpasswd Require valid-user Das kann doch so kompliziert nicht sein. Bitte gebt mir einen kleinen Tipp! Danke... Knud