Search the Community

Showing results for tags 'shop'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Marketing Forum
    • Online Marketing Forum
    • Social Media Forum
    • Affiliate Marketing Forum
    • Suchmaschinen Forum
  • Webmaster Forum
    • Webmaster Forum Allgemein
    • CMS, Shopsystem und WaWi Forum
    • Technik Forum
    • Video, Bild und Audio
    • Feedback & Projekt-Vorstellungen Forum
  • Marktplatz
    • Kleinanzeigen Forum
    • Suche Forum
  • Diskussion Forum
    • Off-Topic Forum
    • Recht, Steuer und Behörde
    • Projektgruppe 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 10 results

  1. Hallo, Ich habe einen eigenen kleinen Online Shop für Social Produkte (Follower, Likes etc.) und der läuft wenn ich Google Adwords benutze echt gut. Nun möchte ich aber unbedingt von Google Adwords wegkommen und das ganze eher in SEO Investieren da mich sonst die AdWords kosten fast auffressen. Nun zu meinen Problem: Wie Finde bei dem Unmengen an Firmen und Personen einen guten Partner/Firma??? Ich habe Unzählige Seiten durchgelesen und mit Beratern Telefoniert aber welcher ist Seriös und sein Geld Wert? Mein Problem ist noch das ich kein dicken Geldbeutel habe. Ich suche etwas für 200-400€ im Monat, kriegt man in diesem Preis Segment etwas oder sollte ich es besser gleich sein lassen? Zum Selber machen habe ich leider einfach keine Zeit. Mein Shop ist bei WIX und da würde ich auch gerne bleiben. Was haltet Ihr von premiumclass.de ? Funktioniert SEO für 40€ im Monat oder ist das verbranntes Geld. Ich bin für jeden eurer Tipps dankbar, Ich stehe noch ganz am Anfang.... Vielen Dank für eure Zeit
  2. Ich suche einen fertigen online shop, keine Lagerhaltung, einfach zu Handhaben, rechtssicherer Aufbau inkl. benötigter Lizenzen, Rechte etc.. Bitte alles anbieten mit Angabe von Umsatz u. Gewinn sowie erforderlicher Zeitaufwand zum Betrieb. Bin auch interessiert an der Finanzierung von Ideen und Projekten.
  3. Guten Tag liebe Community, Ich bin momentan auf der suche nach einem motivierten "Business Partner", der Lust und Zeit hat mit mir ein Dropshipping-Online-Store, in Shopify, aufzubauen. Ich suche aus dem Grund einen motivierten Helfer, da ich zwar schon einiges an Erfahrung habe, aber eben noch nicht in allen Bereichen. Außerdem ist es alleine doch recht eintönig. Wenn man dies zu zweit erledigen würde, dann wäre es denke ich um einiges lustiger, man hätte mehr Ideen für gute Produkte und letzten Endes sehen 4 Augen mehr als 2 Bisher habe ich meine Shops mit Shopify immer nur durch Instagram Advertising promoted. Nun möchte ich aber relativ gerne dies etwas "ausbauen". Erwünschenswerterweise durch z.B. Faceboot Advertising oder sonstiges :). Falls jemand Interesse hat, dann meldet euch einfach gerne. Etwas was sie mitbringen sollten, - Eventuell Erfahrung mit Facebook Ads - Erfahrung im Dropshipping - Erfahrung mit Shopify - Kleines Startkapital - Motivation/ Freundlichkeit usw.:) Mfg Bent
  4. Hallöchten alle zusammen. Ich betreibe schon seit einiger Zeit einen Online-Shop. Alles ist soweit in Ordnung (Optimierte Bilder, gute Texte, H Tags richtig gesetzt, Seitenstruktur Top, Impressum und robots richtig eingestellt), allerdings verstehe ich bis heute eine Sache nicht: Es handelt sich um ein Premium-Produkt und was den Shop besonders macht, ist unsere Leistung bei der Lieferung, die sich von der Konkurrenz abhebt. Weil es dabei um ein absolute Kaufargumente handelt, habe ich diese Vorteile der Lieferung auf jeder Produktseite in Tabs geschrieben. Jetzt ist aber ja auf jeder Produktseite der identische Text, der beschreibt warum in unserem Shop der Service am besten ist. Ist das schon Duplikate Content? Und wie sorge ich dafür, dass Google es als das erkennt, was es ist?! Eine nützliches Kaufargument... Vielen Dank schonmal
  5. Ein Artikel von Google über die Auswirkungen von Ladezeiten bezüglich der Umsatzentwicklung von Shops. Auch wenn man wohl davon ausgehen kann dass Google mit dem beschriebenen Projekt Webmaster anstacheln möchte ihre Shops schneller zu machen damit der eigene Crawlingaufwand sinkt... Lesen lohnt. https://www.thinkwithgoogle.com/intl/de-de/insights/markteinblicke/dakine-mit-einem-schnellen-mobilen-webshop-zu-hoeheren-umsaetzen/?utm_medium=email-d&utm_source=newsletter&utm_team=twg-germany&utm_campaign=20180213-twg-germany-monthly-edition-a1-OT-OT-OT&utm_content=MOBILE-CTA&mkt_tok=eyJpIjoiTXpGaFltTTVObUl6TXpVMiIsInQiOiJ6THRPVHErSld1c01iVXpITzJrRW1oSGRvbTVJRERoMWFoRUwyWUVCOVE3NmM5b1F6bFNWS0FKMFZHTG10ZEt5WGVmanNvaXlFK3JCeHFENmlJcWFma3hEaXp1Q1VrSVpSR0FHbVAyZEU1MkUwRjJvSCtoYnI5QTMyczBIcUNCVyJ9 Und manchmal muss man wirklich schmunzeln... Der Link "Test my Site" am Ende der Seite funktioniert nicht Google is not perfect....
  6. Achtung, akuter Handlungsbedarf: URL zur OS-Plattform wurde geändert! Seit 2016 besteht gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 für Unternehmer, die Online-Kauf- oder Dienstverträge eingehen, die Pflicht, auf ihren Webseiten Verbraucher über die Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) zu informieren und an leicht zugänglicher Stelle einen Link zur OS-Plattform einzustellen. Dieser Link muss nach der Rechtsprechung anklickbar sein. Unter dem ursprünglichen Link http://www.ec.europa.eu/consumers/odr ist die OS-Plattform nicht mehr erreichbar. Nun ist diese nur noch mit HTTPS erreichbar: https://www.ec.europa.eu/consumers/odr . Deshalb Verlinkung auf eigener Angebotsseite prüfen und gegebenenfalls abändern. Sonst könnten Abmahnanwälte die nicht funktionierende Verlinkung zur Abmahnung nutzen. Dieses könnte besonders gefährlich und damit auch besonders teuer werden für Webseitenbetreiber die bereits eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben haben. Inzwischen wurde eine Weiterleitung auf der OS Plattform eingerichtet, Fehler besteht derzeit nicht mehr.
  7. Hallo zusammen, ich möchte die Gelegenheit der Projektvorstellung gleich nutzen, um eventuell ein SEO-Problem besser zu verstehen. Wir sind mit unserem Online-Shop www.calmwaters.de für Sanitärbedarf (WC-Sitz, Toiletten, Waschbecken, Badewannen etc.) im Juni letzten Jahres gestartet. Ich denke, Design und Usability sind ganz in Ordnung, die Geschwindigkeit, mit der wir im SEO-Bereich aktuell zulegen, könnte gerne besser sein. Richtig Kopfzerbrechen bereitet aktuell das mitunter erratische Indexierungsverhalten einzelner Seiten und das Ranking auf entsprechende Keywords. Wir ranken häufig auf wichtige Suchanfragen mit unserer Kategorieseite, zum Beispiel für den Begriff WC-Sitz oder Toilettendeckel. Alles gut soweit. Bei ähnlichen Suchanfragen oder Synonymen kommen jedoch mitunter unsere Ratgeberseiten in den Genuss eines guten Rankings. Zwei Beispiele: Toilettensitz -> https://www.calmwaters.de/ratgeber/wc-sitz-groesse (Sistrix Rang 9) (Kategorieseite https://www.calmwaters.de/wc-und-wc-sitz/wc-sitz-toilettendeckel) Bodengleiche Dusche -> https://www.calmwaters.de/ratgeber/bodengleiche-dusche-alter-behindertengerecht (Sistrix Rang 13) (Kategorieseite: https://www.calmwaters.de/dusche-und-brause/bodengleiche-dusche) Die üblichen verdächtigen wie Überschriften, URL, WDF*IDF, Textlänge, interne Links, externe Links, Hierarchie, Verhalten der Nutzer, CTR auf der Seite sprechen allesamt für die Kategorieseiten. Gerade bei der Suchanfrage Toilettensitz macht es keinen Sinn, dass wir für die Begriffe WC-Sitz, Toilettendeckel etc. mit der korrekten Kategorieseite ranken, aber für das Synonym Toilettensitz mit der Ratgeberseite. Die Suchintention müsste bei den Begriffen deckungsgleich sein. Sieht jemand ein falsches Signal, welches wir an Google senden, das zum unerwünschten Ranking führt? Beste Grüße Daniel
  8. halli hallo! wollte mal wissen, ob ich in einem affiliate-shop eigentlich verpflichtet bin preise anzugeben ... die kunden kaufen ja eh auf anderen seiten. darüber hinaus habe ich affiliate links auch in fremdwährungen, also nicht nur euro. gibt es dafür eine verpflichtung für deutsche affiliate-shops oder ist das mehr eine "kann"-option. würd halt weniger aufwand machen. dankö für euer feedback!
  9. Hallo, mal eine Frage an die Profis unter Euch Frage mich schon längere Zeit, wie ich von einer langen Url eines Einzelartikels in einem Shop, auf eine bessere kurze Url umstelle. Aber wie mach ich es richtig ? Aktuell sehen die Urls des Einzelartikels so aus https://www.meine-domain.de/panzerschlauch-flexschlauch-dn25-1-uem-x-1-uem-mit-90-bogen-alle-laengen-heizung-solar-mit-edelstahl-umflechtung/a-146/ Also ewig lang - zu lang, wie ich finde Ich würde es jetzt so machen wollen (um beim gleichen Artikel zu bleiben) und die Url so setzen: https://www.meine-domain.de/panzerschlauch-flexschlauch-dn25/a-146/ Was meint Ihr dazu? Das "a-146" muß am Ende bleiben, da dies eindeutig zum Artikel führt. Bin echt für jeden guten Tipp dankbar Gruß
  10. Hallo, Bin dauerhaft auf der Suche nach Links - kein Tausch. Artikel (Länge mindestens 500 Wörter) mit dofollow & nofollow Links oder nur mit Erwähnung der Domain Links aus Frage- & Antwort Portale (nicht aus Gutefrage*net) Links aus Foren Shopvorstellungen Links aus FB, Google+ & Twitter Gesucht wird für: Panzer- & Flexschläuche Fußbodenheizung (elektrisch & warmwasser) Edelstahlwellrohre Solarleitung / Solarrohr PVC-Schläuche Sonderanfertigung für Endkunden Trinkwasserschlauch / Brauchwasserschlauch (Gartenschlauch) aber auch für B2B/Industrie in großen & kleinen Mengen. Wer also irgendwas anbieten kann, kann sich gerne mit Url & einem fairen Preis - am Besten per PN - melden. Danke! Da kämen z.B. z.B. Blogs/Portale über Garten, Hausbau, Renovierung, Handwerker, Heimwerker, Sanitär, Heizung, Immobilien, Architekten, Camping, Wohnwagen, B2B (Industrie) etc. in betracht - aber auch reine private Blogs, welche allgemein über einen Onlineshop (Shopvorstellung) schreiben möchten. Budget ist vorhanden, wird aber individuell angepasst und richtet sich etwas nach der Qualität der angebotenen Seite, wobei ich allerdings nicht nur hochwertige Seiten bevorzuge, sondern auch Seiten, die jetzt nicht die top Werte aufzeigen können - sprich auch neue Seiten können angeboten werden. Gruß Dirk