Search the Community

Showing results for tags 'viele nicht indexierte seiten'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Marketing Forum
    • Online Marketing Forum
    • Social Media Forum
    • Affiliate Marketing Forum
    • Suchmaschinen Forum
  • Webmaster Forum
    • Webmaster Forum Allgemein
    • CMS, Shopsystem und WaWi Forum
    • Technik Forum
    • Video, Bild und Audio
    • Feedback & Projekt-Vorstellungen Forum
  • Marktplatz
    • Kleinanzeigen Forum
    • Suche Forum
  • Diskussion Forum
    • Off-Topic Forum
    • Recht, Steuer und Behörde
    • Projektgruppe 2019

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Found 1 result

  1. Hallo zusammen, ich bin gerade dabei, meine Website für Suchmaschinen zu optimieren und bin bei der Google Search Console auf einen Punkt gestoßen, der mich etwas verwirrt und unsicher gemacht hat. Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Als Hintergrundinformation: Die Seite (marcrodenberg.de) ist meine berufliche Website als Hochzeitsfotograf. Ich benutze seit ca. 1,5 Jahren wordpress.org, gehostet bei Strato. Vorher hatte ich meine Website bei wordpress.com und hatte mir die url marcrodenberg.de „dazugekauft“. Vor 1,5 Jahren habe ich mir dann über wordpress.org eine komplett neue Seite aufgebaut und diese mit der url marcrodenberg.de (die ich zu Strato habe übertragen lassen) verbunden. Wie auf dem angehängten Bild zu sehen, hat Google 37 Seiten indexiert und 2785 ausgeschlossen, wovon 1363 gecrawlt worden, aber nicht indexiert wurden und 1342 eine Crawling-Anomalie aufweisen. Zunächst hat mich die unglaubliche hohe Zahl an ausgeschlossen Seiten sehr verunsichert. Jetzt hatte ich bezüglich der gecrawlten, aber nicht indexierten Seiten die Idee, dass Google vielleicht jedes Foto als einzelne Seite (Attachment) ansieht? Oder habt ihr eine andere Erklärung für diese hohe Zahl? Ist das SEO-relevant? Als ich mir die urls mit einer Crawling-Anomalie näher angeschaut habe, habe ich feststellt, dass es ich hierbei um urls von meiner „alten“ wordpress.com-Website handelt, die logischerweise alle zu einem 404 führen. Die alte Website existiert auch noch, nur eben nicht mehr unter meiner Haupt-url (marcrodenberg.de). Die Frage ist jetzt, ob das SEO-relevant ist, und wenn ja, wie ich jetzt am besten vorgehe. Ist es sinnvoll, die alte Website einfach komplett zu löschen oder macht das den Schlamassel nur noch größer? Was ist die Alternative? Gruß, Marc