Durchsuche die Community

Ergebnisse anzeigen für die Suche nach ''werbung''.

14 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich bin angestellte der Firma MV Media Performance aus Solingen (hier klicken). Es handelt sich hier um ein junges Startup Unternehmen, welches sich auf Performance Marketing und Online Marketing spezialisiert hat. Da wir die Seite überarbeiten sollen, um eine bessere Customer Journey zu erzielen. Habt Ihr Tipps und Verbesserungen? Seht Ihr irgendwelche fahrlässigen Fehler die euch nicht gefallen? Bitte keine Design Kritiken, da sich über Geschmack ja streiten lässt. Lediglich Funktionelle Tipps bitte. Ich danke euch und freue mich auf euer Feedback Anne
  2. Hallo an alle Mitglieder, Eine knifflige Frage. Ich leite eine Gruppe, wo nur ausländische Mitglieder drin sind, (Balkan) die in Deutschland Arbeit suchen, (über 40 000 sind schon in Deutschland, ca. 60 000 in Kroatien (EU) und Rest ist auf andere Balkanstaaten verteilt. ( Ca. 75% Mitglieder sind EU Bürger) Die Gruppe hat mittlerweile ca. 180 000 Mitglieder. Hat jemand eine Idee wie mann mit der Gruppe Geld erdienen kann??? Danke für eure Ideen. MfG
  3. Tipps für Facebookanzeigen

    Hallo! Ich setze mich gerade mit den Werbeanzeigen von Facebook für Unternehmen auseinander.. habt ihr irgendwelche besonderen Tipps und Tricks für eine richtig gute Werbeanzeige?
  4. Hoi Zämma Habe Firefox 59.0.2 (64Bit) auf Win 7 laufen und seit 4 Tagen sehe ich weder AdSense- noch Amazon-Werbung. In der AddOns-Liste ist es nirgends zu finden. Auch nicht in den Erweiterungen. Die Webung sehe ich auf dem gleichen Gerät mit IE8 und auf dem Asus-Handy mit Android 7. Alles über die gleiche IP-Adresse. Da stellt sich die Frage: Hat Firefox 59 einen versteckten Adblocker? Richtig lästig. Muss mit einem kleinen Upgrade reingeschlüpft sein. Bin dazu übergegangen Themenbezogene Bücher und Artikel zur jeweiligen Seite zu offerieren und den Banner selbst herzustellen und den Link zum jeweiligen Amazon-Produkt. Aber das ist der reinste Krampf. Kann mir jemand sagen wie ich den versteckten Adblocker aus Firefox 59 wieder herausnehme? Danke für eventuelle Tips.
  5. PPC oder Facebook Ads?

    Hallo, Ich wollte einmal nachfragen, ob schon jemand Erfahrung im Bereich "Werbung schalten" gemacht hat. Falls ja hätte ich gerne gewusst, welche Methode am effektivsten ist und welche sich mehr lohnt zu nutzen. Ist es grundsätzlich besser auf PPC-Marketing zu setzen, oder bei Facebook Werbung zu schalten? Beste Grüße Christopher
  6. Tracking Affilinet

    Hallo Leute, ich bin Anfänger was Affiliate angeht. Ich verdiene schon etwas Geld allerdings viel zu wenig :-) Mir ist in letzter Zeit aufgefallen das ich Tracking Probleme habe mit Affilinet. Dadurch das auch Freunde und Familie bei mir kaufen ist mir das erst aufgefallen. Man geht über meine Webseite zum entsprechenden Anbieter aber irgendwie kommt das wohl nicht an beim Anbieter. Mir ist jetzt NOCH kein Vermögen durch die Lappen gegangen aber ein paar Hundert Euro sind es schon die ich jetzt nicht mal nachträglich erhalten. Woran könnte es liegen? Ich benutze ausschließlich Textlinks und dann Bilder, weil ich von Banner nicht viel halte. Außerdem nutze ich einige Widget die zur Verfügung gestellt werden. Hier kam es auch schon zu Problemen. Lieg es an meiner Webseite? Wird da was blockiert? Danke für eure Hilfe
  7. Hallo ihr Lieben, Im Rahmen meiner Masterarbeit benötige ich noch Probanden, die sich ungefähr 5-10 Minuten Zeit nehmen, um eine Umfrage über die Markenwahrnehmung in der Automobilbranche zu beantworten. Es erfolgt eine empirische Untersuchung unterschiedlicher Beeinflussungsstrategien in der Werbung. Ich hoffe, dass ich auf die Unterstützung des ein oder anderen setzen kann! Da im Fragebogen ein Video enthalten ist, sollte es möglich sein, Video und Ton abzuspielen! Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Hier gehts zur Umfrage: https://survey.uni-hannover.de/index.php/447544/lang-de Vielen lieben Dank an alle, die sich beteiligen!
  8. Hallo ihr Lieben, Im Rahmen meiner Masterarbeit benötige ich noch Probanden, die sich ungefähr 5-10 Minuten Zeit nehmen, um eine Umfrage über die Markenwahrnehmung in der Automobilbranche zu beantworten. Es erfolgt eine empirische Untersuchung unterschiedlicher Beeinflussungsstrategien in der Werbung. Ich hoffe, dass ich auf die Unterstützung des ein oder anderen setzen kann! Da im Fragebogen ein Video enthalten ist, sollte es möglich sein, Video und Ton abzuspielen! Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Hier gehts zur Umfrage: https://survey.uni-hannover.de/index.php/447544/lang-de Vielen lieben Dank an alle, die sich beteiligen!
  9. Hallo ihr Lieben, Im Rahmen meiner Masterarbeit benötige ich noch Probanden, die sich ungefähr 5-10 Minuten Zeit nehmen, um eine Umfrage über die Markenwahrnehmung in der Automobilbranche zu beantworten. Es erfolgt eine empirische Untersuchung unterschiedlicher Beeinflussungsstrategien in der Werbung. Ich hoffe, dass ich auf die Unterstützung des ein oder anderen setzen kann Da im Fragebogen ein Video enthalten ist, sollte es möglich sein, Video und Ton abzuspielen! Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Hier gehts zur Umfrage: https://survey.uni-hannover.de/index.php/447544/lang-de Vielen lieben Dank an alle, die sich beteiligen!
  10. Hallo zusammen, ich hoffe, es ist ok, denn ich dachte mir, thematisch passt es hier ziemlich gut. Ich führe zurzeit für meine Masterarbeit eine Umfrage zum Thema Onlinewerbung und Privatsphäre durch und suche dafür noch zahlreiche Teilnehmer. Vielleicht interessiert es ja jemanden und manche wollen sich ein paar Minuten nehmen, um daran teilzunehmen. Die Umfrage stellt das Szenario dar, dass man einen Onlineshop besucht hat und anschließend mit Displaywerbung konfrontiert wird: https://unipark.de/uc/DanielBeckers/3cfc/?a=for Viele Grüße Daniel
  11. FutureAdPro

    Guten Tag, ich möchte das Programm FutureAdPro vorstellen. Das Programm gehört zum Unternehmen FutureNet, dass eine Plattform ähnlich wie Facebook auf der Businessebene betreibt. Das Unternehmen verdient Geld wie Facebook mit dem Unterschied, dass es seine Nutzer am Gewinn beteiligt. Bei FutureAdPro kann man in AdPacks a 10$ oder 50$ investieren. Man bekommt jeden Tag für jedes gekaufte AdPack einen Prozentsatz auf das Konto bezahlt. Es wird solange ausbezahlt, bis zb pro 50$ AdPack 60$ verdient wurden. Dann ist das jeweilige AdPack ausgelaufen und man hat 10$ verdient. Maximal kann man 1000 Stück von den 50$ AdPacks besitzen. Um für die nächsten 24h am Unternehmenserfolg beteiligt zu werden, muss man sich pro Tag 10 Anzeigen auf der Seite ansehen (je 30sec). Dazu gibt es noch ein Affiliateprogramm über 5 Stufen von 8%-1%. Um sich anmelden zu können, muss man von einem Partner eingeladen werden. Informiert euch bei Interesse über FutureNet und FutureAdPro. Es ist keine Investition nötig, wenn man sich angemeldet hat! Man kann sich erstmal in Ruhe die Unternehmenspräsentationen und Webinars oder die Videos auf Youtube ansehen. Freundliche Grüße, futuread
  12. CityGuideLounge mit seinen Online-Reiseführer für Kapstadt, Dubai, Abu Dhabi und London ist der ideale Partner für Ihre Onlinewerbung und -marketingmaßnahme. CityGuideLounge bietet eine Nutzergruppe, die dem Thema Reisen offen gegenüber steht. Durch eine professionell abgestimmte Platzierung Ihrer Werbung in den einzelnen Reiseführer können Sie Ihre Zielgruppe zielgerichtet ansprechen. Mit der Abstimmung der Werbung auf den Inhalt des jeweiligen CityGuideLounge-Reiseführer lenken Sie qualitativ hochwertige Besucher ganz einfach auf Ihre Website. The Bro Group B. Millis 4th Floor, 86-90 Paul Street London EC2A 4NE, UK http://thebrogroup.com/
  13. In diesem Post möchte ich euch ein Konzeptneuer Werbeplattformenvorstellen, welche inZukunft den Markt rundum Werbung verändern werden!Mit diesem Konzept könnt Ihr ganz einfach durch Erwerbung von Werbeplätzen einenGARANTIERTEN Gewinnerzielen und anschließend aber auch diese Werbeplätze effektiv für Ihr Unternehmen nutzen oder einfach nur für irgendeine Werbekampagne eines Unternehmens auf der jeweiligen Plattform.Wie funktioniert das erwähnte System?Es agieren immer zwei unterschiedliche Ebenen auf dieser Plattform, unter anderem DU, welcher Werbeplätze kauft um diese an die zweite Ebene der Unternehmen zu vermieten! Dies funktioniert alles teils schon automatisiert und sie müssenkeinen PERSÖNLICHEN DEALmit Unternehmen eingehen!Diese Unternehmen zahlen natürlich Geld und Provisionen um Werbung schalten zu dürfen. Dieses Geld (oder Provisionen) fließen in einen Werbepool, dieser Werbepool wird 24 mal am Tag zu 95% wieder an die Vermieter (wir) dieser Werbeplätze ausgeschüttet um die sogenannten Werbungen zu refinanzieren!Es stehen 3 verschiedene Werbeplätze zur Verfügung, hinter jedem dieser einzelnen Werbeplätze steckt ein echtes Produkt.- Hinter den kleinsten ein Kleiderkasten-Container für Kinder- Hinter den mittleren stecken Immoblienfinanzen- Hinter den normalen Paketen die Einnahmen einer KreditkarteDas heißt, ihre Werbungen sind rückfinanziert was einen entscheidenden unterschied aller anderen ÄHNLICHEN Systemen da draußen bietet.Welche Rolle spielst DU?Unter anderem bist du der Herr deiner Werbungen und Werbeplätze, du vermietest sie und du bekommst einen garantierten Anteil dafür. Doch welchen besonderen Nutzen hast du für das System?Ganz einfach, um BERECHTIGT zu sein am nächsten Tag an der Werbepool-ausschüttung teilzunehmen MUSS man 10 Werbungen am Tag anklicken (Es handelt sich hierbei um seriöse Webseiten und Betriebs Werbungen keine trashigen Pornowerbungen)Durch diese Funktion kann die Plattform den Unternehmen versichern, dass ihre Werbung, die DU vermietest angeschaut wird, was einegewisse Stabilität dem Systembietet!Die Provisionen die in den Umlauf geraten um dich bzw. die Unternehmen rück zu finanzieren sind also ganz klar nachverfolgbar!Welche Einnahmen sind möglich?Man kann natürlich nicht nur 1 dieser 3 Packs besitzen man kann einige 1000e davon auf seinem Konto vermieten und rückfinanzieren, was zu schönen monatlichen Summen kommt.Mit je weniger Packs man einsteigt, desto länger braucht man eine rentable Anzahl an Packs zu erreichen um einen guten Verdienst zu erzielen.Mit den richtigen Methoden und Reinvestitionen ist nach EIGENER Erfahrung, der Erfahrung von Kollegen und Beobachtung anderer User ein mögliches Nebeneinkommen von 300 - 500€ bei geringem Startkapital nach einem halben Jahr zu erwarten.Diese Werte variieren natürlich, wer höher Einsteigt wird schneller an Werbeplätzen hinzuverdienen und natürlich pro Monat mehr und schneller an diesem System verdienen!Was sind die Sicherheiten dieses Systems?Ich muss sagen, es hat zwar viele "Investiere und verdiene mit Glück Geld" Systeme im Internet gegeben.Plattformen, vergleichbar mit diesem System welches ich euch hier präsentiere, hat es schon wenige gegeben. Plattformen, welche genau diese Rückfinanzierungen und Sicherheiten wie dieses System bieten, hat es noch nicht gegeben, vor allem nicht in Deutschland! Wieso? Erkläre ich euch:- Hinter euren Werbeplätzen, stecken wie erwähnt Produkte, das heißt ihr seit Rückfinanziert und nicht von einem virtuellem Produkt, welches in den Umlauf gebracht wird abhängig.- Die 10 Klicks die jeder User machen muss um zu verdienen bieten dem System unfassbare Stabilität! Das System kann einem Unternehmen eine bestimmte Anzahl an Klicks und Views VERSPRECHEN. Und es kann dir einen genauen Gewinn VERSPRECHEN!- Viele solche System klappen zusammen, sobald kein Geld mehr in das Unternehmen fließt, einfachstes Beispiel: Man hat genug verdient und zieht nun jeglichen Verdienst und Investition aus dem System.Um Problemen wie diesen entgegenzuwirken, hat das System eine entscheidende Änderung eingeführt und zwar:Sie sind automatisch im Besitz zwei verschiedener Konten, diese beiden Konten teilen sich den Gewinn der Provisionen zu 50%. 1. Der beiden Konten ist vollkommen dafür gedacht in weitere Werbeplätze zu investieren, das 2. Konto kann frei verwendet werden (Auszahlung oder Reinvestition). Dies bietet dem System UNFASSBARE Stabilität! - Keine Möglichkeit der User durch anbieten von billigerer Werbung (Gibt es nicht, Einheitspreis und Kosten) die Provision bzw. einen Kurs (es gibt keinen Kurs, aber ihr versteht was ich meine) zu beeinflussen.Warum das ganze KEIN Schneeball, Pyramiden oder Ponzi System ist!Viele von euch haben wahrscheinlich schon von alten Bekannten plötzlich eine E-Mail bekommen oder eine Anfrage auf ein Meeting und das ganze stellte sich als einen Versuch heraus Sie in ein Schneeballsystem oder Sonstiges einzutragen.Auch kann es sein, dass Sie fremde Personen (wie ich) davon überzeugen möchten einem profitablen System beizutreten. Deshalb möchte ich vorweg feststellen:Es handelt sich hierbei keineswegs um ein System von dem nur andere Personen profitieren bzw. mehr profitieren und hier sehen sie warum:Das System ist kein SchneeballsystemAls Schneeballsystem oder Pyramidensystem werden Geschäftsmodelle bezeichnet, die zum Funktionieren eineständig wachsende Anzahl an Teilnehmernbenötigen, für die manKopfgeld bekommt, analog einem den Hang hinab rollenden und dabei stetig anwachsenden Schneeball. Gewinne für Teilnehmer entstehen beinaheausschließlich dadurch, dass neue Teilnehmer in den Systemen mitwirken und Geld investieren, ohne jegliche Dienstleistung oder ein Produkt zu erhalten.Schneeballsysteme sind Spezialfälle von Systemen, welche aufunendliches Wachstum unter endlichen Rahmenbedingungen angewiesenund daher grundsätzlich instabil sind (max. 2–3 Jahre, danach brechen sie zusammen oder werden entdeckt).Wenn wir uns diese Definition (Quelle: Wikipedia) genau ansehen und die von mir markierten Definitionen beobachten, können einige jetzt schon feststellen, dass es sich um KEIN Schneeballsystem handelt.- Es stecken Produkte dahinter (Finanzierungen, Rückfinanzierungen, WERBUNG)- Es ist eine Werbeplattform und auf die Klicks der User, um den Unternehmen eine garantierte Anzahl von Views und Klicks zu sichern, angewiesen um so Provisionen zu erlangen.- Es wird KEIN STETIGES WACHSTUM benötigt um den Profit zu steigern und das System stabil zu halten. Es befinden sich momentan nur 30.000 User im System (Ja das sind Wenige für so ein System) und man verdient jetzt schon ordentlich an Provision, das könnte so bleiben wenn man will und für Ewig stabil laufen.- Es ist keine mehrfache Investition nötig!! Man kann sich aus etwas kleinem etwas Großes aufbauen ohne weiteres zu investierenDas System ist kein PyramidensystemDas System ist GANZ KLAR kein Pyramidensystem, hier ist die Definition und dann sollte man selber verstehen warum.In Pyramidensystemen werden Produkte von oben nach unten weitergereicht, dabei kommt es zu einer Preissteigerung. A wirbt B, B muss bei A ein Produkt kaufen (dieses kostet B z. B. 50 Cent mehr als bei A), B kann dieses Produkt nun weiterverkaufen, oder wirbt C, der das Produkt ab sofort von B bezieht (50 Cent teurer) usw. Dies funktioniert nur bis zu einem bestimmten Preis, danach bricht das System für die untersten zusammen. Das Gefährliche daran ist der Produktfluss von oben nach unten in die Breite, die Weitergabe der Produkte von A nach B zu C und die Veränderung der Preise.Hier braucht es keine weiteren Erklärungen, es ist ganz klar kein Pyramidensystem.Auch weitere Systeme wie dasPonzi-Systemtreffen hier nicht zu!Hier ist also ganz klar zu bestätigen, dass es sich ausschließlich um eine Werbeplattform handelt, welche die!Möglichkeit!bietet zu verdienen!DAS MACHT DAS GANZE BESONDERS INTERESSANTDas von mir nun ausführlichst (Aber natürlich noch nicht ganz) beschriebene System gibt es nun noch nicht einmal ein ganzes Jahr mit maximal rund 30.000 Usern!Hier wächst eine sehr große Werbeplattform heran welche in Zukunft von großen Unternehmen und Betrieben genutzt wird um Werbung EFFEKTIV zu verbreiten und dies sogar Kostengünstig!Je mehr dieses System an Werbungen verdient, desto schneller werden Werbungen refinanziert. Es funktioniert jetzt schon außerordentlich schnell, so dass man sagen kann, die selbst investierte Geldmenge ist nach 1 - 2 Monaten refinanziert und wieder in der eigenen Geldtasche (sofern man das will und nicht weiter investiert bzw. eine 0 0 Rechnung macht und mit dem reinen Gewinn weiterinvestiert!) Was DU nun machen kannstMein Name ist Patrick und ich habe mich in den letzten Jahren auf Systeme wie diese spezialisiert und kann euch alles an Hintergründe ausführlichst erklären und beschreiben. Auch haben sich in dieser Zeit Kontakte entwickelt, was es ermöglicht euch von neusten Änderungen und News innerhalb dieses Systems zu erzählen.Mein Ziel ist es eine Werbeplattform und auch Idee wie diese schnellstmöglich zu verbreiten, auch in Regionen in welchen ich nicht persönlich vertretbar sein kann! Und hier seit IHR gefragt.IHR könnt meinem Team beitreten, meine Betreuung, Informationen und vor allem mein Wissen zu euer Gunsten nutzen um dieses System effektiv zu verwenden! Ich stecke sehr viel Liebe und Persönlichkeit in meine Kontakte und ihr könnt euch drauf verlassen exklusivste und persönlichste Informationen und Hilfe zu erhalten.Wenn ihr nun davon überzeugt seit, etwas an eurem Alltag zu ändern und mit einem neuen System, mit einem mit wenig Glück neuem Leben durchzustarten. Dann meldet euch bei mir via Skype um nähere Informationen zu meinem Team und vorhaben zu erhalten!Ich hoffe ich konnte euch hier ausreichend über meine Visionen informieren, falls das nicht der Fall sein sollte, beantworte ich gerne offene Fragen!Ich freu mich auf EURE Begeisterung und euren Willen endlich etwas selbst in die Hand zu nehmen! Weitere Vorteile des Systems -Statistik und Überwachung der geschalteten Anzeigen- alle Transaktionen sauber und transparent dargestellt (MWST. ist ausweisbar)- keine kostenpflichtige Auszahlungsmöglichkeiten- deutscher Support- man kann bereits Centbeträge auszahlen lassen!-Deutsche Lizenz europaweit Möchtet ihr genauer erfahren worum es geht und persönliche Informationen meinerseits verlangen, meldet euch jetzt bei mir via Skype! Kontaktaufnahme via SKYPE: patrick.networkacademy MfG,Patrick!
  14. Xing Werbung - Wer kennt sich damit aus?

    Hallo liebe Forennutzer, kennt sich von euch jemand mit der Optimierung von Werbeanzeigen auf Xing aus? Also kein Third-Party-Anzeigen, sondern Xing-eigene. Welche Möglichkeiten gibt es, einen niedrigen CPC / TKP zu erreichen? Wie engmaschig kann / muss man die Zahlen checken? Welche Erfahrungen gibt es mit dem Xing-Algo bezüglich der Ausspielung von Anzeigen? Welche Stellschrauben zur Optimierung sind die wichtigsten? Vielen Dank euer Thomas