• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
    • Nicki

      Nutzerumfrage: Eure Hilfe wird benötigt! (inkl. Gewinnspiel)   17.06.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir möchten das SEO Portal verbessern und bitten Euch aus diesem Grund, an unserer Nutzerumfrage teilzunehmen. Ihr habt zum Schluss die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen und 1 von 2 Freitickets für die OMK 2019 zu gewinnen!  Hier kommt ihr zur Umfrage: https://forms.gle/Scj6zQxtDun9QtkN8 Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr am Ende unserer Umfrage. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
_BOB_

Amway - Erfahrung damit

30 Beiträge in diesem Thema

smile.gif

wurde vor paar tagen von einem bekannten angerufen und zu einem gespräch eingeladen dry.gif

die einladung war etwas geheimnisvoll huh.gif

keine info, worum dieses gespräch laufen wird, um was genau gehts !!!

bin gegangen, hab zugehört, es gab nette vesprächungen, hohe umsatzzahlen rolleyes.gif

hören ist natürlich gut, aber nicht genug, es fehlten immer noch paar details smile.gif

nach dem ich heim gekommen bin, suchte ich im net nach paar zusätzlichen infos.

Anway

ich selber möchte mich damit nicht beschäftigen, ist nix für mich smile.gif

will aber meinem bekannten etwas mehr zusätzliche infos darüber zuschieben, damit er entscheiden kann, ob er weiter macht smile.gif

deswegen würde gerne eure meinungen und erfahrungen dazu hören

danke im voraus

_bob_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
einer meiner Bekannter ist dabei. Guckst Du unter www.mh-p.ch

Mir ist das Vertriebssystem auch nicht geheuer, die Produkte an und für sich sind nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
danke für die beiträge smile.gif

ich hab paar solche produkte "im einsaz" gesehen, sind beeindruckend !

natürlich könnte man diese nur für eigenen gebrauch erwerben, die sind sehr günstig und man

bekommt solche, die im normalen geschäft nicht zu finden sind.

ich denke rekrutierung einfacher verbraucher, die diese produkte über internet bestellen

können, ist sinnvoller.

obwohl man dadurch nicht reich werden kann smile.gif

ps: nicht immer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lass die Finger weg von Strukturvertrieb - es sei denn Du bist eine Verkaufskanone und hast dann auch keine Skrupel Deine ganze Verwandschaft und Bekanntschaft der Knete wegen übern Tisch zu ziehen. Aus der Not heraus tun dies viele - und das machen sich Strukturvertriebe dieser Art zunutze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE ( Matthias - @ Do 23.2.2006, 9:22)
Lass die Finger weg von Strukturvertrieb - es sei denn Du bist eine Verkaufskanone und hast dann auch keine Skrupel Deine ganze Verwandschaft und Bekanntschaft der Knete wegen übern Tisch zu ziehen. Aus der Not heraus tun dies viele - und das machen sich Strukturvertriebe dieser Art zunutze.

da kann ich mich mathias nur voll und ganz anschliessen. finger weg!

ich habe mal eine bekannte (die wurde auch angesprochen) begleitet an eine solche veranstaltung. blöderweise habe ich ein paar zu kritische fragen gestellt und wir wurden unsanft wieder entlassen.

ric

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
ich denke rekrutierung einfacher verbraucher, die diese produkte über internet bestellen

können, ist sinnvoller.


Ist bei Amway , Jemako und vielen anderen verboten!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (Christian @ Do 23.2.2006, 9:56)
QUOTE
ich denke rekrutierung einfacher verbraucher, die diese produkte über internet bestellen

können, ist sinnvoller.


Ist bei Amway , Jemako und vielen anderen verboten!!

Bei einigen ist es auch verboten die Produkte über ein Ladengeschäft zu verkaufen. Wohl damit neue potenzielle Händler nicht herausfinden können, wie viele Händer schon versuchen das Zeugs zu verkaufen/verramschen.


QUOTE
Lass die Finger weg von Strukturvertrieb - es sei denn Du bist eine Verkaufskanone und hast dann auch keine Skrupel Deine ganze Verwandschaft und Bekanntschaft der Knete wegen übern Tisch zu ziehen. Aus der Not heraus tun dies viele - und das machen sich Strukturvertriebe dieser Art zunutze.


Einer der Gründe warum ich das meiste typsiche MLM unseriös finde. Wenn ich einen Laden oder Versand habe, dann nerve ich doch auch nicht meine Bekannte und Verwandte damit, daß sie etwas bei mir kaufen sollen. Zumindest habe ich das nicht gemacht als ich noch Videospiele verkauft habe.

Ein weiter Grund sind die doch teilweise sehr undurchsichtigen Provisionpläne über dutzende von Stufen, die man wohl nur wirklich mit einem Prof. Titel für Mathematik versteht.

Und die Unwahrheit, daß Produkte im MLM billiger wären als wenn man sie über den normalen Einzelhandel verkauft. Durch die vielen Provisionstufen sind sie vermutlich viel teurer als wenn sie ganz normal im Einzelhandel zu haben wären. Im Einzelhandel sind nur wenige Händler vom Hersteller bis zum Endkunde dazwischen. Große Einzelhandelsketten kaufen vermutlich oft direkt beim Hersteller und bei großen Großhändlern. Für kleinere Händler gibt es dann vermutlich noch Großhändler, die auch kleinere Händler beliefern. Mehr Zwischenhändler gibt es wohl kaum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke smile.gif

ich bin ganz der selben meinung!

wollte nur etwas mehr infos darüber, da ich so was noch nie getrieben habe.

mir tut nur mein bekannter leid, ist jung und noch unerfahren, hat sich darauf eingelassen.

ist aber seine eigene sache, ich will ihn davon nicht abhalten, nur warnen und seine augen auf

tatsachen öffnen.

Gruß
_BOB_





Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
Lass die Finger weg von Strukturvertrieb - es sei denn Du bist eine Verkaufskanone und hast dann auch keine Skrupel Deine ganze Verwandschaft und Bekanntschaft der Knete wegen übern Tisch zu ziehen. Aus der Not heraus tun dies viele - und das machen sich Strukturvertriebe dieser Art zunutze.


genau der Meinung bin ich auch.

MLM, Pyramidenvertrieb, Schneeballsystem oder wie auch immer man diese Art von Strukturbetrieb nennen mag, unter Strich haben damit nur sehr sehr wenige Leute Erfolg.

Hinter dem ganzen steht nicht in erster Linie der Verkauf der Produkte, sondern das akquirieren von neuen "Verkäufer".

Mit wenigen Ausnahmen muss man bei fast allen zuerst einen teure Ausbildung fianzieren oder sich ein "Starterpaket" kaufen.

Im Prinzip werben alle diese Vertriebe immer wieder mit dem gleichen ahnungslose Leute an.
Wenig tun und viel verdienen.
Bei den meisten Seminaren, wo man eingeladen wird von Kumpels, Kollegen etc. geht es in erster Linie nicht um das Produkt sonder immer um die Firma und wie man da sehr einfach Mitarbeiter wird.

Richtig gut verdienen werde nur die grossen Bosse, meist aus den USA.

Ich kenne zwar auch einige Leute, die damit in den Anfängen doch sehr gut Umsätze gemacht haben. Nach dem diese aber den gesamtem Familien und Verwandtenkreis besucht hatten, war nichts mehr mit der grossen Euphorie.

Mein Tipp.

Finger weg.

Greets

Rolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mal so ne frage zu den "finger-weg" leuten

hat jmd von euch mal ein MLM unternehmen oder hat jmd Amway konzentriert/kontionierlich und so richtig betrieben? Hat sich einer von euch mit der "Materie" genauestens beschäftig?

Wisst ihr überhaupt was ein Schneeball-system ist? Ich nicht!
Wisst ihr was ein Pyramieden system ist? ich ja! Deutsche Bank, Real, Marktkauf...... etc. so ziemlich alles was mann so kennt, da gibt es n chef, vorarbeiter, personalchefs und und und und der chef steht über alles und kassiert die meiste kohle ! wers glauben will oder nicht!

Ich weiss das, das geschäft funktioniert! Ich bin zwar n neuer! Aber kennen tu ich das schon 11 Jahre lang! Ich ich konnte es kaum abwarten bis ich anfangen DURFTE !

Wer viel tut kriegt viel, wer nix tut kriegt nix !

ich muss keine Verwandetn übern tisch ziehen! sie können über mich oder gar diereckt bei der firma einkaufen, und dran verdienen tu ich nix, die firma honoriert mich das ich mein angebot weitergegeben habe!

naja eigentlich wollte ich nicht disskutieren sonder nur mal meinen senf dazugeben, andere MLM-der pyramieden-systeme werde ich nit schlecht machen da ich es nit nötig habe!!
aber überlegt mal was ihr sagt wenn ich schreibt pyramiedensystem!

btw. Es wurden Gerichte gehalten und amway wurde BEschuldigt als Illigales Pyramieden-system! Amway hat gewonnen d.h. das gesetz sagt: Amway ist Legal und keine Verarsche!

es stecht doch hier: http://www.skeptischeecke.de/Worterbuch/Amway/amway.html habt ihr selbst gepostet!

Meine Eltern verdienen Mehrere tausend ¤ mit Amway und mein Älterer bruder mehrer Hundert
Ein Guter freund von mir (der zwar schon einiges Älter ist als ich, 45) verdient mehrere 10tausende mit der Firma!
ein 19j. Östereichischer Schweine-Hirt verdient nach 7j. über 20tausend ¤ und da gibt es noch tausend bespiele! aber zum glück kann mich keiner drann aufhalten amway zu machen da es ein Top Unternehmen ist!!!

ein auszug von: http://www.aerger-forum.de/dcforum/DCForumID54/45.html
Hallo Seppmayer
Sorry das ich Dir erst jetzt hier zurückschreibe.
Die IHK ist die IHK Dresden.
In der Zwischenzeit wird die Ausbildung aber in vielen anderen auch angeboten.
Eine genaue Liste habe ich allerdings leider nicht.
Die Ausbildung lautet:
- Berater im Direktvertrieb (IHK)
MFG
Uwe Schneider

Amway gibt es schon seid über 50JAhren in der USA und in Deutschland mehr als 30 Jahre!
Der umsatz macht keine Schwankungen, es ist noch nie stehen geblieben, es steigt von Jahr zu JAhr!!!

Amway ist seid 8 Monaten in Russlandvertreten und hat schon mehr als 50 mio. ¤ umsatz gemacht!

überlegt mal was ihr schreibt!
ich möchte niemanden kritisieren und niemanden blöd anmachen! aber
ich mag es nicht wenn man jmd/etwas schlecht macht wenn man davon keine ahnung hat! wink.gif

bis denne BEnnZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (BEnnZ @ Fr 10.3.2006, 14:42)
ein 19j. Östereichischer Schweine-Hirt verdient nach 7j. über 20tausend ¤ und da gibt es noch tausend bespiele! aber zum glück kann mich keiner drann aufhalten amway zu machen da es ein Top Unternehmen ist!!!

rolleyes.gif biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (BEnnZ @ Fr 10.3.2006, 14:42)

Meine Eltern verdienen Mehrere tausend ¤ mit Amway und mein Älterer bruder mehrer Hundert
Ein Guter freund von mir (der zwar schon einiges Älter ist als ich, 45) verdient mehrere 10tausende mit der Firma!
ein 19j. Östereichischer Schweine-Hirt verdient nach 7j. über 20tausend ¤ und da gibt es noch tausend bespiele! aber zum glück kann mich keiner drann aufhalten amway zu machen da es ein Top Unternehmen ist!!!


alle verdienste beziehen sich auf Moatliche verdieste, monat für monat !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zu Deinem Beitrag, BEnnZ:

Da Du Dich selbst in Deinen Ausführungen als sehr parteiisch outest, ist deren Aussagekraft sehr begrenzt. Ich für meinen Teil kenne einige dieser Vertriebsstrukturen und bleibe daher bei meinen Ausführungen.

Du solltest Dir Deinen Beitrag noch einmal genau durchlesen und dann selbst entscheiden, ob Du mit Form und Inhalt Deiner Ausführungen Amway eher genutzt oder geschadet hast.

Ein Mindestmass an Orthographie sollte doch den anderen Teilnehmern hier schon aus Gründen der Höflichkeit geboten werden - meinst Du nicht auch? Ayom ist auch bekannt für sein hohes Niveau. Ich finde, wir sollten alle versuchen dies zu erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
durch mein schreiben nütze noch schade ich amway!
awmay ist nicht abhängig was ich in nem kleinen forum schreibe, da amway in 84Ländern vertreten ist und deutscland nur ein kleines davon ist!

zu dem partei teil:
Jeder schreibt seine meinung und besonder ist: Topic name ist: Amway - Erfahrung damit

mit der höfligkeit: Ich habe nur gedankenanstoße geboten und niemanden direckt angesprochen!

mfg BEnnZ


btw.: http://de.wikipedia.org/wiki/Amway wikipedia kennt ja wohl jeder! und rechtfertigen zu dem geschäft brauch ich nit weil es das beste (meiner meinung nach und vielen Millionenen anderer auch!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Leute

Ich habe nicht alle Beiträge gelesen. Habe aber mit Amway Erfahrungen gemacht die ich kurz mit euch teilen möchte:


Meine Mutter ist bei Amway. In diese Branche ist es sehr schwer einzusteigen. Wenn man aber gut werben kann, versteht mich nicht falsch, nicht Produkte verkaufen sondern Menschen werben die einsteigen und fleissig andere Werben oder Produkte verkaufen, kann man schon gut verdienen. Am Anfang als Nebenjob, später auch vollzeit.

Wie auch immer, mir persönlich gefällt das System nicht. Ich kann mich aber gut verkaufen, und das ist das wichtigste um bei und mit Amway Geld zu verdienen.

Ob das Geschäftsmodell nun gut ist? Sie machen jählrcih Milliarden gewinne.

Ob das System gut ist? Eine Pyramide spitzt sich immer weiter zu, aber wenn man sich darin richtig platziert...

Sind die Produkte gut? Sie sind sehr gut (und ich bin kein Fan von Amerikanischen Produkten).

Schönen Abend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi Leute,

ich habe eure beiträge gelesen und vergliechen.
dass man mit dem system gutes geld verdienen kann, ist natürlich richtig, dazu muss man aber einige erfahrung in dieser richtung haben.
leute werben und durch sie geld verdienen dry.gif
hmm, wieviele müssen es aber sein, damit man gute provision kassieren könnte ?
100 ? 1000? nicht jeder kauft jeden monat für hunderte euro ein und wenn die einkaufssumme drunter liegt, gibts natürlich geringe provisionen.
deswegen ist dieses system für die menschen gut, die schon viele kunden haben und in der verkaufsbrange arbeiten.

wenn man ohne erfahrung sofort gleich los legt, kanns ziemlich lange dauern, bis man erfolgreich wird und ob.

Gruß _BOB_


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (_BOB_ @ Fr 10.3.2006, 18:19)
...dazu muss man aber einige erfahrung in dieser richtung haben.

...wenn man ohne erfahrung sofort gleich los legt, kanns ziemlich lange dauern, bis man erfolgreich...


richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dafür sind ja die seminare, schulungen etc.
ich kann das ja auch noch alles nit!

im prinzip braucht man nur 6 gute leude die mehr leute kennen als du!

und man verdient nicht durch die leute, sondern die firma honoriert einen dafür das du wirbst!
sowas in der richtung (aber nur ansatzweise) macht das premiere!
leude werben geld verdienen, nur damit kannst du nit reich werden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also Firmen die damit werben wie unglaublich reich man werden kann und nichts über Ihre Produkte veraten sind meiner Meinung nach völlig unseriös!

Ich habe die komplette Diskussion gelesen und mich auf der HP umgeschaut, was die Firma vertreiben will weiß ich immer noch nicht!

Und wer so einen Schmarn mit Schweinehirten die Millionär werden glaubt, dem braucht man wohl auch keine Argumente mehr vorlegen! rolleyes.gif

Strukturvertrieb und Direktvertrieb ist für mich (persönlich) das letzte!

Wer sich allerdings diesem Druck aussetzten möchte und von Tür zu Tür ziehen möchte, der kann das gerne tun. Aber bitte nicht bei mir. Das sind dann die Leute die sonntags Abends um 21 Uhr bei mir anrufen und mir irgendwas aufschwatzen wollen!

Und es werden immer mehr Strukis die da rumlaufen, steht bei mir einer vor der Tür ,so fällt diese in der Sekunde seines Anblicks auch gleich wieder zu. Genau so mit den Telefonterroristen! biggrin.gif

Die Produkte könnten noch so gut sein, gegen diesen Vertriebsweg hab ich eine so hohe Abneigung das ich mir nochnichtmal anhöre was die überhaupt wollen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
dafür sind ja die seminare, schulungen etc.
ich kann das ja auch noch alles nit!


Und darum geht es doch den meisten MLM-Unternehmen in Wirklichkeit, daß sie Geld machen mit der "Ausbildung" der Leute. Der Produkt"verkauf" ist doch nur ein Alibi.

Hast du meinen Link oben man gründlich durchgelesen. Da steht auch etwas über den Durchschnittsumsatz in einigen MLM-Unternehmen. Die große Masse verdient sehr wenig oder macht sogar Verlust --> viele MLMler blicken halt auch nicht den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
ein 19j. Östereichischer Schweine-Hirt verdient nach 7j. über 20tausend ¤

Also hat er mit 12 angefangen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
dry.gif hmm ja,
die unternehmer werden vom jahr zum jahr junger und junger huh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
mit 19 angefangen mit 26 Diamant und 20.000¤ verdienen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (BEnnZ @ So 12.3.2006, 17:36)
mit 19 angefangen mit 26 Diamant und 20.000¤ verdienen !!!

gäähhhn rolleyes.gif

Und mit 33 kaufst Du Bil Gates Microsoft ab! biggrin.gif

Mit 37 herrschst Du über die ganze Welt!

Und mit 42 gehste mal locker in Rente und lässt Dir von Queen Mum die Unterhosen waschen!

Ja, genau das kann man alles erreichen, wenn man nur will! *rofl*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema ist für weitere Antworten geschlossen.
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0