• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Exorcist

webdesign company

16 Beiträge in diesem Thema

wenn ich eine eigene kleine agentur mit nur mir als mitarbeite designe für geld erstelle kann ich das einfach so machen oder muss ich das anmelden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kommt darauf an ob du das Gewerbe in Deutschland oder in der Schweiz ausführen willst. Soweit ich weiss, musst du in der Schweiz kein Gewerbe anmelden wenn dein Umsatz kleiner als 75000 Franken pro Jahr ist. (Auf deiner Steuererklärung solltest du es trotzdem angeben wink.gif )
In Deutschland ist es glaub ich so, dass schon das kleinste Gewerbe angemeldet werden muss. Aber korrigiert mich wenn ich mich irre.

Gruss
Dominik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ist richtig so. Es ist aber ab 100 000 Umsatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
In der Schweiz musst Du dich bei der AHV als Selbständigerwerbender melden. Das mit den 75'000.- SFR ist die Grenze zur MWS-Pflicht.
Einen Eintrag ins Handelsregister ist nicht zwingend, ausser für eine AG.

Viel Glück

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ich bin ja noch jung und möchte erstmal noch nicht so viel nehmen weil ich heilt noch kein richtiger rofi wir bin also muss ich auch wenn ich 60 beispiel verlange muss ich das dann anmelden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ihr habt's ja gut in der Schweiz - in Deutschland zählt allein schon die Gewinnerzielungs-Absicht, d.h. selbst wenn man effektiv erstmal minus macht oder nur Kleinstbeträge verdient, ist eine Gewerbeanmeldung Pflicht sad.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CH:
ahv und sozialkosten bezahlst du erst wenn du ein einkommen hast von 2000.- im jahr.

jeder stutz ist in bei der steuer als nebenverdienst anzugeben (wenn du es offiziel machst biggrin.gif )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wieso kann man die eigenen beiträge nicht löschen?
das forum hatte mühe, nach dem absenden kam nur eine weisse seite, nun ist der beitrag 2/3 mal drin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
wieso kann man die eigenen beiträge nicht löschen?
das forum hatte mühe, nach dem absenden kam nur eine weisse seite, nun ist der beitrag 2/3 mal drin

Oh, keine Ahnung, hab das Doppelpost gelöscht, geht sowieso auf meine Kappe, arbeite an neuen WF features, während dem upload grosser Files kannst halt mal kurz zu Verzögerungen im Seitenaufbau kommen. Aber ich dachte Samstags vor 10 ist eh kein normaler Mensch wach und am Computer ;-)

@Cybermaxx, 1000 Dank, es handelt sich nicht um temporäre Probleme. Ich hab irgendwas versaut. Nach dem posten kommt nur einen weisse Seite, wenn &view=getnewpost in der Url ist, kommt nur eine weisse Seite, ich arbeite daran, danke, dass du mich darauf aufmersam gemacht hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
In der Schweiz gelten folgende Grössen:

AHV-Pflicht: Ab CHF 2'000.00 Umsatz jährlich
MWST-Pflicht: Ab CHF 75'000.00 Umsatz jährlich
Handelsregister-Eintrag als Einzelunternehmung: ab CHF 100'000.00 Umsatz jährlich

Als Kollektiv-, Kommandit- oder Aktiengesellschaft und natürlich auch als GmbH ist ein HR-Eintrag ohnehin zwingend.

Auf der Steuererklärung muss natürlich alles angegeben werden. Vergesst aber auf keinen Fall die möglichen Abzüge (z.B. für den Compi) zu machen. Viel mehr als dass sie euch wieder aufgerechnet werden (und ihr evt. darum streiten müsst) kann euch nicht passieren.

Das sind so die wichtigsten Infos, die man haben muss. Wer höhere Ziele hat, sollte sich gleich bei den entsprechenden Behörden erkundigen. Oder vielleicht noch besser: Professionell beraten lassen.

Gruass us Khur
Grooviak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@grooviak

Ab 2000 CHF /Jahr AHV-Pflicht? Das wusste ich nicht.
Wenn man bis jetzt noch nie AHV pflichtig war und auch keinen AHV Ausweiss besitzt, wie geht man dann vor? Wo muss man sich anmelden?
Bei mir war es so, als ich meine Lehre begonnen habe, habe ich automatisch nen AHV Ausweiss erhalten und mir wurden, bzw. werden die Beträge vom Lohn abgezogen. Aber eben, wie sieht das nun bei selbstständig erwerbenden aus?

Und gleich noch ne Frage. Wie mache ich das wenn ich angestellter bin und gleichzeitig einen Nebenerwerb habe. Reicht es wenn ich den bei der Steuererklärung angeben?

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. wink.gif

Gruss
Dominik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hallo

wenn du es auf der steuererklärung korrekt eingibst (einkommen aus selbststäniger erwerbstätigkeit) dann wird die ahv direkt belastet..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (kinimod @ Di 18.5.2004, 13:22)
Ab 2000 CHF /Jahr AHV-Pflicht? Das wusste ich nicht.
Wenn man bis jetzt noch nie AHV pflichtig war und auch keinen AHV Ausweiss besitzt, wie geht man dann vor?

Da die AHV von den Sozialversicherungen abgerechnet werden, d.h. nicht zentral in Bern, ist es durchaus möglich, dass die Regelungen kantonal etwas verschieden sind. Dass die AHV direkt aufgrund der Steuererklärung erhoben wird, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls ist das bei uns (Kanton GR) nicht so.

AHV-pflichtig wird man übrigens erst in dem Jahr, in dem man volljährig wird. Aber das nur so nebenbei...

Am besten ruftst du einfach mal bei der Sozialversicherungsanstalt deines Kantons an und erkundigst dich.

Gruass us Khur
Grooviak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (grooviak @ Mi 19.5.2004, 13:15)
QUOTE (kinimod @ Di 18.5.2004, 13:22)
Ab 2000 CHF /Jahr AHV-Pflicht? Das wusste ich nicht.
Wenn man bis jetzt noch nie AHV pflichtig war und auch keinen AHV Ausweiss besitzt, wie geht man dann vor?

Da die AHV von den Sozialversicherungen abgerechnet werden, d.h. nicht zentral in Bern, ist es durchaus möglich, dass die Regelungen kantonal etwas verschieden sind. Dass die AHV direkt aufgrund der Steuererklärung erhoben wird, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls ist das bei uns (Kanton GR) nicht so.

AHV-pflichtig wird man übrigens erst in dem Jahr, in dem man volljährig wird. Aber das nur so nebenbei...

Am besten ruftst du einfach mal bei der Sozialversicherungsanstalt deines Kantons an und erkundigst dich.

Gruass us Khur
Grooviak

ist richtig, allerdings kann man sich erst bei der ahv anmelden wenn man bereits einige kunden hat, und dies auch dokumentieren kann (offerten, rechnungen, verträge)

dies gilt zumindest für die einzelfirma in zürich.

gruss feuillet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
hab mich auch schon mit solchen dingen beschäftigt... dabei hab ich auf diese seite gefunden...
klärt vor allem auch über kosten und so weiter auf, für die dies ernst meinen tongue.gif

http://www.gruenden.ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke für den Link, werd mir das mal ansehen obwohl es sehr auf den Kanton ZH bezogen aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ja das stimmt... was ich aber das interessanteste finde, sind die checklisten, die man haben kann... wenn man nach denen arbeitet, spielt es schlussändlich keine rolle wo das ist wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0