Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Geschlecht von Google

16 Beiträge in diesem Thema

Welches Geschlecht hat Google:
der Google: männlich ?
das Google: sächlich ?
die Google: weiblich ?
Ich wäre froh wenn jemand, der/die sattelfest in Deutsch ist, mir diese Frage beanworten kann.
Danke
Antoine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin mir auch nicht sicher, würde aber auf weiblich tippen.

Die google, die Suchmaschine.

heisst z.B. auch
eine E-Mail, eine elektronische Post

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Natürlich "der Google" was den sonst!!! --- mad.gif

Ich meine natürlich wird es im Satz so genannt finde ich, bin kein Frauen Feind!!!

mfg

martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also das Thema wird ja so gut wie in allen Suchmaschinen-Foren diskutiert. Ich tippe zwar auch auf weiblich, da halt tatsächlich, Google - die Suchmaschine, aber wiederum wäre der Google-Bot eine Männe, was natürlich wieder heißen kann, ja...die Frauen sind der Chef und die Männer müssen ackern. biggrin.gif

Also in sämtlichen Nachschlagewerke, wie z.b. dem Duden, steht kein Geschlecht. Google ist denkbar wie ein Marke würde ich sagen, bei Maggi oder Tchibo weiß auch niemand was das nun von den drei Sorten ist. Und wenn selbst der Duden google führt, aber keine Merkmale für das Geschlecht angibt, dann scheint es so zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
einfach nur Google.. völlig ohne Artikel! Ansonsten einfach "die Suchmaschine Google".

Zeug mal den Satz her für was du die Formulierung brauchst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kauft euch einen Duden! biggrin.gif

post-1-1175590815.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dieser Satz ist der Übertäter
Google ist so viel wert, wie sein/ihr Aktienkurs. (Google ist so viel wert, wie der google Aktienkurs) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
CODE
Der Wert von Google wird durch den Aktienkurs der Firma bestimmt...


vieleicht so ;-)

Nur ne Idee rolleyes.gif


Valentin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe bei der Optimierung für Google schon öfters erlebt, dass meine Bemühungen zunächst sehr gut geklappt haben, Google einige Projekte später dann allerdings stark abgestuft hat.
Dies geschah nach dem Motto: Erst heiß machen und dann fallen lassen.

Daraus folgt, Google muss weiblich sein. ;-))

Gruss

Schwede

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Google ist deterministisch und pragmatisch, folglich also männlich. Powerset arbeitet hingegen an einer eher weiblichen Technologie....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich finde die diskussion herrlich biggrin.gif

herrlich > von Herr....
dämlich > von Dame....

nun kann jeder selbst das Geschlecht von Google bestimmen.... ist ER so gut oder SIE so böse ?

ric
saskia.net

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@ omc: Das hast du vergessen:
Knäbchen <-- Knabe
Mädchen <-- ...?
laugh.gif
(Leider kommt "Mädchen" in Tat und Wahrheit von "Mägdchen"...)

Gibt nicht mehr viel zu sagen... "Der Aktienkurs" wäre auch eine (weniger gute) Lösung gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dann kennt ihr auch den: Der Unterschied zwischen Mann und Weib?
Ganz einfach sprecht es aus:
Mmmhh aaaah nnnnh nnnnh
und
Wäää Eeee iiiih bbbä
wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Da bleib ich lieber bei dem neuesten Werbespruch von DMAX: Fernsehen für die tollsten Menschen der Welt: Männer! wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0