• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
cr4m0

Erörterungen - Argumente - Vorteile und Nachteile

18 Beiträge in diesem Thema

Titel:
Erörterungen - Webbrille

URL:
http://alpha.webbrille.de/

Beschreibung:
Auf der Webseite kann jeder neue Themen erstellen und zu vorhandenen Themen Argumente hinzufügen. So entsteht eine große Sammlung, die alle Vor- und Nachteile von verschiedenen Dingen zeigt.
Zum Mitwirken braucht man sich nicht zu registrieren, es wird nur die IP gespeichert, um Missbrauch vorzubeugen.

Fragen:
- Wie findet ihr das Konzept?
- Wie findet ihr die Umsetzung bis jetzt?
- Was kann ich alles noch verbessern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das Wort "Erörterungen" erinnert mich nach all den Jahren immer noch an den Deutschunterricht in der Schule ... unangenehm.

"Pro und Kontra" find ich angenehm

wie wär’s mit : "Webbrille - die Welt mit anderen Augen sehn" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Erstmal Danke für die Antwort!
Du hast da Recht mit "Erörterungen", das werde ich austauschen. Dein Slogan "Webbrille - die Welt mit anderen Augen sehn" gefällt mir ganz gut. Aber ich werde ihn nicht nehmen, weil ich im Slogan Keywords unterbringen will. Außerdem wird durch diesen Text nicht direkt klar, dass es um Pro und Kontra geht.
Ich werde jetzt wohl auf die Keywords "Pro", "Kontra", "Vorteile", "Nachteile" optimieren. Wie fändet ihr als Aufbau für den Titel "Pro und Kontra - Vorteile und Nachteile - Webbrille"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich mag das Wort Erörterungen rolleyes.gif

Den Tagcloud finde ich gekonnt eingesetzt, kompliment! Auch das Design ist nicht schlecht, dürfte vielleicht noch ein bisschen grösser sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke!
Ich lasse dann das "Erörterungen" erst einmal im Titel. Vielleicht suchen ja auch einige Leute z.B. nach "erörterung atomkraftwerke" oder so. Dann wäre die Seite gut gelistet, falls es so ein Thema gäb.
Das Design ist ja nicht von mir, nur von mir angepasst. wink.gif
Was soll denn am Design größer sein? Die Breite, die Schriftgröße, ... ?
Ich habe jetzt noch die Seite "Neue Themen" hinzugefügt, auf der man sofort sehen kann, wenn es neue themen zum Diskutieren und Erörtern gibt. Außerdem ist jetzt rechts die Lizenz zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der blaue Bereich dürfte ein bisschen breiter sein (gegen unten ist er ja dynamisch). Hat aber nicht erste Priorität, das Projekt ist auf gutem Wege!

Wie schützt du dich vor Spam-Einträgen?

Was noch fehlt ist eine Suchfunktion ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sorry, aber das Design finde ich völlig fad.

Ein 0815-Template von Styleshout.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
1) Zum Spam-Schutz werde ich auf jeden Fall zwei Methoden einbauen: Ein Rechen-Captcha mit einfachen Zahlen, wobei der Besucher die Aufgabe lösen muss und das Ergebnis eintragen muss. Ist das Ergebnis falsch, wird nichts eingetragen (kennt ihr ja). Außerdem baue ich noch ein Formular-Feld ein, das mit CSS ausgeblendet wird. Das Feld bekommt einen Namen wie "name" oder "password". Falls es ausgefüllt wird, war es ein Bot. Denn normale Besucher sehen es ja nicht.
Falls ihr noch mehr Tipps zur Spam-Abwehr für mich habt, würde ich mich freuen.
2) Zum Design: Ich kann programmieren, für Suchmaschinen optimieren usw. Aber der große Designer bin ich nicht. Deshalb habe ich ein recht schlichtes, kostenloses Design gesucht. Die von styleshout gefallen mir eben sehr gut. Falls jemand von euch einen Tipp für ein besseres kostenloses Design hat, würde ich das auch gerne nehmen. Ich hab halt bisher kein besseres gefunden und das aktuelle gefiel mir recht gut.
Außerdem ist es eben noch eine Alpha-Version der Seite, ich kann das Template noch leicht austauschen.

EDIT:
- der Spamschutz ist ungefähr so wie oben beschrieben komplett eingebaut
- die Suchfunktion ist auch verfügbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Rechencapcas haben allerdings den großen Vorteil "barrierefrei" zu sein. wink.gif

Ich würde auch nicht gerne sehbehinderte Surver benachteiligen.
Zumal meine Mutter zu diesem Clientel gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hatte auch zwei Gründe für die Rechencaptchas:
1) sie sind "barrierefreier" als normale Captchas
2) wer kein Bot ist, hat mit Rechencaptchas keine Probleme; bei normalen Captchas können manchmal selbst die, die gut sehen können, die Zeichen nicht erkennen
Und ich denke mal, Additionen von Zahlen < 20 sollte jeder noch schaffen... wink.gif

Nochmal Danke für die ganzen Anregungen, die ihr schon geschrieben habt. Habt ihr vielleicht noch weitere Verbesserungsvorschläge? Glaubt ihr überhaupt, dass so ein Projekt Erfolg haben kann, oder wird sich dafür niemand interessieren? Ich weiß auch, dass das natürlich eher ein Nischenmarkt ist, wenn man es mit Flickr, delicious, Facebook usw. vergleicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sorry wegen dem Doppelpost, aber es gibt ein paar umfangreiche Änderungen:
1) Es wurde unter jedem Thema ein Textfeld mit einem HTML-Code für das neue Widget integriert. Mit dem Widget kann man ein komplettes Thema mit seinen Argumenten als Grafik auf anderen Webseiten integrieren. Die Grafikgröße passt sich automatisch der Anzahl der Argumente an.
2) Auf der Startseite wurde nun eine Liste der neuesten Themen eingefügt.
3) Die Melden-Funktion steht nun für Themen und Argumente bereit. So kann man alles, was gegen die Regeln verstößt, melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Idee und Umsetzung finde ich toll wink.gif.

Fehler gefunden:
- Themen mit Umlauten oder anderen Sonderzeichen funktionieren im Tag-Cloud nicht.

In der Zukunft könntest du vielleicht zu jedem Thema noch eine kleine Diskussion (Kommentare) hinzufügen. So kann auch eine Art Dialog entstehen. Auch eine Bewertung der Argumente wäre nicht schlecht (+ / -).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
PS: Es kommt eine weisse Seite wenn das Captcha falsch eingegeben wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke!
Themen und Tags mit Umlauten funktionieren jetzt, nach dem Captcha-Fehler kommt nun eine richtige Fehlermeldung.
Das Bewerten von Argumenten werde ich integrieren, und zwar so, dass Argumente mit einer bestimmten Anzahl von negativen Bewertungen automatisch gelöscht werden.
Für das Kommentieren würde ich lieber ein Forum integrieren, in dem man diskutieren kann. So stören die Diskussionen nicht die einfachen Leser der Argumente. Oder was meint ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

Warum werden einige Tagclouds doppelt angezeigt.
Bei der Auswahl einiger Tagclouds werden keine Themen angezeigt.

Gibt es eine Übersicht über die bestehenden Themen?

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Fehler in der Tagcloud wurden nun behoben. Es lag daran, dass Fehler bei den Eingaben der Benutzer noch nicht korrigiert wurden. Bisher erzeugten vom gewünschten Format abweichende Tageingaben Fehler.
Der Dienst wurde jetzt unter der Hauptdomain http://www.webbrille.de gestartet und hat die Alpha-Phase beendet. Ich würde mich aber weiterhin über viel Kritik und viele Verbesserungsvorschläge freuen.

Eine Übersicht aller Themen gibt es in der XML-Sitemap, die neuesten 20 Themen im RSS-Feed.

Beherrscht jemand von euch Ajax und könnte ohne Bezahlung ein kleines bisschen helfen, vielleicht mit Backlinks als Gegenleistung oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

auch wenn es ein anderes Thema ist.
Warum hast Du den Bookmarkdienst Webbrille eingestellt?

Gruß Uwe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Man hat als Privatperson einfach keine Chance mehr. Mister Wong hat schon über 3 Millionen Lesezeichen, ständig entstehen neue Dienste von Agenturen und großen Firmen. Ohne das nötige Geld für eine Riesen-Marketing-Kampagne geht es einfach nicht. Bessere Funktionen als Mister Wong und Delicious kann man fast nicht mehr bieten, es soll ja ein Bookmark-Dienst bleiben.
Ich habe alle Gründe ausführlich beschrieben: http://www.webbrille.de/blog/?p=5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0