• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

[Biete] Social Network Technologie

83 Beiträge in diesem Thema

Liebe Ayom Community,

ich möchte Ihnen heute http://www.socialsynapse.de vorstellen.

SocialSynapse ist eine Social-Network Software, welche es ermöglicht, jegliche Art von Social Network zu realisieren.
Egal ob Social-Network für Studenten, Autofans, Sportler oder Fans - Alles ist möglich.

SocialSynapse gibt es bereits ab 159,- Euro.

Weitere Informationen auf unserer Website.

Viele Grüße,
Tobias Hieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wenn ich die referenz buddybook sehe wird mir fast schlecht. voll die facebook kopie. dafür scheint es also im design sehr flexibil zu sein. wie kann man denn dieses synapse dementsprechen verändern..? mit themes?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Buddybook.de sollte einfach aufzeigen, wie schnell man das Design anpassen kann.

SocialSynapse basiert auf einer Template-Engine (SMARTY). Dementsprechend sind Anpassungen am Layout sehr einfach zu realisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bin mir fast sicher das ich wieder nur so denke aber für so "wenig" referenzen und so eine "unbekannte" software ist der Preis doch ein wenig happig. Wie lange wird an der Software schon entwickelt ?

Gerne hätte ich ein paar genauere Informationen ohne auf der Homepage "rum zu Surfen" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
SocialSynapse basiert auf SocialEngine. Wir haben quasi die Vertriebsrechte für D-A-CH erhalten. SocialEngine wird bereits seit knapp 1,5 Jahren entwickelt und mausert sich nach und nach zur besten Social-Network Software. Genau aus diesem Grund haben wir die Vertriebsrechte angestrebt. Übrigens: SocialEngine ist keineswegs unbekannt. Sogar Techcrunch berichtete über diese Software.

Unsere SocialSynapse Version bietet in Zukunft zudem Module, welche auf den deutschen Internetmarkt ausgerichtet sind. Zum Beispiel Monetarisierungsmodule in Kooperation mit deutschen Internetunternehmen.

Die "wenigen" Referenzen kommen daher, da wir erst seit wenigen Wochen den Vertrieb durchführen. Aber zunehmend kommt SocialSynapse in Pfad.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich finde die Software ziemlich interessant, bin auch nicht abgeneigt davon sie mir zuzulegen für einige meiner Projekte, aber in dem Umfang wie ich es bräuchte kostet es 323 Euro und es fehlt doch noch Einiges. Ich müsste also noch in Programmierer investieren die das ganze weiter ausbauen und entwicklen.
Mich würde interessieren wann der Appstore online kommt und welche Module in Planung sind? Wie leicht ist das ganze anzupassen und beinhaltet die Installation eine Anpassung an das gewünschte Design?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hi @ll,

Also ich finde das sehr sehr interessant und werde es weiter im Auge behalten wink.gif

Gruß aus Hamburg

Andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich streite ja nicht ab das mich das Projekt interessiert aber wie mein Vorredner schon sagte, das Grundgerüst ist ja "fast" nutzlos und jedes wichtige (auf das ein Social Network nun mal basiert) plugin/modul kostet wieder extra. Und daher mein "Der Preis ist etwas Happig".

Vielleicht "bohrt" ihr die Grundausstattung (bei kauf) ein wenig auf, somit sammelt ihr Kunden, Referenzen etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Developer-Community in den USA umfasst aktuell knapp 1000 Mitglieder. Jede Woche entstehen neue insteressante Plugins. Aus diesem Grund bieten wir in wenigen Tagen auch unseren Appstore an. So können SocialSynapse Kunden von dieser enormen Anzahl an Plugins partizipieren.

Es gibt z.B. folgende Plugins:
- Anbindung an Twitter
- Foto-Tagging
- Social-Ads (Mitglieder können Ads kaufen und schalten)
- Webmail Einladungen
- Badges
- Instant Messenger (wie bei Facebook)
- Kostenpflichte Premium-Pakete inkl. Payment Anbindung
- Member Winks
- RSS Feeds
- iPhone Plugin
- und vieles vieles mehr

Einige dieser Module sind z.B. in http://www.buddybook.de (Referenz-Installation) verbaut. Eine Registrierung dort macht ggf. Sinn um sich einen Überblick zu verschaffen.

All diese Erweiterungsmodule sind über den kommenden Appstore beziehbar und beinhalten auch ein Helpdesk zu den jeweiligen
Developern.

In dem "Installationsservice" sind keine Individualisierungsarbeiten inklusive. Anpassungen müssten durch den Kunden selbst bzw. durch einen Developer aus der Community realisiert werden.

In Anbetracht der Qualität denke ich, dass 159,- Euro für die Basisversion ein Schnäppchen sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (Ping Of Death @ So 24.08.2008, 23:16)
Ich streite ja nicht ab das mich das Projekt interessiert aber wie mein Vorredner schon sagte, das Grundgerüst ist ja "fast" nutzlos und jedes wichtige (auf das ein Social Network nun mal basiert) plugin/modul kostet wieder extra. Und daher mein "Der Preis ist etwas Happig".

Vielleicht "bohrt" ihr die Grundausstattung (bei kauf) ein wenig auf, somit sammelt ihr Kunden, Referenzen etc.

Das Basissystem bietet die grundlegende Basis (Registrierung, Freunde, internes Nachrichtensystem). Gerade die Modularität, welche es ermöglicht, dass eigene Social Network so zu gestalten, wie es das eigene Konzept vorsieht, ist IMHO ein Vorteil. Jeder Kunde kann sich die gewünschten Module so zusammen bauen, wie er es benötigt. Es müssen keine Funktionen erworben werden, welche nicht gebraucht werden.
Abgesehen davon sind die Plugins mit 19-29 Euro sehr preiswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (Sanjo @ So 24.08.2008, 23:20)

Habe ich doch gesagt... Wir haben die Vertriebsrechte der SocialEngine Software für D-A-CH erhalten. Wir bieten jedoch speziell für deutschsprachige Kunden einige Vorteile wie z.B. deutsche Sprachpakete in Du/Sie Ansprache und darüber hinaus deutschen Support sowie Plugins.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sanjo? Was ist los? =)

Also für RSS-Feeds und solche Module könnt ihr doch wohl wirklich kein Geld verlangen, ich finde selbstverständliche Sachen für solch eine Social Network Plattform sollten mit inbegriffen sein.

Das wären:
Gruppen
Alben
Events
Umfragen

Das sind nämlich Module die nicht fehlen dürfen, 159 Euro sind eigentlich nicht viel aber wenn man die nötigen Module hinzu addiert wirds ein mittlerer dreistelliger Bereich IM MOMENT, bald ist der AppStore online (erinnert mich ziemlich an mein iPhone), von dort man sich weitere Apps kaufen wird, für ca. 30 euro, 5 weitere Apps um die Comm aufzupushen da ist man schon ingesamt bei mehreren hundert Euro.

Ihr müsst das ganze doch promoten, eine Aktion für 2 Wochen wäre nicht schlecht, wo man einige Module kostenlos dazu bekommt, zu dem erlangt ihr dadurch Referenzen, die ihr den Kunden vorstellen könnt.

---

Kostenpflichte Premium-Pakete inkl. Payment Anbindung

Kann ich mir darunter etwas in der Art wie xing vorstellen? Also das man monatlich einen Beitrag bezahlt um Mitglied zu sein? Wenn ja, dann interessiert mich der Preis von diesem Modul =)

edit: ist es multilingual?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (SocialSynapse @ So 24.08.2008, 23:19)
QUOTE (Ping Of Death @ So 24.08.2008, 23:16)
Ich streite ja nicht ab das mich das Projekt interessiert aber wie mein Vorredner schon sagte, das Grundgerüst ist ja "fast" nutzlos und jedes wichtige (auf das ein Social Network nun mal basiert) plugin/modul kostet wieder extra. Und daher mein "Der Preis ist etwas Happig".

Vielleicht "bohrt" ihr die Grundausstattung (bei kauf) ein wenig auf, somit sammelt ihr Kunden, Referenzen etc.

Das Basissystem bietet die grundlegende Basis (Registrierung, Freunde, internes Nachrichtensystem). Gerade die Modularität, welche es ermöglicht, dass eigene Social Network so zu gestalten, wie es das eigene Konzept vorsieht, ist IMHO ein Vorteil. Jeder Kunde kann sich die gewünschten Module so zusammen bauen, wie er es benötigt. Es müssen keine Funktionen erworben werden, welche nicht gebraucht werden.
Abgesehen davon sind die Plugins mit 19-29 Euro sehr preiswert.

Ja aber ich bin ja nicht der einzigste der das sagt.

Klar ist der Preis ok und klar sind die Preise für die Plugins/Module nicht teuer, aber mal butter bei den fischen ... ihr habt alle grundlegende Funktionen was ein Social Network brauch (in MEINEN Augen) raus gelassen und bietet das als Addons an und da kommt mal schon mal auf paar Hundert da man ja echt alles dazukaufen muss oder halt selbst programmieren muss (Events, Gruppen, Umfragen usw.) ... und dadurch ist das ganze nicht mehr so günstig wie vorher und bietet bessere bekanntere alternativen.

Wie gesagt Interesse besteht schon aber ihr solltet den Grundumfang "aufbohren", somit findet ihr mehr kunden und somit auch mehr Referenzen für spätere Kunden.

ps bietet ihr einen Newsletter an ? Etwas das über Neuigkeiten informiert (wenn der store offen ist, die v3 draußen ist usw.) ? Denn ich hab nicht zeit jeden tag vorbei zu schauen wink.gif.

//edit: mehr informationen darüber "Kostenpflichte Premium-Pakete inkl. Payment Anbindung" würde mich im übrigen auch interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Eventuell benötige ich bald eine Social Network Applikation für ein englisch sprachiges Projekt.

Was ist denn genau der Unterschied zu SocialEngine ? für ein englisch sprachiges Projekt ist dann wohl SocialEngine besser geeignet, da euere Applikation eher auf den deutschen Markt ausgerichtet?

Gibts bereits OpenSocial und OpenID Schnittstelle / Mods?

Grüsse

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Danke für Dein Feedback.

Also preislich wird sich definitiv nichts ändern.

In die Basisversion werden auch keine Module wie Album Blogs, Umfragen etc. inkludiert. Defakto brauchen einige Kunden, welche z.B. ein Businessnetzwerk betreiben möchten, derartige Module nicht. Daher belassen wir es bei der 100 prozentigen Modularität.

Zu dem RSS Plugin: Dieses Ermöglicht die Ausgabe von RSS Beiträgen in dem Profil. Ein solches Feature macht definitiv nur als optionales Plugin Sinn. Denn es ist ein "Geek" Plugin...

Schlussendlich kann ich nur sagen, dass SocialSynapse preiswert ist. Jedoch ist SocialSynapse keineswegs ein 100 Euro Script.
Hinter SocialSynapse stehen professionelle Entwickler und unsere Zielgruppe sind Personen, welche ein professionelles Social Network
betreiben möchten. Webmaster, welche denken, dass man Communities mit 100 Euro Investition aufbauen kann, sollten sich für andere
Softwarelösungen entscheiden.

Grüße,
Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (Martin H @ So 24.08.2008, 23:43)
Eventuell benötige ich bald eine Social Network Applikation für ein englisch sprachiges Projekt.

Was ist denn genau der Unterschied zu SocialEngine ? für ein englisch sprachiges Projekt ist dann wohl SocialEngine besser geeignet, da euere Applikation eher auf den deutschen Markt ausgerichtet?

Gibts bereits OpenSocial und OpenID Schnittstelle / Mods?

Grüsse

Martin

Wir bieten 1:1 die identischen englischen Sprachdateien, welche auch SocialEngine bietet. Daher macht es durchaus Sinn, bei SocialSynapse zu kaufen, da wir deutschen Support anbieten.

Bei SocialEngine gibt es keine Vertriebsplattform für Plugins. Bei SocialSynapse gibt es demnächst den Appstore. Daher bieten wir hier ebenfalls eine bessere Lösung um neue Plugins zu kaufen und vorallem auch Support zu erhalten.

Eine openID und OpenSocial Anbindung gibt es derzeit noch nicht. OpenSocial ist derzeit auch recht unattraktiv und OpenID ist im breiten Markt leider nicht sonderlich verbreitet. Ich denke aber, dass das Thema O-Auth in Zukunft ein Thema für uns sein wird (wenn oAuth seine Probleme in den Griff bekommt). Dann könnten SocialSynapse Netzwerke sogar untereinander kommunizieren. Sehr spannendes Thema.

Grüße,
Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Die Frage ob es multilingual ist bleibt noch offen.

Mich würden die Module für Business, oben habe ich schon nach dem einen Modul gefragt, mehr interessieren, wie die für Standardcommunities.

Erzähl mehr darüber und versuch auf alle Fragen einzugehen =)
Eventuell hast du übermorgen eine Bestellung von mir, wenn du hier alles näher erläuterst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Unsere Version 3.0 wird 100% multilingual sein. Man kann im Adminbereich alle Textphrasen in diverse Sprachen übersetzen. Also alles recht einfach. Zudem kann auch aktiviert werden, ob die Browser-Sprache des Visitors ausgelesen werden soll um adhoc die korrekte Systemsprache zu wählen.
Zudem wird die Version 3 insgesamt "erwachsener" wirken.

Die Version 3.0 kommt in etwa einer Woche.

Bei SocialSynapse kann man Benutzerlevels einrichten. Das bedeutet, dass ein neues Mitglied noch während der Registrierung (anhand von Szenarien) in Benutzerlevels zugeordnet wird. Diese Benutzerlevels kann man mit eigenen Funktionalitäten ausstatten. Zum Beispiel könnte man ein Free-Level einrichten, welches die Foto-Funktionalität bietet - aber eben limitiert (z.B. nur 10 Fotos). Selbstverständlich kann man in jedem Level auch Funktionen komplett deaktivieren oder aktivieren.

Dieses benannte Subscription-Plugin wurde von einem Third-Party Developer entwickelt und bietet eine Anbindung an Paypal. So kann man in Form eines Abo's auf ein höherwertiges Benutzerlevel wechseln. Genau wie bei XING.

Ich hoffe ich konnte Deine Fragen klären.

Grüß,
Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Konntest du, sogar sehr gut. Wieviel wird dieses Modul kosten?

Vielen Dank, mein Interesse steigt.

Bin auf weitere Module gespannt, gibt es nicht eine Liste der gesamten Module?

Welche Businessmodule gibt es noch?
bei xing z.B. kann man geschäftsdaten hinzufügen oder frühere und aktuelle Arbeitnehmer angeben, solch ein Modul wäre mir noch ziemlich wichtig genauso wie die Funtkion eines persönlichen Terminkalenders, also, dass man aus Events etwas in seinen Terminplaner eintragen kann.

Ist eine Handy-, Smartphone-, oder iPhoneversion geplant?
Das wenn man von dem Handy auf die Webseite greift er das erkennt und die Seite ein extra Smartphone-Layout erhält? Beispiel wieder xing.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Besuche doch mal www.buddybook.de mit Deinem iPhone smile.gif
Ja, es gibt ein solches Plugin, welches das Netzwerk optimiert optimiert für mobile Endgeräte darstellt.

Es gibt auch weitere Plugins im Businessbereich. Zum Beispiel letzte Arbeitgeber und Co.

Eine Liste der derzeitigen Plugins habe ich nicht. Aber mit Lauch des Appstores wird es eine ordentliche Übersicht geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE
Sanjo? Was ist los? =)

hmm?


@SocialSynapse

ich hatte mir Social Engine mal genauer angeschaut bzw. die Trail Version getestet, weil mir in einem Theard SE empfohlen wurde.
Also das System hat protenzial. Mich hat nur ein bisschen gestört, das es ziemlich facebook.....like rüber kommt, also vom Design.
Ob es beim Kern auch zutrifft, kann ich nicht beurteilen.

250$ = 150Euro...149.888~

Das Social Engine jetzt eine deutsche Anlaufstelle hat, freut mich sehr =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
HI

ich bin eigentlich sehr von deinem Service beeindruckt und find das System Klasse. Der Preis ist zwar recht hoch, aber wenn man etwas großes starten will, muss man auch investieren.

Nun hab ich jedoch folgenden Artikel gelesen, der mich etwas ins stutzen brachte. Was kannst du dazu sagen? Will dir nicht ans Bein pinkeln oder so und will hier auch nicht sagen, dass das, was im Artikel steht, richtig ist, nur ein Gewisses misstrauen besteht danach schon. Also, äußere dich doch am besten mal dazu, dass wir dir weiterhin vertrauen.

http://blogs-optimieren.de/2008/08/25/soci...ine-in-deutsch/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0