Sign in to follow this  
Mark_L

Linktausch & Abmahungen

Recommended Posts

Hey,

in letzter Zeit lese ich immer wieder über Webmaster, welche nach ihrem E-Mail Versand "Linktauschanfrage" abgemahnt wurden.

Ist das auch so, wenn ich nun den Webmaster telefonisch kontaktiere oder ihm einfach nen Brief schreibe?

Bekomme ja auch pausenlos irgendwelche Prospekte etc. ins Büro geschickt?

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moment ... Ist das dein Ernst?
Es wurden Seitenbetreiber abgemahnt, weil diese nach ein Linktausch gefragt haben?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Klar ist das möglich. Weil die Deppen, welche z. B. im Antispam-Forum lieber Stunden damit zubringen auf die Spammer zu schimpfen, anstatt einfach den Löschen-Knopf zu betätigen, durchgesetzt haben, das Papier-Spam nicht so schlimm ist wie Mail-Spam.
Gibt da so einige, die meinen ihre kleinen GmbHs durch Abmahnungen endlich erfolgreicher zu machen, z. B. Net2Day GmbH aus Emsdetten.
Jede unangeforderte Mail kann als Spam für eine Abmahnung deklariert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
was für Deppen...

da kann man nur den Kopf schütteln - wann wird in diesen Abmahnzirkus endlich Ordnung geschaffen, z.B. indem man Missbrauch unter Strafe stellt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Telefonische Kontaktaufnahme kann auch zu Ärger führen.
Per Brief sollte es (zur Zeit) noch sicher sein.

Gruss
Schwede

Share this post


Link to post
Share on other sites
wenn ich mich richtig erinnere, ging es in dem Fall nicht um einen Linktausch sondern um Werbung. (bin mir aber nicht 100% sicher, also lest lieber noch mal nach tongue.gif)

Der Unterschied ist, dass es bei einem Linktausch ein Gegenangebot (Business) gibt und in diesem Fall einfach nur gefragt wurde ob der Link auf die Seite gesetzt werden kann (Werbung)

Da die meisten hier auch ein Gegenangebot leisten, sollte es also kein Problem sein. Über die Sinnhaftigkeit solcher Urteile kann man natürlich streiten wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest mumo
Ich bin mir sicher gewesen schonmal etwas darüber in der SEO Welt gelesen zu haben, dass man mal was dagegen machen wollte?
Bzw. es muss was geschehen, so kann es nicht weitergehen. Vorallem mal Linkanfragen auf die Seite,
es gibt sogar Anwälte die Ihre größte Zeit damit verschwenden, dass sie nach Fehlern wie Z.B ein kleiner Fehler im Impressun suchen und sofort abmahnen damit sie ein bisschen Kohle kriegen.
Was fürn job...


Mumo

Share this post


Link to post
Share on other sites
aber im ernst. mich nervt der ganze scheiss auch jeden tag.

x anfragen wegen linktausch, immer fucking standardtexte und keine ahnung von seo
x anfragen unverschämter art
x anfragen domains zu kaufen.....

find ich gar nicht schlecht wenn der scheiss auch mal aufhört. egal ob viagra, cialis, linktausch oder domains. wenn ich was kaufen will meld ich mich selbst.
ric

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this