Sign in to follow this  
Yves

Bessere/Andere Moderation im Kleinanzeigen Forum

Recommended Posts

Also ganz ehrlich. Eventuell sollte man mal einen anderen Moderator bestimmen. Wenn ich hier so lese was in manchen Kleinanzeigen Threads geantwortet wird.

Ich möchte mal diesen Post hier als Beispiel aufführen: http://www.ayom.com/topic-49713.html


Da fehlen mir die Worte. Was hat dieses ganze Offtopic Gesabbel in seinem Angebots Post zu suchen und dann wird das auch noch von einem Moderator unterstützt.
Er hat ja wohl ein normales Angebot eingestellt wo er ganz klar schreibt das er ein Schüler ist und für wenig Geld schreiben möchte um Erfahrungen zu sammeln.



Es ist eine Sache andere vor offensichtlichen Abzock-Angeboten zu warnen, aber so eine Antwort von einem Moderator:

QUOTE
QUOTE
"Ich denke, aus meinem Thread geht klar hervor, dass die Betonung auf Schüler liegt."


Gerade solche und Studenten und ähnliche sind leider sehr unzuverlässig. Da spreche ich auch aus Erfahrung.



Und das in einem Angebots Thread ohne das Angebot oder den Thread Ersteller zu kennen, ist doch wohl eine Frechheit sondergleichen. Es impliziert ja praktisch das der Threadersteller unzuverlässig ist.

Das ganze ist mittlerweile Standard hier in vielen Angebots Threads....


Kommentar von Holger Schlossig:

QUOTE
Wenn man keinen Texter benötigt, dann sollte man auch seinen Senf für sich behalten und nicht Neuling so angehen, wie hier mal wieder geschehen. Finde ich, vor allem von einem Moderator in diesem Forum, eine bodenlose Frechheit.


Dem ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Volle Zustimmung!

Das Problem ist halt - wird so etwas (oder in ähnlicher Form) in anderen Threads von uns ganz normalen Usern gepostet, dann wird meist der Thread gelöscht oder man bekommt eine Verwarnung - Mods aber denken, Sie haben die "Macht" und können sich leider über alles hinweg setzen bzw. alles erlauben:)
Ich finde auch - es ist zb. dort ein ganz normales Angebot, so etwas muß man nicht durch blödes gelaber oder meinung kaputt reden.
Es kanns ich sicher jeder seine eigen Meinung bilden - das Angebot annehemn oder es lassen, wie jedem belliebt smile.gif


Gruß Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Thread wurde nun von mir komplett gelöscht. Grund: Kleinanzeige mit erstem Beitrag. Ich habe in meinen Verkaufs-Angeboten auch schon dummes Geblubber ertragen müssen - wie zum Beispiel Offenlegung meiner angeblichen Domains -, auch in anderen Foren. Scheint wohl eine stark verbreitete Sitte zu sein bei Angeboten seinen Senf abgeben zu müssen. Habe ich schon öfters gesehen. Wer das nicht will, der kann den Thread auch schliessen. Dann kann niemand antworten.

Japs: Dein Angebot letztens auf WMP wurde ja auch kaputt geredet von den "SEOs" dort.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sehe das auch so, weil jeder User kann nach dem Erstellen entscheiden. Entweder er will Feedback oder nicht. Wenn er Feedback will dann sowohl positiv als auch negativ. Wenn nicht dann zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
Ich habe in meinen Verkaufs-Angeboten auch schon dummes Geblubber ertragen müssen - wie zum Beispiel Offenlegung meiner angeblichen Domains -, auch in anderen Foren. Scheint wohl eine stark verbreitete Sitte zu sein bei Angeboten seinen Senf abgeben zu müssen.


Deshalb muß man doch als schlechtes Beipsiel nicht vorran gehen und Gleiches tun smile.gif

QUOTE

Japs: Dein Angebot letztens auf WMP wurde ja auch kaputt geredet von den "SEOs" dort.

Ja wohl war - leider, allerdings hat es auch einen 1tsd - Umsatz gebracht smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Yves @ So 11.09.2011, 16:06)
Kommentar von Holger Schlossig:
QUOTE
Wenn man keinen Texter benötigt, dann sollte man auch seinen Senf für sich behalten und nicht Neuling so angehen, wie hier mal wieder geschehen. Finde ich, vor allem von einem Moderator in diesem Forum, eine bodenlose Frechheit.


Dem ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen.

sprechen dürfen nur Betroffene?


Dürfen Politiker nur gegen "kostenlose" 96€ (=8€*12Monate) Abzockerseiten vorgehen wenn Sie selbst darauf reingefallen sind?


*****
Das war dem wirklich noch hinzuzufügen.
******

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
sprechen dürfen nur Betroffene?

Oh man es geht nicht darum, das zu einem Angebot nichts geschrieben werden darf, sondern das man Posts von Leuten nicht zumüllt mit irgendwelchen persönlichen Meinungen zur Arbeitsmoral von Schülern und Studenten oder sonstigem Offtopic kram. Ich habe ja extra gesagt das es bei Abzocke völlig in Ordnung ist davor zu warnen. Hauptsache mal irgendwelchen Mist verzapft ohne den Post richtig zu lesen.

QUOTE
Ich sehe das auch so, weil jeder User kann nach dem Erstellen entscheiden. Entweder er will Feedback oder nicht. Wenn er Feedback will dann sowohl positiv als auch negativ. Wenn nicht dann zu.


Eventuell will man auch einfach Leuten die Möglichkeit geben Fragen zu stellen? Hast du den Thread überhaupt gelesen bevor er gelöscht wurde?

Der Thread Ersteller wurde einfach als unseriös dargestellt weil er Schüler ist. ER HAT SOGAR EXTRA GESCHRIEBEN DAS ER SCHÜLER IST UND LERNEN WILL UND KEINE TOP TEXTE ZU ERWARTEN SIND. Trotzdem wurden ganze Romane verfasst, über sein Angebot und das er das vergessen kann.


Es geht mir dabei auch nicht nur um diesen einen Thread sondern allgemein über die Unart das immer wieder Angebote hier regelrecht zugespammt werden mit jede Menge Blödsinn. Oft merkt man auch das bestimmte Leute gar keine Ahnung haben. Wenn dann noch Moderatoren mitmachen und nicht einschreiten finde ich das gelinde gesagt ätzend.

Wenn man schlechte Erfahrungen gemacht hat mit Studenten oder Schülern oder jungen Leuten dann kann man das ja schreiben im Rest des Forums, aber in einem Angebots Thread hat so etwas nichts zu suchen!


Davon abgesehen finde ich es mehr als armselig jetzt schnell den Post zu löschen um den es in der Diskussion ging. Ist natürlich die einfachste Art eine Debatte zu beenden.

Für alle die es interessiert hier nochmal der Google Cache: http://webcache.googleusercontent.com/sear...e&ct=clnk&gl=de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich muss Yves auch zustimmen!
Gerade mit neuen Users so umzugehen ist doch keine Art und Weise.
Ich kenne das aus meiner Anfangszeit selber, dass man als Neuling sehr rüde und unverschämt von den "alten Hasen" angegangen wird.
Dabei frage ich mich immer, was der Grund für diese unpassenden und sinnlosen Kommentare ist!
Ich meine es kann ja nicht wirklich Neid oder Angst vor Konkurrenz sein!?
Vielleicht haben einige einfach zu viel Zeit um solche Kommentare zu schreiben ...

Gerade Ayom hatte doch immer einen so hohen Standard (ich erinnere mich noch daran, als alle Klarnamen verwenden sollten ...)!

Nachtrag:
@Rainer
QUOTE
Thread wurde nun von mir komplett gelöscht. Grund: Kleinanzeige mit erstem Beitrag

Ich habe mir gerade die Kleinanzeigen Regel durchgelesen: http://www.ayom.com/topic-3947.html
Wie bitte kommst du darauf, dass das nicht erlaubt ist? Das steht nirgendwo!
Ist das jetzt deine persönliche Regelung? ph34r.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Felix Weber @ Mo 12.09.2011, 09:25)

Ist das jetzt deine persönliche Regelung? ph34r.gif




QUOTE
Allgemeine Richtlinien:
- Jeder User darf pro Monat nur ein neues Thema eröffnen.
- Pro Produkt/Projekt/Website darf nur ein Thema eröffnet werden.
- Themen dürfen nicht durch sinnlose Beiträge nach oben geholt werden.
- Auch in diesem Unterforum gelten unsere Qualitätsrichtlinien. Wir behalten uns vor, qualitativ schlechte Beiträge zu löschen. Geben Sie sich Mühe und beschreiben Sie Ihr Angebot oder Gesuch ausreichend detailliert.
- Nur Angebote auf einer "echten" Domain (also keine kostenlosen Subdomains) dürfen beworben werden.
- Ist das erste Posting eines Mitglieds gleich ein Werbeposting resp. eine Kleinanzeige, behalten wir uns eine Löschung vor. Bringen Sie sich zuerst aktiv in die Community ein, dann können Sie eine Kleinanzeige veröffentlichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
- Ist das erste Posting eines Mitglieds gleich ein Werbeposting resp. eine Kleinanzeige, behalten wir uns eine Löschung vor. Bringen Sie sich zuerst aktiv in die Community ein, dann können Sie eine Kleinanzeige veröffentlichen.

Das ist ja sehr interessant:
QUOTE
- Pro Produkt/Projekt/Website darf nur ein Thema eröffnet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Rainer @ Mo 12.09.2011, 10:32)
- Ist das erste Posting eines Mitglieds gleich ein Werbeposting resp. eine Kleinanzeige, behalten wir uns eine Löschung vor. Bringen Sie sich zuerst aktiv in die Community ein, dann können Sie eine Kleinanzeige veröffentlichen.

Das mag ja sein, aber warum wurde von Euch dann nicht sofort reagiert und gelöscht - statt dessen wurden sinnlos blöde Kommentare -ein regelrechtes nieder machen des neuen ZUsers, nur weil er Schüler ist - (von Mods) erst in diesem Posting des Neulings abgegeben - vermutlich würde es diesen Beitrag jetzt imme rnoch geben, wenn nicht hier dieser Thread aufgemacht wurde smile.gif.

Stellt sich doch echt die Frage, weshalb dann so spät reagiert wurde ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
QUOTE (Felix Weber @ Mo 12.09.2011, 09:25)
Gerade Ayom hatte doch immer einen so hohen Standard (ich erinnere mich noch daran, als alle Klarnamen verwenden sollten ...)!

Wenn es danach ging, dann müsste man aus Qualitätsgründen fast alle SEO/Backlink-Verkaufsangebote löschen.

QUOTE
Stellt sich doch echt die Frage, weshalb dann so spät reagiert wurde ?


Besser spät als nie. Wer korrektes Benehmen und Handeln verlangt, der darf sich nicht beschweren, wenn es auch mal ein paar Tage später eintritt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Rainer @ Mo 12.09.2011, 10:42)
Besser spät als nie. Wer korrektes Benehmen und Handeln verlangt, der darf sich nicht beschweren, wenn es auch mal ein paar Tage später eintritt.

Hätte man nicht in diesem Thread auf das Verhalten von Euch Mods aufmerksam gemacht - wie es zb. dort indem Thread passierte, dann würde dieser imme rnoch existieren und eben nicht gelöscht wordens ein - hier wurde kurzer Hand nur vom eigenen Fehlverhalten abgelenkt, in dem man nund en ganzen Thread einfach gelöscht hat.

Meine ganz bescheidene Meinung dazu.
Erst den Neuling neider machen (als Mod) durch unsachgemäße Äußerungen und dan aber den Thread auf Grudn der Regeln löschen - wirft auch kein gutes Licht auf Euch Mods.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Kannst du sehen wie du willst. Vielleicht habe ich aber auch damals übersehen, dass das Mitglied neu ist und gleich Werbung gepostet hat. Ist das gleiche wie wenn jemand die Melden-Grafik anklickt und ich dann Tage später etwas lösche. Man kann nicht alles sehen. Allerdings lösche ich vieles gar nicht, was manche als SPAM melden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gut, dass das hier mal jemand Anspricht. Man sollte sich fragen warum man in einem Internet Marketing Forum unterwegs ist. Also in meinem Fall: Um im Endeffekt mehr Geld zu verdienen.

Man bekommt hier aber als "Low-Poster" nur wenig bis kaum Chance, da man von jedem "Top" User bzw. Moderator sehr schnell runtergemacht wird.

1. Sollte jeder Interessent, welcher sich für ein Angebot interessiert selbst um seine Sicherheiten und um die Seriösität des Anbieters kümmern.
2. Sollte man jedem eine Chance geben und mehr Zusammenarbeiten (NICHT Gegeneinander!)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Seit froh, dass wir Rainer haben. Ihr muesst wissen, das einige Moderatoren inzwischen nicht mehr aktiv vertreten sind hier. Ich selbst bin erst seit wenigen Monaten wieder als aktiver Moderator unterwegs hier nach ner laengeren Auszeit. Rainer ist und war schon immer einer der aktivsten hier und macht viel fuer die Community. Klar bin ich auch der Meinung, dass der eine oder andere Kommentar etwas hart ist, doch unterschaetzt nicht den Aufwand den man hat um hier einen gewissen Qualitaetslevel zu erhalten. All das was von Rainer zurecht geloescht, verschoben, korrigiert wird muss man ihm hoch anrechnen.

Vergesst nicht: Mods kriegen keine finanzielle Unterstuetzung von Ayom fuer ihre Arbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hmm...
Also ich war lange Zeit auch sehr aktiv hier, muss aber letztlich zugeben, dass Rainer einen kleinen Teil dazu beigetragen hat, dass ich heute fast nur noch lesend vorbei schaue.

1. Bin ich der Ansicht,. dass man sich als "Vertreter" der Plattform ein wenig zurück halten sollte. Seine Kommentare waren und sind häufig daneben.
2. Wurden auch von mir bereits mehrfach Themen und Beiträge gelöscht, bei denen dies für mich nicht (mehr) nachvollziehbar war.

Sicherlich ist es eine menge Arbeit, ein Forum ordentlich sauber zu halten.
Aber gerade als Moderator heißt es doch auch einen gewissen Abstand zu Themen zu halten und eben nicht in die Diskussion einzugreifen.
Wenn er aktiv mitdiskutieren will, so kann er dies ja durchaus unter einem Zweitaccount tun.

Aber vielleicht hat man hier auch einfach andere Vorstellungen von Community Management.
Ich für meinen Teil habe bereits vor 2 Jahren das Fazit gezogen und vom täglichen Besuch auf 1-2x im Monat umgestellt.
Es gibt andere, attraktivere und besser gepflegte Plattformen.

just my 2 cents

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest taser
Ich finde das hier zuviel geregelt bzw. moderiert wird. Man sollte Dingen auch mal seinen freien Lauf lassen. Wie das Thema hier auch zeigt, wird mit zweierlei Mass gemessen oder die selbstgestellten Regeln werden von Ayom Moderatoren nach eigenem Ermessen interpretiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
@André Griepenburg muss ich voll zustimmen und bin noch nicht mal mehr jeden Monat hier ... es gibt hier einen Moderator der Hobby SEO Wissen an den Tag legt und dies auch lautstark in jedem Thread äussert, sich mit jedem Thema auszukennen scheint, der eher subjektiv als objektiv bewertet, jedem Thread erstmal misstrauisch gegenüber steht und in den meisten Fällen sehr negativ an Diskussionen beteiligt!

Dann bis in eine paar Monaten mal wieder ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (taser @ Mo 5.12.2011, 07:46)
Ich finde das hier zuviel geregelt bzw. moderiert wird. Man sollte Dingen auch mal seinen freien Lauf lassen. Wie das Thema hier auch zeigt, wird mit zweierlei Mass gemessen oder die selbstgestellten Regeln werden von Ayom Moderatoren nach eigenem Ermessen interpretiert.

Das empfinden Sie nach einen Beitrag? Sehr interessant! Also ich weiß nicht was daran falsch zu interpretieren gibt:

CODE
if ( Erster_Benutzerbeitrag ist Kleinanzeige ) {
  Löschen -> Begründung mit Template: Kleinanzeige im ersten Posting
}


Regelierung ist gepinnt im Kleinanzeigen & Werbung zu finden: http://www.ayom.com/topic-3947.html

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (carstensch @ Mo 5.12.2011, 11:32)
@André Griepenburg muss ich voll zustimmen und bin noch nicht mal mehr jeden Monat hier ... es gibt hier einen Moderator der Hobby SEO Wissen an den Tag legt und dies auch lautstark in jedem Thread äussert, sich mit jedem Thema auszukennen scheint, der eher subjektiv als objektiv bewertet, jedem Thread erstmal misstrauisch gegenüber steht und in den meisten Fällen sehr negativ an Diskussionen beteiligt!
[...]

Kann es sein, dass es der Moderator ist, der nicht mehr hier aktiv ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest taser
QUOTE
Das empfinden Sie nach einen Beitrag? Sehr interessant! Also ich weiß nicht was daran falsch zu interpretieren gibt:


Genau das meine ich.

Als neu hinzugekommenes Forenmitglied bekommt man seitens einiger Moderatoren nicht einmal das Gefuehl, dass man dazugehoert. Anstatt konstruktiv auf Meinungen einzugehen, wird immer nur gehaemmert.

Es gibt einige hier, die nur lesen und es noch nicht fuer notwendig gehalten haben sich anzumelden, da kein Bedarf. Eben wie bei mir.

Schade das ihr genau diese Leute nicht aus Euren Mediadaten herausfiltern koennt. Naemlich dann wuerden diese wohl nicht mehr so rosig aussehen, wenn ueberhaupt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (taser @ Mo 5.12.2011, 13:59)
QUOTE
Das empfinden Sie nach einen Beitrag? Sehr interessant! Also ich weiß nicht was daran falsch zu interpretieren gibt:


Genau das meine ich.

Als neu hinzugekommenes Forenmitglied bekommt man seitens einiger Moderatoren nicht einmal das Gefuehl, dass man dazugehoert. Anstatt konstruktiv auf Meinungen einzugehen, wird immer nur gehaemmert.

Es gibt einige hier, die nur lesen und es noch nicht fuer notwendig gehalten haben sich anzumelden, da kein Bedarf. Eben wie bei mir.

Schade das ihr genau diese Leute nicht aus Euren Mediadaten herausfiltern koennt. Naemlich dann wuerden diese wohl nicht mehr so rosig aussehen, wenn ueberhaupt...

Leider ist die Qualität der Beiträge von neuen Mitgliedern, die direkt im Kleinanzeigen Forum posten, in der Regel doch sehr gering.

Die Kleinanzeigen waren dazu gedacht, dass Mitglieder der Community dort Ihre Aufträge ausschreiben, in Wirklichkeit wurde diese Abteilung zum Spam-Magneten, es gab Zeiten, da waren die neuen Beiträge auf dem Forum zu 80% nur noch "Wir machen Sie schnell reich" SEO-Müll.
Daher musste hart durchgegriffen werden.

Ich gebe zu, dass die Massstäbe von einem Mod zum anderen anders sind.

Ich würde mir wünschen, neue Mitglieder würden sich vorstellen bevor sie Kleinanzeigen posten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (taser @ Mo 5.12.2011, 12:59)
QUOTE
Das empfinden Sie nach einen Beitrag? Sehr interessant! Also ich weiß nicht was daran falsch zu interpretieren gibt:


Genau das meine ich.

Als neu hinzugekommenes Forenmitglied bekommt man seitens einiger Moderatoren nicht einmal das Gefuehl, dass man dazugehoert. Anstatt konstruktiv auf Meinungen einzugehen, wird immer nur gehaemmert.

Es gibt einige hier, die nur lesen und es noch nicht fuer notwendig gehalten haben sich anzumelden, da kein Bedarf. Eben wie bei mir.

Schade das ihr genau diese Leute nicht aus Euren Mediadaten herausfiltern koennt. Naemlich dann wuerden diese wohl nicht mehr so rosig aussehen, wenn ueberhaupt...

Dann sagen Sie mir mal, wieso Sie die Regeln missachten, dann wird Ihr Beitrag gelöscht, und als nächstes landet zufälligerweise hier Ihr nächster Beitrag (mit ziemlich klarer Anspielung). Sagen Sie mal, wie soll man das wohl in meiner Position auffassen?

Also ich persönlich konnte dieses Verhalten von Benutzer sehr oft hier beobachten, man moderiert was nach den Regeln, als nächstes wird entweder ein solcher Thread eröffnet, in einen solchen Thread geschrieben (2 Monate wurde hier vorher auch nicht geschrieben), oder es werden Anspielung in allen anderen Beiträgen des Benutzers hinzugefügt. Der Grund dahinter ist sehr klar, die Leute wollen einfach nur irgendwo Stänkern.

Und Sie können mir nun erzählen, dass es bei Ihnen nicht so ist, ich glaube eigentlich nicht, dass es so ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this