Sign in to follow this  
Guest

Plastikkarten als Werbemittel?

Recommended Posts

Guest Elgo
Hallo Ihr!

Ich wollt euch mal fragen wie ihr Werbung macht, klar übers Netz, logisch. Aber wie macht ihrs draußen? Verteilt ihr Visitenkarten, Flyer, Broschüren?

Ich habe jetzt vor Kurzem Plastikkarten in die Hand gedrückt bekommen also als Visitenkarten. Ich fand die Plastikkarten eigentlich ganz cool weil da doch noch einige Gimmicks eingebaut waren, ich hatte z.B. 3D Plastikkarten in der Hand, die hatten echt Tiefe und Wackelbild Plastikkarten - war schon witzig wie sich das bild veränderte.

Zuerst dachte ich, ob das seriös ist? Aber bei den Leuten um mich rum kamen die Teile wirklich auch gut an. Sind die Dinger schon im Umlauf sprich bin ich so hintendran oder war das was "Besonderes" was ich da entdeckt habe?

Greets

Elgo ph34r.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

ich hatte vor 10 Jahren ebenfalls mit Plastikkarten geworben.

Für Autoteile und Autozubehör. Wir haben die leuchtend gelben Karten im Scheckkartenformat in das Türfenstergummi der Fahrertüre gesteckt. Dann haben wir auf dieser Karte eine Telefonnumer verwendet die nur dort zu finden war. (Also nicht im Telefonbuch oder Zeitungsanzeige zu finden) So konnten wir ganz klar den Werbeeffekt kontrollieren.

Der Werbeeffekt war ausgesprochen gut und langanhaltend. Wir hatten uns notiert in welchen Strassenzügen wir an welchem Datum die Karten verteilt hatten. Über die Rückwärtssuche mit Klicktel konnten wir nachvollziehen woher die telefonisch aufgegebenen Bestellungen kamen.
Auch nach über 2 Jahren kamen aus den entsprechenden Strassen noch Bestellungen. Woraus ich schliesse dass die Karten nicht weggeworfen wurden.

Viele Grüße

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Noralora
HAi!!

Ich finde Plastikkarten auch ganz prima als Werbemittel muss ich mal sagen, vor allem wenn es Plastikkarten sind auf denen hinten ein Jahreskalender abgebildet ist. Die Dinger sind echt nützlich. Ich habe mindestens eine dieser Plastikkarten immer in meinem Geldbeutel. Früher wurden die in der Apoteke verteilt, heute bekommt man sowas nicht mehr, warum auch immer.
Und wenn man da nen Visuellen Trick oder so mit einbauen kann, um so besser, also ich würds einfach mal versuchen mit den Plastikkarten, was gibts da zu verlieren, die sind ja auch nicht teuer und mal nen Testballon fliegen lassen ist doch kein Ding!

smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,
also den anbieter kann ich ausdrücklich nicht empfehlen!
Hatte im Frühjahr etwas bestellt, und zwar express. --> da gabs einen Fehler --> geld kam dann2 monate später wieder zurück also der aufpreis auf das express, das hat mir aber damals auch nichts geholfen.

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Diese Art der Werbung klingt interessant.
Beispielsweise kann durch die Plastikkarte auch ein Rabatt mittels einem Code vergeben werden.
So wüsste man im Nachhinein auch, dass der Kauf aus einer Plastikkarte resultiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kennt jemand für solche Karten die Preise?

Die Leute die damit Erfahrung haben auf was ist besonders zu beachten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

damals lagen bei uns die Preise bei rund 20 Cent / Stück.

Wir hatten mit mehreren Formaten und Farben experimentiert und hatten die besten Ergebnisse mit dem Scheckkartenformat (Weil es in der Geldbörse unterzubringen war) und mit einem warmen Gelbton mit hochglänzender Oberfläche. Wir haben die Karten an Fahrzeugen verteilt und dabei immer in das Gummi der Fahrertürscheibe geklemmt. Die Karten wurden in den allermeisten Fällen von den Leuten eingesteckt.

Wir hatten beobachtet dass praktisch niemand sich die Mühe macht noch einmal auszusteigen wenn die Karte under dem Scheibenwischer steckte und der Fahrer die Karte erst im sitzen sah. Da waren die Leute genervt. Dann ging nur noch der Scheibenwischer an und ex und hopp...

Das verteilen auf Supermarktplätzen wurde von den Betreibern der Supermärkte überhaupt nicht gerne gesehen, wir sind dann auf offentliche Straßen ausgewichen.

Wir hatten die Karten beidseitig mit unseren Infos bedruckt (Also kein Kalender auf der Rückseite) wobei wir das bedruckte Papier beidseitig mit hochwertigem Kunststoff laminieren liessen.

Ein befreundeter Restaurantinhaber hatte diese Idee für sein Geschäft übernommen und verteilte seine Karten in Briefkästen. Auf diese Art hat es bei weitem nicht so gut funktioniert wie bei uns.

Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank das sind guten Tipps.

Mir ist in einem Parkhaus aufgefallen, dass die Flyer anders herum festgemacht worden sind so, dass man nicht sehen konnte was auf der anderen Seite ist.
Habe ein paar Leute gesehen die es wirklich aktiv umgedreht haben und gelesen haben.

Also Werbung gelungen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest swinegel
ich finde es ist schon ne nette idee aber halt nichts neues mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Elgo
Hi Ihr!

@ Sancheck: Bei mir geht es um einen Internetshop. Verkauf-Ankauf etc.
Wenn auch von euch viele diese Plastikkarten verwenden, werde ich es wohl mal riskieren wink.gif

Greets

Elgo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein Webshop ist aber keine regionale Angelegenheit. Daher ist eine regionle Webung wie Flyer oder Plastikkarten eher ungeeignet. Es sei denn man findet einen nationalen Verteiler wie beispielsweise paketplus.de. Da macht die Sache mit Gutscheincodes oder anderen Rabatten eher Sinn.

Gruß Ronny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo. Das stimmt. Für die Werbung für einen Webshop finde ich Plastikkarten auch eher unpassend und ich glaube auch ehrlich gesagt nicht, dass damit der gewünschte Effekt erzielt werden kann. In diesem Fall würde ich eher eine Anzeige in einer Fachzeitschrift schalten, da sich dort potentielle Kunden am ehesten über Angebote informieren. Für An- und VErkauf könnte man ja in entsprechenden Foren Werbung machen. Viele Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ja, wenn es um Werbung geht, dann würde ich einfach jedes Mittel nutzen, welches mir zur Verfügung steht. Natürlich ist das Internet Zentrum für alles und die Onlinewerbung zahlt sich momentan am besten aus. Aber warum nicht auch Vorort was ausprobieren und mit solchen Plastikkarten werben? Man muss dafür auch nicht allzu viel Geld ausgeben, Drucker für solche Karten bekommt man hier https://www.interprinter.de/ recht günstig. Warum sollte man es also nicht ausprobieren, man hat nichts zu verlieren. Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefallen Plastikkarten auf jeden Fall auch mehr als Visitenkarten, weil sie einfach auch im Gedächtnis bleiben. Je ausgefallener, desto besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine plastikkarte als Werbemittel find' ich auch cool!

Finde aber das neben diesen,und auch den Flyern und Broschüren,mann z.B. auch richtige Werbegeschenke verteilen könnte ...Habe eine wirklich sehr grosse Auswahl an Werbemitteln hier [SPAM] gesehen !Sind wirklich tolle Sachen dabei über die ich mich persönlich auch freuen würde!Kannst es dir gerne mal ansehen...ist zwar nichts anderes und auch nichts "besonderes" aber ich bin mir sicher das sich die Leute viel mehr über solch Werbegeschenke freuen würden.

Das ist aber jedem selbst überlassen für was er sich entscheidet :)

Ich wünsche dir zumindest viel Erfolg!

 

LG

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es etwas her, dass der Beitrag eröffnet wurde, aber ich wollte doch mal eine aktuelle Position dazu schreiben. Ich denke, dass heutzutage Plastikkarten überhaupt gar nicht mehr gut ankommen würden. Aus diesem Grund wurde ich zu einer Natur-bezogeneren Karte greifen. Ich habe im letzten Jahr von mehreren Personen eine Visitenkarte bekommen, die aus Holz war. Die hat sich super angefühlt und trifft auch den Nerv der heutigen Zeit. Man könnte sich natürlich streiten, ob Visitenkarten überhaupt noch bedruckt werden müssen. Schließlich kann man auch mit QR Code die bereits aufs Handy übertragen. Aber ich finde in einigen Situationen ist es einfach netter einer Visitenkarte in der Hand zu haben. Zumal man sich dann auch noch Notizen dazu machen kann.

Edited by arnego2
Link entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 3 Stunden, Lenn said:

Visitenkarte bekommen, die aus Holz war

Es wird zwar nicht dazu kommen nur frag dich mal was passiert wenn 500 Millionen Menschen Visitenkarten aus Holz hätten. 

Karton aus wieder verwendendem Papier scheint mir sinnvoller. Trifft auch mehr die Zeichen der Zeit.

Etwas länger her? 2011 ist der Faden aufgemacht worden. 

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen!
An sich sind solche Plastikkarten ja ganz cool. Ich habe das auch schon häufiger auf Veranstaltungen gesehen, dass den Leuten solche Plastikkarten als Namensschilder ausgehändigt wurde. Allerdings ist das schon eine ganz schöne Umweltbelastung. Also bei einem Start Up, dass sich auf die Fahne schreibt nachhaltig zu sein, würde ich die Plastikkarten- Visitenkärtchen nicht abnehmen. Ich denke das muss jeder für sich wissen. Man fällt auf jeden Fall auf. Aber mit Sicherheit auch nicht nur positiv.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde das auch eine gute idee nur ist das auch eine preisfrage, solche plastikkarten sind nicht günstig aber je nachdem was man bewerben will sicher sinnvoll, ich kann mir das zb bei autoankauf sehr gut vorstellen

Share this post


Link to post
Share on other sites


Also, wenn man auf sich aufmerksam machen möchte, zu mehr Kunden kommen möchte, dann muss man sich eben u. a. auch um Marketing kümmert.

Da kommt man nicht herum :) Möglichkeiten gibt es viele... ich z. B. bin von Werbemitteln begeistert.

Zu einem sind diese nicht teuer und zum anderen, mehr als effizient! Kann ich nur empfehlen...

Was Zurzeit gut "einschlägt" sind Atemschutzmasken mit dem eigenen Logo drauf!

Und, Atemschutzmasken kann man günstig hier bestellen! Hoffe, meine Idee gefällt ;)
 

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, wenn man ansprechend auf sich aufmerksam machen will, sollte man auf solche Visitenkarten, egal ob Papier oder Plastik verzichten. Der Umwelt Aspekt ist für viele Menschen so enorm wichtig und daher fällt man damit schnell hin, sollte man unnötigerweise eine Menge an Müll produzieren. Finde die Idee von Naja2 sehr gut. Man sollte sich da schon immer der aktuellen Zeit anpassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this