Sign in to follow this  
jafeth

RailAd.at sitecheck

Recommended Posts

Hallo, ich würde gern ein konstruktives und ehrliches sitecheck für die Seite http://RailAd.at.
(es wird bald noch einiges geändert, ein Blog kommt hinzu, Social Buttons und einiges- aber ein aktuelles Stand wäre sehr interessant.) Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Finde ich uneingeschränkt SUPER diese Seite. Beschreibungen sind prima, Bilder auch. Ich würde mir bei den Loks nur noch einige Detailansichten wünschen, also praktisch Aufnahmen von allen Seiten. Funktion ist perfekt, die Bestellung lief bis zum Schluß durch, ich hatte sie dann nur nicht abgeschickt. Über die Zahlungsweise hatte ich für die Auswahl nichts gefunden. Also hier gibt´s wirklich absolut nichts zu meckern.

Viel Erfolg dann damit.

Viele Grüße

Fred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mir gefallen halt die übergrossen Header-Bilder nicht - der Inhalt viel zu weit unten. Aber das ist Geschmackssache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Goggi @ Di 10.04.2012, 23:12)
Mir gefallen halt die übergrossen Header-Bilder nicht - der Inhalt viel zu weit unten. Aber das ist Geschmackssache.

Muss mich meinem Vorposter anschliessen. Finde die Headerbilder auch zu gross.

Der Rest der Seite sieht jedoch gut aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo

wie meine Vorredner, ähh ... -Schreiber, würde ich den Kopf nicht so hoch machen und auf allen Seiten den Kopf gleich machen / haben.
Hat mich persönlich gestört, dass die Lok auf der ersten Seite ganz zu sehen ist und auf den folgenden Seiten halb abgedeckt ist.

Nix für ungut und viel Spass mit der HP
ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich danke Euch. Wenn es sonst was ist, bitte sagen. Nicht zu nett sein wink.gif Wir wollen voran kommen, und ich finde Kritik kann uns viel helfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi, hat sich zwar nicht viel verändert wie ich seh....doch dass ihr nun auch einen Blog habt, finde ich eine super Idee- das zeigt Offenheit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es sieht aus, als könne man bei einer Bahngesellschaft Werbung buchen. In Tat und Wahrheit verkauft Ihr Modelle. Erst nach einigen Klicks wird das klar. Auch die Titel-Tags reflektieren nicht, dass Ihr Modelle von Werbeloks herstellt.

Bsp: "RailAd: Produkte"
Schreibt doch gleich "Modelle" oder "Werbelok Modelle" (sowohl im Titel als auch in der Navigation UND der URL)

Und statt "Service": Ersatzteile

Ich bezweifle definitiv, dass jemand "RailAd Service" in Google sucht. Eher "Werbeloks ÖBB H0".

Ich würde als wirklich ernstgemeinten Tipp die ganze Domain und das URL-Schema JETZT nochmals neu aufgleisen.

Ich mein, wenn ich eine Domain erstelle, dann frage ich mich, "was stelle ich her" und/oder "was will ich [über Google] verkaufen". Und die Antwort auf diese elementaren Fragen ist nie "Produkte" oder "Service". Somit gibt es keinen Grund "Produkte" und "Service" zu optimieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this