Sign in to follow this  
Guest

Mit Zanox Geld verdienen

Recommended Posts

Guest snakeman87
Hallo liebe Leute

Ich hab mich bei zanox angemeldet und mir wurde bei den bewerbungen auch zugestimmt.
Aber ich hab keinen Plan wie ich leute dazu übererde auf die Banner zu klicken oder sich anzumelden.

Wäre sehr nett falls mir jemand weitere TIPPS geben kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was willst du denn den "Leuten" über die Banner anbieten?

Willst du Webmaster werben für Zanox?

Oder willst du Besucher für Online Shops oder andere Dienste begeistern über diese Banner?

Auf welcher Website willst du die Werbung denn schalten?

* Willkommen im Forum!! :-) *

Grüsse

Mike

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Sorry hab fast nichts geschrieben was dich weiterbringt

Ich will für Shops werden

Arcor
und
Jamba

auf
http//www.petru1987.ch.vu habe ich die Banner aber bis jetzt hat niemand auf sie geklickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Hi, bissl wenig Content auf deiner Seite. Werbung sollte auch etwas themenbezogen sein. Auf deiner Seite geht es wohl eher um Warez und Raubkopien als um Telekom.-Krempel. Werbe doch für Rohlinge. Auf meiner ###TOT### gibt es einen Anbieter dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Von Warez sehe ich nichts auf meiner seite. Sorry

Ich weiss eben nicht wie ich Leute übererde das sie auf der seite kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
QUOTE
Von Warez sehe ich nichts auf meiner seite. Sorry


Aber mit deinen Programmen zum Download bewegst du dich doch sehr in diesem Umfeld. *gg*

Geld verdienen mit Banner ist halt nicht einfach. Die Klickraten sind weit unter 1 %.
Vielleicht macht jeder 50. einen Sale dort. Da brauchst du locker erstmal 5000 Besucher auf deiner Homepage, wenn die Klickrate 1 % wäre und jeder 50. Bannerklicker etwas kauft. Auf meiner Rohlingeseite kauft nur jeder 75. etwas. Versuchs mal wirklich lieber mit dem Rohlinge-Shop. Die Kunden sind dir dort auf Lebenszeit zugeordnet. Also auch Provision für dich, wenn der Kunde beim nächsten mal direkt auf den Shop geht. Rohlinge lassen sich auch einigermassen verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Hmm....
aber gilt dieser Angebot auch für uns Schweizer oder ist das im DE so?

Hier kauft sich ja man Rohlinge nicht ausm internet sondern im Laden
und wer will sie als schweizer aus Deutschland bestellen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi snakeman und willkommen im Forum!

1. Besorge dir eine "richtige" Domain.
2. Schau zu, dass deine Website viel qualitativ hochwertigen und einzigartigen Content hat (= viel Arbeit).
3. Besucher: Ohne Besucher läuft nichts. Du musst also zusehen, dass deine Seite gefunden wird. Dies geht am leichtesten mit Suchmaschinentraffic. Schau dir dazu unser Suchmaschinen-Unterforum an.
4. Verwende keine Banner, sondern bette Textlinks in deine Texte ein. Schreib Empfehlungen für Produkte und setzt einen Textlink darunter. Dies bietet dem Besucher einen Mehrwert.

etc. etc. Lies dich einfach hier im Forum durch die verschiedenen Unterforen, dann wirst du lernen, wie es funktioniert. Aber eins musst du mir glauben: Bevor du nur einen Euro verdienst, wird du viel, sogar je nachdem sehr viel Arbeit und Energie investieren müssen. Schnell reich werden würde mich mir gleich abschminken.

Weitere Tipps:
Fachliteratur: http://www.affilium.ch/hilfe/fachliteratur.html
Kostenloses Anfänger-Ebook: http://www.affilium.ch/data/ebook_erfolg.exe

Gruss, Remo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
danke.

Also am Besten Textlinks einfügen. Habe ich mir auch gedacht.

Echte DOMAIN?

Wie soll den die bitte ausehen ? Eine .ch ?
Die kosten ja oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, ich meine eine "normale" Domain deinname.ch und nicht eine billige Subdomain-Weiterleitung. Damit wirst du keine Besucher gewinnen können. Ich habe zwar auch mit ch.vu-Websites begonnen (vor langer langer Zeit), kann aber behaupten, dass der Kauf meiner ersten Domain (geldverdienst.ch) die wohl beste Investition meines Lebens war. Und glaub mir, ich habe lange mit mir gerungen und bin zum Schluss gekommen, dass sich diese 35.- pro Jahr jeder leisten kann, egal wie sparsam man ist. Ohne diese Entscheidung von damals gäbe es heute dieses Forum nicht...

Und kosten tuts, ja. Ist wie so oft im Leben: Man muss zuerst säen (investieren) bevor man ernten (verdienen) kann. Ob dies jetzt Geld oder Arbeitszeit ist spielt ökonomisch keine Rolle. "Kosten" tut beides ;-).

Gruss, Remo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
CODE
Hier kauft sich ja man Rohlinge nicht ausm internet sondern im Laden
und wer will sie als schweizer aus Deutschland bestellen?  


Und warum sollte sich ein Schweizer ein Handy aus Deutschland holen?
Man kann wohl fast alles auch außerhalb des Internets kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Genau da liegt das Problem.

Es gibt wenige angebote für uns aus der Schweiz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Remo hat vollkommen recht. Zu erst muß man sehr viel säen, was ich zur zeit fast den ganzen Tag machen. Umrechnen in Verdienst pro Stunde darf man das jetzt noch nicht, weil da würde man sich heulend unter den Tisch verkriechen. Aber hoffentlich geht in ein paar Monaten das Saatgut auf und blüht und gedeiht.

Eigene Domain und eigener Webspace sollte schon sein. Die paar Euros/Franken sollten schon drin sein. Wenn deine Keywords noch nicht so überlaufen sind bei Web.de, solltest du auch über einen kostenpflichtigen Eintrag in das dortige Webverzeichnis nachdenken. Kostet 24 Euro zzgl. MwSt. -> aber vielleicht nehmen die auch nur Seiten aus Deutschland auf. Das weis ich jetzt nicht. Auf jedenfall bringt mir das immer ein paar Besucher pro Tag. (Google ist nicht alles)!

Share this post


Link to post
Share on other sites
mhh der Anfang ist sicher schwer ... ich würd anfangs nicht unbedingt auf die eigenene Homepage setzen als Amatuer ... die Chancen sind ziemlich klein am Anfang wirklich was zu verdienen .... ich denk mal ein sehr einfach einstieg ins Geschäft wäre zb 1&! Profiseller .. du hast sozusagen deinen eigenen Shop und kannst so in E-Mails Foren sonst wo werben ... bevor man wirklich ordentlich viel suchmaschinen traffic hat und seine homepage professionell gestalted hat, das jemand auf die idee kommt auf einen banner zu klicken und was zu kaufen, geht eine menge zeit vorbei und man verliert schnell die lust, wenn die gewünschten erfolge ausbleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Aber da du vermutlich auch gerne Besucher aus Deutschland haben willst, kannst du ja zumindest für die gute Angebote anbieten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Die Seite ist seit drei 4Tagen online und ich habe bis jetzt 73Besucher gehabt. Aber ich weiss nicht wie lange das so geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest snakeman87
Und wie Funktioniert das mit dem Rohlings SHOP wiviel Provision hat man da?

Share this post


Link to post
Share on other sites
von den 70 besucher sind sicher auch einen menge robots, also keine wirklichen besucher die was bestellen würden.

evt hast du ein hobby wo du ne homepage machen kannst und eine zielgruppe anzusprechen die dann immer wieder kommen. daraus dann profit schlagen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
QUOTE
Und wie Funktioniert das mit dem Rohlings SHOP wiviel Provision hat man da?


5 - 10 %! Es ist aber nicht alleine wichtig wieviel Provision man gekommt. Was nützt dir z. B. 20 % wenn die Produkte überteuert sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Rainer-Germany @ Feb 13 2004, 08:50 PM)
QUOTE
Die Klickraten sind weit unter 1 %.

Und auf Deiner Seite werden gerade Mal 85 Besucher angezeigt (ich nehme an, der Zähler links zeigt Anzahl Besucher) so sind das statistisch gesehen weniger als 0.85 Besucher, die auf einen Banner geclickt haben. Was ja mit Deiner Beobachtung in etwa übereinstimmt.

Wenn das so einfach wäre: eine gratis-Homepage und der Rubel rollt.

Franz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
QUOTE
Wenn das so einfach wäre: eine gratis-Homepage und der Rubel rollt.


Dann wären wohl schon einige steinreich. :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest 1234567890
Kleiner Tipp: Mach auf deine Seiten guten Content und dann bau Google Adsense rein. Hab ich auch seit ein paar Tagen auf meiner Rohline Seite. Bei Adsense bekommst schon ein paar Cents wenn jemand klickt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this