Sign in to follow this  
RickiMales

Link von 1.2 Mio Unterseiten

Recommended Posts

Hallo Forum,

ich habe nun die Möglichkeit von einem Städteverzeichnis, welches schon 11 Jahre am Markt ist, aus dem Footer heraus verlinkt zu werden.

Die Gefahr sehe ich nun, dass die Seite 1.2 Mio Unterseiten hat! Kann sich das auf meine 10 Jahre alte Seite negativ auswirken?

SInd Footerlinks noch i.O.? ( sonst stehen dort keine anderen Verlinkungen!)

Gruß

Ricki Males

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
vielleicht nofollow verlinken lassen?
Bei der Anzahl kommen ja vielleicht auch Besucher, auch wenn man die wohl nicht gerne hat?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe einen Footer-Follow-Image Link von einer Domain mit über 3 Mio. Unterseiten die im G-Index sind wink.gif
Naja, weder gut noch schlecht. Ist Google egal - eine Domain, eine Seite zählt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich würde auf Footerlinks verzichten, vor Panda und Co noch einiger massen ok, jetzt kann man damit Projekte abschießen, bei einer internen Verlinkung ok.

ich habe bei mir Versuche gestartet, Footerlinks ausgebaut, Verbesserung im Ranking, deswegen muss ich eigentlich VoinG ein wenig widersprechen, Link ist nicht gleich Link.

Denn sonst würde negatives SEO nicht so gut funktionieren momentan http://t3n.de/news/negative-seo-deutscher-437805/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das hängt natürlich alles vom Linkprofil Deiner Seite ab. Wenn Du selbst die linkgebende Seite als qualitativ hochwertig einschätzt (entsprechendes Alter hat sie ja), dann dürfte eine Verlinkung nicht schaden. Ich würde allerdings kein Money Keyword nehmen, eine solche Verlinkung eignet sich aber bestens für den Aufbau von Brands.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
Ich würde allerdings kein Money Keyword nehmen, eine solche Verlinkung eignet sich aber bestens für den Aufbau von Brands.

Dem kann ich nur zustimmen, war auch meine Überlegung damals. Daher - ein Logo (Bild) und kein Text.

Share this post


Link to post
Share on other sites
hmmm, schade. Frage kommt leider einen Monat zu spät. Habe mit der Marketing Managerin von Google auf einer Veranstaltung gesprochen - leider nur über duplicate Content (ganz schlechte Idee übrigens!!). Würde mich aber auch interessieren.

50/50 oder net? Ich würde es nicht riskieren. Wäre natürlich bei Erfolg sehr toll, aber vielleicht auch nicht. Ist es nicht so, dass man das einfach ausprobieren kann, wenn es gut ist ok, sonst einfach wieder raus und in ein paar Wochen hat man die alte Serp Position ODER NICHT -hat jemand ne Ahnung.

Wieso nicht über einen Link im Hauptmenü mit einem neuen News Eintrag? Wenn die dir schon nen Footer Link geben? Wäre aus meiner Sicht sicherer. Nicht nur Google sondern auch wg. Besucher. Ich krieg über Wikipedia mit Nofollow 4% - immerhin?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Übrigens 10 Jahre alte Seite, vielleicht kriegst ja 1 % mehr Besucher oder ein paar Serp Plätze mehr dadurch - ist dir das Risiko mehr wert als geschoßen zu werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
danke für die Feedbacks.

Unterm Strich werde ich es erstmal lassen. Es mir im Hinterkopf behallten, das da was geht.

Was wäre denn , wenn ich den Link auf mein Google+ oder Facebookprofil lenke?

Da müsste doch ein geringes Risiko für meine Hauptseite ausgehen, bzw. über einen Umweg partionieren!?

Gruß

Ricki

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this