Sign in to follow this  
Xherko

Neuer Webauftritt: sfonlinemedia.de

Recommended Posts

Hallo liebe Ayom-Community,

ich bin seit 8-9 Monaten selbstständig und einige von euch kennen mich bereits durch einige Dienstleistungen hier im Forum.

Ich habe an diesem Wochenende mit der Erneuerung meines Webauftritts begonnen und würde euch gerne um ein Feedback bitten.

Soll ich eine Unterseite mit meinen Referenzen erstellen? Im privaten Umfeld vertreten Viele die Meinung, dass die Referenzen zur Startseite gehören und ich die Logos meiner Kunden hier einbinden soll.

Hier die Webseite: http://www.sfonlinemedia.de

Grüße aus Köln

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Xherko.

Erstmal vorweg, ich bin ebenfalls Selbstständiger Webdesigner und denke daher das ich dir gutes Feedback geben kann.

Was mir auf Anhieb die Augen ausfallen lassen haben ist das wenn du auf die Seite gehst alles sehr voll wirkt, vor allem mit dem ersten Banner-bild das vollgeklebt ist mir Wörtern und viel zu kleinen Abständen. Auch im gesamten finde ich das (zu)viel Text auf der Seite ist der auch noch etwas zu klein ist.

Außerdem würde ich darauf achten das du nur eine Font (Schriftart) benutzt weil das sonst meiner Meinung nach zu unsauber und durcheinander wirkt.

Dem Zusatzfeld links Unten im Slider würde ich etwas mehr Transparenz geben und eventuell Schwarz machen.


Allerdings im großen und ganzen finde ich die Seite nicht schlecht.



Freundliche Grüße, Ennsfellner Manuel. smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Xherko,

auch von mir ein kurzes Feedback bzw. eine Meinung zu deiner Seite.

Also mir gefällt die Seite bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr gut. Wie Manuel schon gesagt hat ist der Bannerbereich etwas "überladen". Das liegt aber mehr an den verwendeten Hintergrundbildern. Hier vielleicht mehr "weiss" übrig lassen. Ansonsten find ich es vom Text her eigentlich nicht zu viel.

Beim Kontaktformular würde ich eventuell noch die Seiten umkehren. Fand es auf den ersten Blick etwas ungewohnt, dass das Formular auf der rechten Seite ist. Zumal die Navigation auch rechts ist, würde ich die Kontaktdaten eher rechts im Anzeigebereich anordnen.

Dann hätte ich noch, dass auf der Seite "social-media-monitoring" die Überschrift "Social Media Monitoring: beobachten und verstehen" etwas ungünstig umgebrochen wird. Das Wort "verstehen" steht so einzeln unter dem Bild. Hier evtl. ein paar Zeilenumbruche einfügen.

So das wars auf die Schnelle...

Grüße
Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank für euer Feedback.
Die Kontaktseite habe ich nun überarbeitet. Für die Grafiken im Slider werde ich mir eventuell etwas neues einfallen lassen.

Für die Referenzen werde ich dann wohl doch lieber eine Unterseite erstellen, da die Startseite sonst wirklich zu überfüllt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Als "normaler" User sage ich mal zum Design: SUPER! Ist nicht alle Tage in dieser angenehmen Art zu sehen. Du würdest vielleicht schreiben: sieht man nicht jeden Tag... Das ist auch das "Problem", denn Du solltest das "man" rausnehmen, weil es einfach ein Unwort ist und es kommt dazu auch noch ziemlich oft vor.

Rechtschreibfehler sind auch `ne ganze Menge drin. Wenn Du Wert drauf legst, korrigiere ich Dir den Text. Dauert eine knappe Stunde, die ich dann bei Dir als Guthaben bekomme. Ist aber nur ein Vorschlag, muss man nicht .... Quatsch ... musst Du nicht machen.

Viel Erfolg mit Deiner neuen Seite und Grüße aus dem Norden

Fred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this