• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Nico Glinker

Einsteigerhilfe für Social Media Marketing

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Ayom Community,
ich bin gerade mit meinem Abitur fertig geworden und bin nun bereit in de Berufswelt einzusteigen. Leider muss ich sagen das ich keinerlei Erfahrungen in der Berufswelt sammeln konnte. Ich hatte mir vorgestellt in das Social Media Marketing Geschäft einzusteigen, da mich Kommunikation und Socialmedia-Plattformen schon immer interessiert haben.

Aber bin ich überhaupt geeignet für solch einen Job ?
Welche Qualitäten muss ich mitbringen ? Was brauche ich alles um in diesem Gebiet Erfolg zu haben ?

Das sind Fragen die mich zur Zeit sehr beschäftigen und ich hoffe das ich hier Antworten finde.

Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Lies doch mal unter http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/...n&prof-id=15010 nach, dort findet Du schon einige Infos zu dem Berufsfeld. Social Media Marketing ist eine ziemlich breit aufgestellte und abwechslungsreiche Tätigkeit. Du mußt auf jeden Fall bereit sein, dich auf die kontinuierliche und schnelle Weiterentwicklung einzustellen und weiterbilden zu wollen. Eine gute Internet- und Medienaffinität sowie akzeptable Englischkenntnisse solltest Du natürlich auch mitbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

neben dem Studium kann man bei den IHK auch eine "Ausbildung" (3 Monats-Seminar) zum Social Media Manager (IHK) machen. Ansonsten hilft natürlich immer ein Praktikum. Hier musst du nur sehr genau schauen ob die die Agentur als Arbeitskraft ausnutzt, oder dir wirklich was zeigen kann / will. Dazu solltest fragen, ob Sie überhaupt Bedarf haben an dieser Personalie. Wenn nicht, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie dich einfach nehmen als kostenlose Arbeitskraft.

Bei uns haben alle Festangestellte erstmal mit nem Praktikum angefangen fast. Ich habe diese aber auch wirklich nur bei Bedarf gegeben. Ggf. musst mal bei größeren Agenturen solche Arbeitgeber Bewertungsportale befragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,
erst mal danke für die schnellen Antworten.

@Michael, an ein Praktikum hatte ich auch schon gedacht. Könntest du mir einige Betriebe empfehlen mit denen du z.B mal zusammengearbeitet hast oder Vergleichbares. Und mit was für Kosten müsste ich rechnen wenn ich diese Art Ausbildung bei der IHK machen würde, oder kommen dort überhaupt kosten auf mich zu ?

@Joe, danke für die nützlichen Tipps, ich habe jetzt ein ungefähres Bild von diesem Beruf. Ich denke ich könnte mich in dieser Richtung recht wohlfühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hey Nico,

naja einfach mal in deiner Stadt nach ner Social Media Agentur suchen und diese direkt anschreiben. Gleich mit Lebenslauf + Foto. Empfehlungen gehen selten, da man ja meist nicht weiß ob eine Firma gerade sucht oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Michael,
Danke für deine Tipps. Ich habe mich gestern mal schlau gemacht was es bei mir in der Nähe für Möglichkeiten gibt und bin fündig geworden.
Ich habe mich darauf mit dem Betrieb in Verbindung gesetzt und habe ein Bewerbungsgespräch Termin bekommen. Wenn du Praktikanten zum Gespräch vorlädst erwartest du eine Gewisse Kleiderordnung ?
Was muss ich beachten um in einem solchen Betrieb einen guten Eindruck zu machen ?

Danke im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Uff, ich glaube da ist jeder Chef oder Gesprächsleiter anders. Mich interessiert eigentlich nicht das Äußerliche, sondern ob er Bock auf die Arbeit hat und Wissenhungrig ist. Dennoch, wenn du nicht im Schlabberlock kommst und einfach ein wenig Vorbereit und Interessiert bist wird es schon klappen. Drücke die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gut das habe ich mir fast schon gedacht laugh.gif

Alles klar danke für die Tipps, hoffe es funktioniert nächste Woche alles.

Schönen Tag noch , Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Michael,
hatte dank deiner Tipps Erfolg beim Bewerbungsgespräch und habe ein Praktikum für ein halbes Jahr bekommen.
Hoffe mal das ich nur den Müll runterbringen muss laugh.gif

Danke noch mal für die Hilfe, werde weiter ein Auge auf das Forum haben. Habe bestimmt irgendwann noch mal ein paar Fragen.

Schönen Tag noch , Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0