Sign in to follow this  
Jonas Brauer

Domain Kaufen, welcher Anbieter

Recommended Posts

Gleich zum Punkt, ich möchte eine Domain registrieren.
Bei der suche nach den passenden Anbieter, habe ich das Gefühl erschlagen worden zu sein.
Ich habe zwar ein paar gute Angebote gefunden doch dachte ich mir das
ein paar Personen hier eventuell schon Erfahrung mit einigen gesammelt haben.

cheakdomin und STRAGO hatten bis jetzt die besten Angebote.
Die Endung sollte .de sein.

MfG - Jonas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Jonas,

möchtest du die Domain nur registrieren oder auch gleich hosten ?

Wenn du die Domain gleich hostest, kommst du deutlich günstiger dabei Weg wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde dir aus persönlicher Erfahrung "Serverprofis.net" empfehlen.
Da bekommst du gute Hostingpakete für sehr wenig Geld und hast immer eine .de Domain inklusive.
Das sollte genau das Richtige für dich sein.

Außerdem bietet der Anbieter viele Script-Installing Funktionen, so kannst du z.B. sehr schnell und einfach Wordpress installieren und automatische Backups einrichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dankeschön Alex,

Ich habe mir die Seite gerade einmal angeschaut und sie scheint ganz okay zu sein.
Jedoch habe ich mich jetzt nicht für Serverprofis entschieden, aber durch deinen Beitrag habe ich mir einen guten Überblick verschafft und mich für einen anderen Host entschieden wink.gif

Also nochmal Danke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja allinkl kann ich auch empfehlen, denn dort habe ich einige Projekte laufen. Die sind zwar im Preis nicht die günstigsten, aber sind ausgesprochen zuverlässig. Einziges Manko, ihre Auswahl an Apps sind bescheiden. Aber alles andere stimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Super Tips, die habe ich mir auch gleich mal angeschaut und auf Allinkl läuft auch schon ein kleines Projekt von mir.
Mal schauen wie sie sich machen biggrin.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vielen Dank,
@Michael Schöttler
Ja auf Allinkl bin ich auch gestoßen und habe mich auch für sie entschieden, denn vor allem, der Service war mir wichtig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Ich kann mich Michael nur anschließen, wenn Wert auf Service (und Preis) gelegt wird, ist Ehrenwert-it allererste Wahl. Ich bin dort seit gut 4 Jahren und schätze die Kundenbetreuung dort sehr. Selten, dass man über das Ticketsystem dort länger als 30 Minuten auf eine Antwort warten muss und das Engagement bei der Lösung von technischen Problemen ist fast einzigartig schnell und kompetent.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich möchte dir zum registrieren der Domain Namecheap empfehlen. Ich habe dort schon wirklich viele Domains über die Jahre registriert und es gab nie Probleme.

Das hosten würde ich dann bei einem anderen Anbieter machen.

Merke: Registrar und Host immer trennen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich nutze seit ewigkeiten do.de für meine Domains, für "schwierige Fälle" oder generell cnobi Domains Internet.bs. Ansonsten würde ich Strobel zustimmen, Hosting und Domains immer getrennt! cool.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Jonas,

ich kann dir nur von dem Anbieter Strato abraten. Zwar handelt es sich um den Marktführer, doch viele "kostenlose" Leistungen die man gerne nutzt werden im Nachhinein berechnet - selbst wenn das Probe Abo gekündigt wurde.

Ich zahle mittlerweile lieber ein paar Euro mehr für einen guten Server und vor allem guten Service. Ich denke auch, dass Serverprofis.net recht gut ausschaut und werde mir das mal genauer anschauen.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich kann Dir serverprofis empfehlen. Mit denen war ich bisher immer sehr zufrieden und denke, dass Du damit ebenso gut beraten bist

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bin ebenfalls bei allinkl und kann mich nicht beschweren. Gute Preise und der Service ist auch okay...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Webtropia kann ich empfehlen zwar preislich etwas höher angesetzt aber bieten echt Top Server mit dazu gehörigen Domains.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Telematica sind teilweise sehr günstig.
Meine Domain 9,90€ wirklich sau günstig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also wir haben gerade wieder auf SEDO eine Domain gekauft und diese bei allinkl gehostet, alles ohne Probleme. Was ich besonders gut finde bei allinkl ist, dass sie einen bei Problemen auch sofort helfen. So hatten wir ein kleines Problem mit dem Code, nach nichtmal 10 Minuten hatten wir eine Antwort!

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Strobel @ Mo 18.05.2015, 18:55)

Merke: Registrar und Host immer trennen!

Das ist mit neu. Warum soll das getrennt werden?
Ich habe auch oft beides zusammen und bisher keine Probleme.
Vielleicht kannst du einige Punkte nennen?
Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
Meine Domain 9,90€ wirklich sau günstig.

wie bitte? Damit könnte ich viele Domains hosten

QUOTE
...nach nichtmal 10 Minuten hatten wir eine Antwort!...

nehme an dann handelt es sich hier um Email-Antwort.

Für mich kommt kein Dienstleister Infrage wo 1) der Chef nicht einen Namen hat und 2) nicht eine Festnetznummer angegeben ist – gerade bei einem Webhost ist mir schneller und kompetenter Service wichtig – 24 Stunden um die Uhr!
Knalltüten mit 0180-Nummern möchten damit nur Geld verdienen.

Ich habe mich auch immer gewundert warum Leute diese google-analytics (oder wie die heißen?) gebrauchen. Wenn ich bei meinem Host Awstats habe, reicht mir das – aber wahrscheinlich stellt der Host diesen Leuten nicht Awstats zur Verfügung und deshalb gebrauchen die das google-Zeug.

Bevor man den Webhost wählt, sollte man genau sehen könne was man eigentlich bekommt, was ist inklusive, was wird extra angerechnet – viele Webhost sind da mit Ihrer Beschreibung sehr kurzgefasst – ich bevorzuge in diesem Fall lieber zu viele Angaben als zu wenig.
Wie schnell der Server ist ... und der Preis ist natürlich auch wichtig.

Alfahosting.de

ohne meinen affiliate-link wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE
wie bitte? Damit könnte ich viele Domains hosten
Wennst mir sagst wo ich eine AT Domain günstiger bekomme gerne!
Ich kenne jemand der tausende kauft und er bekommt sie auch nicht günstiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ein .at TLD beim obengenannten Host = 1,99 im Monat. Hinzu kommt Hostingpacket - wenn du ihn als Hoster haben möchtest.

Probier's mal aus mit irgendeiner "quatsch.at" und geh die Schritte im BestellFormular durch, zeigt dir den Preis an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
genau dein zeug kostet 23,88€ im Jahr wärend meine 9,90€ im Jahr kostet. rolleyes.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich würde mir das Thema Domainprovider neben dem Preis auch noch einmal unter dem Aspekt der Servergeschwindigkeit (bei einem dazu gebuchten Hostingpaket) anschauen. Denn die Ladegeschwindigkeit wird bei der immer weiter zunehmenden Mobilenutzung immer wichtiger. Wenn man mit seinem Projekt Geld verdienen will und durch lange Ladezeiten 50% der Mobilenutzer vergrault, dann wird ein Preisvorteil möglicherweise zum teuren Eigentor.

Ich rechne mal so: Bei mir sind inzwischen ca. 40 % der Seitenbesucher mit Mobilgeräten unterwegs.
Bei Ladezeiten von 5 Sekunden sollen nach Untersuchungen verschiedener Anbieter bereits 50% der Besucher den Seitenbesuch abbrechen.
Das bedeutet nichts anderes als dass man unter diesen Voraussetzungen 20% der Interessenten und damit 20% des durchschnittlichen Umsatzes den man mit einem Seitenbesucher erzielen könnte verliert. Heftig, oder?

Und wenn man GA einsetzt und glaubt damit die Absprungrate ermitteln zu können, kann nicht ausschließen das der Besucher bereits weg war bevor GA geladen war und das Besucherverhalten überhaupt registrieren konnte.

Dann wundert man sich über sinkende Besucherzahlen und bekommt über Google Analytics keinen Hinweis zu steigenden Absprungzahlen...

Ich habe hier oft für INWX.de als guten Registrar geworben. Nur der von mir dort gebuchte Webspace ist von der Geschwindigkeit her mit zum Teil 2 sek bis zur ersten Datenübertragung eine Katastrophe. Deshalb beginne ich jetzt auch mit dem ersten Projektumzug.

Auf dieser Seite könnt Ihr Anbieter und Speedtests zum Teil mit langjähriger Historie finden: www.hostsuche.de

Und hiermit könnt Ihr Ladezeiten kontrollieren: www.webpagetest.org Dieses Tool habe ich zum Test von Referenzprojekten oder Seiten der Hostinganbieter genutzt um mir selber einen eigenen Eindruck zu verschaffen.

Viel Erfolg!

Johannes


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this