Sign in to follow this  
seoplan

Links zu gutefrage.net

Recommended Posts

Meint ihr nicht, dass Google auch no-follow Links liest? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die komplett ignoriert werden. Nur werden die sicher anders aufgenommen und verwertet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Da das Thema ja scheinbar interessiert, braucht denn jemand solche follow Links?

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (lucas @ Mi 26.08.2015, 15:47)
Meint ihr nicht, dass Google auch no-follow Links liest? Ich kann mir kaum vorstellen, dass die komplett ignoriert werden. Nur werden die sicher anders aufgenommen und verwertet.

Die Frage beantortet einen Blick in die Webmastertools. Da tauchen unter den externen Links alle möglichen Links auf und eine SOrtierung nach follo/nofollow wird nicht vorgenommen. Meiner Meinung nach ist das völlig irrelevant, solange das Verhältnis von follow zu nofollow nicht unnatürlich wirkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (katharina @ So 23.08.2015, 19:30)
QUOTE (holger @ So 23.08.2015, 09:17)
Letzte Woche müssen, die wieder bei gute-frage-net einige Accounts bereinigt haben. Meine 2 Accounts wurden gelöscht.

Macht es Sinn per Mail nachzufragen?

Wenn du Links gesetzt hast, wohl eher nicht. Dann kennst du ja den Grund wink.gif

Hast du Recht und das mit der Mail, vergesse ich. So werde ich wohl oder übel neue Accounts aufbauen. Ich limitiere auch die Anzahl der Links auf Gute-Frage.net.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es ist alles mittlerweile mit Vorsicht zu genießen die Zeiten in denen man einfach so darauf los setzen konnte sind vorbei.
Alles braucht seine Methoden. Liegt immer daran wie andere auf jeglichen Plattformen es so Gedankenlos machen umso mehr wird an neuen Mechanismen gearbeitet um dies einzudämmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Klar, die sind ja auch schlauer geworden und dort hauen ja viele Leute in die Tasten. Wenn dein Account gesperrt wird, dann versenden die ja eine Mail. Dort ist Bla, bla, bla und irgendwie gab es einen Verstoß gegen ihre Nutzungsrichtlinien.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hatte ich allzu oft doch mit jedem Account den man sich anlegt und damit arbeitet umso heller wird es einem.
Ist ja auch gut das diese Leute schlauer werden Trash Seiten weg und nur die guten linken lassen. rolleyes.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sehe das auch so, mir ist es eigentlich egal, ob dieser Link nofollow ist. Mir ist es viel wichtiger, dass über diesen Link viele User kommen. laugh.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (juwel @ Mo 31.08.2015, 12:19)
Ich sehe das auch so, mir ist es eigentlich egal, ob dieser Link nofollow ist. Mir ist es viel wichtiger, dass über diesen Link viele User kommen. laugh.gif

Wenn man es richtig anstellt gibt es da auch keine Probleme. Alles eine lern Frage von sich selbst und wie man die Seite für sich arbeiten lässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HI
ich denke das Thema Linkaufbau über gute Frage ist eine gute Möglichkeit seine Zielgruppe zu erreichen.

mfg Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Stefan34 @ Di 1.09.2015, 10:13)
HI
ich denke das Thema Linkaufbau über gute Frage ist eine gute Möglichkeit seine Zielgruppe zu erreichen.

mfg Stefan

Richtig da dort meist jede Zielgruppe ist und man dort seinen Traffic abgreifen sollte! wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Heored @ Di 1.09.2015, 14:06)
Heute hat es mich auch mal wieder erwischt. Zuuu schnell, na egal 50 weitere existieren. ph34r.gif biggrin.gif

Was 50 Accounts nur bei gute frage net? Wie machst du das eigentlich, stellt ein Teil nur die Fragen zu deinen Projekten und der andere Teil antwortet nur darauf.
Oder mischt du das?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Darf ih Fragen, wie du das mit Accountmanagement machst?
Ich habe bisher eine Exceldatei, aber das wird langsam unübersichtlich.

Und nutzt du für jeden Account einen VPN? Gutefrage nutzt ja IP-Erkennung...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich mixe das auch gut. Bei mir wird alles in eine Excel Tabelle eingetragen. Das lege ich dann für unterschiedliche Seiten an. Bisher finde ich mich zurecht und gibt mir eine gute Kontrolle.

Aber hier ist eben, weniger ist oft mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Immer erst mit dem Account entsprechende Fragen beantworten oder auch Mal Fragen stellen - das ist das A und O, damit Du nicht gesperrt wirst oder die Links entsprechend gelöscht werden. Langsamer Aufbau des Accounts ist daher leider von Nöten, aber das kostet dich am Tag wenige Minuten, die man in der Kaffeepause mal eben erledigen kann

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Mastercool @ Mo 28.09.2015, 13:16)
Immer erst mit dem Account entsprechende Fragen beantworten oder auch Mal Fragen stellen - das ist das A und O, damit Du nicht gesperrt wirst oder die Links entsprechend gelöscht werden. Langsamer Aufbau des Accounts ist daher leider von Nöten, aber das kostet dich am Tag wenige Minuten, die man in der Kaffeepause mal eben erledigen kann

Meine Frage bezog sich weniger auf den Prozess des Linkaufbaus, als vielmehr auf die Prozesse im Hintergrund: Wie verwaltet ihr eure Accounts und Passwörter? Wie behaltet ihr den Überblick? Ein Datenbanksystem scheint mir übertrieben aber bei Excel fehlen mir wichtige Funktionen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das stimmt und hier fehlen Excel einige Funktionen. Ich bin auch auf der Suche nach so einer Art Datenbank.

Bei mir wird das langsam auch unübersichtlich und das ständig mit der Hand pflegen, das dauert eben seine Zeit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (annaHi @ Mo 28.09.2015, 13:31)
QUOTE (Mastercool @ Mo 28.09.2015, 13:16)
Immer erst mit dem Account entsprechende Fragen beantworten oder auch Mal Fragen stellen - das ist das A und O, damit Du nicht gesperrt wirst oder die Links entsprechend gelöscht werden. Langsamer Aufbau des Accounts ist daher leider von Nöten, aber das kostet dich am Tag wenige Minuten, die man in der Kaffeepause mal eben erledigen kann

Meine Frage bezog sich weniger auf den Prozess des Linkaufbaus, als vielmehr auf die Prozesse im Hintergrund: Wie verwaltet ihr eure Accounts und Passwörter? Wie behaltet ihr den Überblick? Ein Datenbanksystem scheint mir übertrieben aber bei Excel fehlen mir wichtige Funktionen...

Ich benutze Roboform. Da kannst du deine Daten angeben, die für Registrierungen verwenden werden sollen. Wenn du dann bspw. einen Account bei gutefrage eröffnen willst, klickst du auf den Roboformbutton, und die Software füllt das Formular automatisch aus.
Zusätzlich speichert Roboform alle Accounts. Mir reicht das an Accountmanagement.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das ist natürlich ein guter Tipp mit Roboform und das kenne ich nicht. Das werde ich gleich einmal probieren und testen. Bei mir wird das auch unübersichtlich.

Vielen Dank für den Hinweis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (nina1984 @ Do 1.10.2015, 14:32)
Das ist natürlich ein guter Tipp mit Roboform und das kenne ich nicht. Das werde ich gleich einmal probieren und testen. Bei mir wird das auch unübersichtlich.

Vielen Dank für den Hinweis.

Gern geschehen wink.gif Berichte doch nach deinem Test von deinen Erfahrungen, das fände ich interessant smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich kann empfehlen 5 normale Antworten zu geben und erst bei jeder 6. Antwort versuchen einen Backlink unterzubringen, der zur Thematik passt, damit es nicht nach Spam aussieht.

Das ganze lohnt sich, wenn ihr folgendermaßen vorgeht:

Ihr recherchiert mit dem Google Keyword Planer nach Keywords mit einer hohen monatlichen Suchanfrage. Hierbei ist es nicht entscheident, wie hoch die Konkurrenz ist. Es gilt, je höher das Suchvolumen,desto wertvoller sind diese Keywords.

Macht euch eine Liste mit unzähligen relevanten Keywords fertig.

Nun gebt ihr ein Keyword nach dem anderen bei Google ein. Da gutefrage ein starkes Portal mit hohem Trust in Googles Augen ist, ranken viele Artikel von gutefrage.net mit hartumkämpften Keywords auf der ersten Seite bei Google.

Ihr sucht nun auf der ersten Seite von Google nach Ergebnissen von gutefrage zu euren recherchierten Keywords und speichert euch diese Beiträge unter Favoriten ab.

Nun schreibt ihr 5 Antworten mit Mehrwert auf gutefrage, damit ihr dort nicht gesperrt wird und eure Fragen Reichweite erhalten. Jede 6 Antwort gebt ihr auf eine Frage mit einem guten Google Ranking zu einem relevanten Keyword, welche ihr euch abgespeichert habt.

Das bedarf zwar etwas Arbeit, da ihr jedes recherchierte Keyword eingeben müsst, um zu prüfen, ob ein gutes Ranking von gutefrage.net zu finden ist, aber wenn ihr Antworten auf hartumkämpfte Keywords mit einer Suchanfrage von 10.000 im Monat und mehr geben könnt, lohnt sich dieser Aufwand enorm.

Die 5 Antworten die ihr ohne Backlink gebt, sollten natürlich Antworten auf Fragen sein, die kein gutes Ranking mit sich bringen, da ihr hier sonst Traffic verschenken wird.

Ich hoffe,. ihr versteht was ich meine?Aber so kann man sich mit ein paar Antworten nicht nur Backlinks aufbauen (auch no Follow gehört zu einem Mix dazu) sondern macht euch schnell einen Namen direkt in eurer Zielgruppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this