• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
    • Nicki

      Nutzerumfrage: Eure Hilfe wird benötigt! (inkl. Gewinnspiel)   17.06.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir möchten das SEO Portal verbessern und bitten Euch aus diesem Grund, an unserer Nutzerumfrage teilzunehmen. Ihr habt zum Schluss die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen und 1 von 2 Freitickets für die OMK 2019 zu gewinnen!  Hier kommt ihr zur Umfrage: https://forms.gle/Scj6zQxtDun9QtkN8 Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr am Ende unserer Umfrage. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Yould1978

Urlub ohne Laptop geht gar nicht...oder doch?

69 Beiträge in diesem Thema

Ich pendle ja zwischen Thailand und Kambodscha. Dabei nehme ich immer mein Laptop mit. Aber auch mein Handy habe ich immer dabei. Ich reise ja viel in den Ländern umher und da ist auch mein Laptop immer dabei.

Etwas anderes geht überhaupt nicht. laugh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Prinzipiell komme ich gut und gerne ohne Laptop aus.
In meinem Urlaub mach ich definitiv nix was mit Arbeit zu tun hat.
Ein Laptop an sich braue ich nicht im Urlaub, was allerdings machmal schön ist, ist ein Tablet mit zu haben.
Ich nutze das in erster Linie um mir Restaurants in der Umgebung zu suchen, Wanderwege zu erforschen, ode reinfach zu sehen was gerade angeboten wird und wie man dahin kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Urlaub mit Laptop geht gar nicht. Es sei denn man muss mal arbeiten, aber Urlaub ist dafür da das man anschaltet. Oh man, was ist nur aus der Menschheit geworden.
Handy reicht doch aus oder? Wozu noch ein Laptop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (SabrinaD @ So 22.11.2015, 13:39)
aber Urlaub ist dafür da das man anschaltet.

Nein, eben ABschaltet biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
WTF ohne Laptop ist man gefickt. Das fängt an bei Filme schauen über Lokale Infos und Fahrpläne suchen und und und.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
i.e.
Ihr seid angestellt: kein Laptop
Ihr habt ein Geschäft: Laptop ist überall dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich als Freelancer habe immer meinen Laptop dabei. Das ist ja nicht nur zum Arbeiten, sondern ich schaue mir auch Film an und auch sehe ich hier Bundesliga. Das funktioniert mit dem Laptop ausgezeichnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich nehme meinen Laptop nur mit, wenn ich meine Eltern besuche.
Aber für richtige Urlaube finde ich das total unnötig. Ehrlich gesagt schone etwas traurig, wenn man nicht mal ohne Laptop verreisen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ist daran traurig, das ist die Realität. Ich habe eben keine drei Wochen Urlaub am Stück und kann es mir nicht leisten, nichts zu machen. Ich nehme aber ab und zu auch zwei Tage eine absolute Auszeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Würde meinen Laptop schon in den Urlaub mitnehmen. Wenn ich wüsste was das Wort Urlaub bedeutet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte im Urlaub im Dezember mein Laptop dabei, den extrem schweren Dominator, bei der Kontrolle haben die gestaunt was das Teil wiegt. Beim nächsten Mal tu ich mir das nicht mehr an, da nehme ich mir ein Tablet mit und gut ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir ist der Laptop immer dabei, der Googlealgorithmus richtet sich schließlich nicht nach meinem Urlaub ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laptop bleibt zuhause, und das Smartphone 23 und eine halbe Stunde am Tag im Urlaub aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 4 Stunden, Ricardo said:

Laptop bleibt zuhause, und das Smartphone 23 und eine halbe Stunde am Tag im Urlaub aus.

Das wäre mir ja zu anstregend. Ich habe meinen Laptop immer dabei, so dass sich die Arbeit niemals aufstaut, sondern quasi immer nebenbei  erledigt werden kann. Die althergebrachte Trennung von Freizeit und Privatleben halte ich sowieso  für  überholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 21 Stunden, primusinterpares said:

Die althergebrachte Trennung von Freizeit und Privatleben halte ich sowieso  für  überholt.

Finde ich überhaupt nicht! Ich brauche defintiv meine arbeitsfreien Zeiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
6 minutes ago, annaHi said:

Finde ich überhaupt nicht! Ich brauche defintiv meine arbeitsfreien Zeiten!

Das geht mir genauso... Ich hab feste Urlaubstage und Pausenzeiten - als wäre ich angestellt. Und an die halte ich mich dann auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
33 minutes ago, annaHi said:

Finde ich überhaupt nicht! Ich brauche defintiv meine arbeitsfreien Zeiten!

Das kann ich auch total verstehen! Nur für mich persönlich ist das halt nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerade weil man im Urlaub ist sollte man mal keine technischen Geräte nutzen. Oder zumindest nicht so häufig, wie man es im normalen Alltag vielleicht tut. Ab und zu mal Mails checken aber das langt nach meiner Meinung schon. Vor allem ist der Effekt auf einen selbst echt enorm... Wenn man einfach mal schaut, wie oft man eigentlich zum Handy oder Laptop greift, lässt man die Geräte vielleicht einfach mal liegen und schnappt sich ein gutes Buch zum lesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
On 2.6.2016 at 23:13, primusinterpares said:

Das wäre mir ja zu anstregend. Ich habe meinen Laptop immer dabei, so dass sich die Arbeit niemals aufstaut, sondern quasi immer nebenbei  erledigt werden kann. Die althergebrachte Trennung von Freizeit und Privatleben halte ich sowieso  für  überholt.

Kommt darauf an, wie man den Druck spürt. Ich halte es einfach nicht für gesund, wenn man auch im Urlaub nicht abschalten kann und den Kopf freibekommt. Was nutzt einem dann der Urlaub? Es ist nicht verwunderlich, dass Burn-Out und andere Erschöpfungserkrankungen so zunehmen, weil Arbeitgeber zum einen extremen Einsatz erwarten und Arbeitnehmer diesen auch ohne zu murren liefern. Das ist keine gute Entwicklung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde es auch nicht gut wenn Leute nicht abschalten können.

Im Prinzip kann ja jeder machen was er will, aber mir würde es nicht im Traum einfallen in meinem ohnehin raren Urlaub auch nur einen Gedanken an die Firma zu verschwenden. Selbst an den Wochenenden oder nach Feierabend spreche ich nicht gern über meine Arbeit oder setze mich an den PC.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich ist der Laptop immer dabei auf Reisen. Ist für mich anders nicht vorstellbar. Das heißt aber nicht das ich die ganze Zeit vor dem Ding hocke. Man muss halt wissen wann man das Ding abschaltet. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz am Anfang meiner Internetaktivitäten hatte ich den Laptop natürlich auch immer dabei. 

Heute sehe ich jedoch die Angelegenheit viel entspannter und nutze meinen Urlaub zur Erholung ohne Laptop. Ich kann es jedem nur ebenso empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dann habe ich ein Tablet dabei oder surfe mit dem Handy. Aber im Urlaub dann eigentlich eher nach Restaurants oder Urlaubsrouten. Alles was mit Arbeit zu tun hat ist für mich dann tabu. Aber muss eben jeder selbst wissen.

Urlaub ist aber laut Gesetz als Erholungsurlaub definiert was quasi Arbeit an de rStelle ausschließt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja. bei mir ist der Laptop immer dabei, auch im Urlaub. Das hat zum einen den Grund weil wir so mit freunden und Familien den Kontakt halten und abends auch mal Skypen etc.. zum anderen aber auch Berufliche Gründe. Ich arbeite bei einer Personal & Unternehmensberatung und manchmal steckt man gerade mitten in einem Projekt mit drin wenn man in Urlaub geht. Um so den Überblick zu behalten schaut man halt ab und zu in den Status wenn man abends im Hotel ist. Sonst braucht man nachher zu lange um wieder ins Thema rein zukommen und im Notfall kann man auch aus der Ferne eingreifen. Allerdings bleibt die Kiste auch im Hotel und kommt nicht Tagsüber mit zum Strand oder auf Ausflüge, sonst braucht man gar nicht mehr an Urlaub zu denken. bald ist es übrigens wieder so weit, ab in den Flieger und Urlauben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Urlaub mit Laptop?  Ich wüsste nicht, was ich im Urlaub mit einem Laptop soll, mir reicht wenn ich mir meine Emails per Handy lese. Meine Kunden müssen dann immer ganz tapfer sein, Antwort gibt es erst nach dem Urlaub. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0