• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
poldi

Wie oft setzt ihr Links von euren Seiten auf FB?

32 Beiträge in diesem Thema

Ich bin gerade mit anderen in der Diskussion. Es geht um die Linksetzung der Projekte auf Facebook.

So bin ich der Auffassung nicht so oft die Links von meiner Seite auf FB zu setzen.
Andere machen das täglich und ich alle 14 Tage.

Wie handhabt ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das hängt bei mir vom Projekt ab. Aber relativ oft. Alle drei vier Tage wird ein Eintrag mit Link auf FB gesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Dreimal täglich beim Grossprojekt, alle 5 Tage für ein kleinprojekt. Dann habe ich noch zwei fanpages, die ich nicht mehr update. Gerade bei Fanpages werden klare Statistiken generiert.... Daher ist die antwort einfach: weshalb sollte ich Mehraufwand auf mich nehmen, wenn daraus kein Mehrinteresse resultiert? Mehrinteresse heisst likes oder clicks auf posts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich beobachte für das Projekt FB. Dann kommt es vor, dass ich jeden 2. Tag poste oder in der Woche nur einmal. Ob das gut oder schlecht, das weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (poldi @ Mo 9.11.2015, 12:01)
Ich bin gerade mit anderen in der Diskussion. Es geht um die Linksetzung der Projekte auf Facebook.

So bin ich der Auffassung nicht so oft die Links von meiner Seite auf FB zu setzen.
Andere machen das täglich und ich alle 14 Tage.

Wie handhabt ihr das?

Ich versteh die Frage überhuapt nicht. Kannst du das nochmal anders frmulieren? Ich verstehe gar nicht warum das relevant sein soll. Neue Content, der Socialmediatauglch ist, wird auch dort gepostet, oder was meinst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (NetzJonas @ Di 10.11.2015, 23:09)
QUOTE (poldi @ Mo 9.11.2015, 12:01)
Ich bin gerade mit anderen in der Diskussion. Es geht um die Linksetzung der Projekte auf Facebook.

So bin ich der Auffassung nicht so oft die Links von meiner Seite auf FB zu setzen.
Andere machen das täglich und ich alle 14 Tage.

Wie handhabt ihr das?

Ich versteh die Frage überhuapt nicht. Kannst du das nochmal anders frmulieren? Ich verstehe gar nicht warum das relevant sein soll. Neue Content, der Socialmediatauglch ist, wird auch dort gepostet, oder was meinst du?

Ich denke, das ist schon relevant. Postest du bei FB für ein Projekt zweimal am Tag und das täglich, dann empfinden, das viele als Spam.

Persönlich nutze ich für mich 2 Optionen.

1. Dazu muss ich Lust haben und 2. habe ich etwas meiner Zielgruppe etwas Wichtiges oder Neues mitzuteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Je nach dem ob du Lust hast? Du führst dein Business also nach dem Lustprinzip? Naja. jeder ie er meint wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (NetzJonas @ Do 12.11.2015, 23:23)
Je nach dem ob du Lust hast? Du führst dein Business also nach dem Lustprinzip? Naja. jeder ie er meint wink.gif

Dazu muss ich auch Lust haben und natürlich Zeit. Ist mein Tag mit anderer Arbeit ausgefüllt, dann setze ich keinen Text in die sociale kannäle. Aber ich versuche das, einmal in der Woche hinzubekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei mir geht es nicht nach Lust, sondern nach Auftragslage. Das kann sein, dass ich täglich für zwei oder drei Projekte poste. Für meine eigenen Projekte poste ich alle zwei Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also ich hatte immer wenn ich was neues hatte den Link auch auf der Facebookseite veröffentlicht. Aber Dazu hatte ich auch ein Foto und einen schönen Text geschrieben. Die Leute in Face waren ja da um die Mode zu beobachten smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich nutze FB auch oft. Hier setze ich nicht nur einen Link, sondern verfasse auch einen aktuellen Text. Viele User möchten auch Bilder zu den Produkten sehen und so setze ich auch Bilder mit ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich nutze Facebook für keines meiner Affiliateprojekte. Funktioniert m.E bei Facebook ziemlich schlecht, weil die Leute tendenziell bei Google die Infos suchen und dann auch wieder weg sind. Für reine Reviewseiten gibt es ja kaum Wiederbesuchswert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meine Projekte laufen über die socialen kannälen. Das ist aber unterschiedlich, einige bei FB gut, andere bei Twitter. Auch bei google Plus ist das so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und WIE Laufen deine Projekte? Das wäre hier das interessante?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (NetzJonas @ Do 12.11.2015, 23:23)
Je nach dem ob du Lust hast? Du führst dein Business also nach dem Lustprinzip? Naja. jeder ie er meint wink.gif

Mit dem Lustprinzip habe ich hier andere Interessen. Ich meine so, es gibt Tage, da schreibe ich lieber nur Artikel und somit wird nichts in FB und Co gepostet. Dann wiederum habe ich keine Lust zum Artikel schreiben, dann geht es bei FB und Co weiter. So ist das gemeint. rolleyes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (TOMCT @ Mi 25.11.2015, 07:31)
QUOTE (NetzJonas @ Do 12.11.2015, 23:23)
Je nach dem ob du Lust hast? Du führst dein Business also nach dem Lustprinzip? Naja. jeder ie er meint wink.gif

Mit dem Lustprinzip habe ich hier andere Interessen. Ich meine so, es gibt Tage, da schreibe ich lieber nur Artikel und somit wird nichts in FB und Co gepostet. Dann wiederum habe ich keine Lust zum Artikel schreiben, dann geht es bei FB und Co weiter. So ist das gemeint. rolleyes.gif

Also ich habe enen Contentplan, nachdem veröffentlicht wird. Mit meiner Lust hat das nix zu tun wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Für mich steht Lust auch wo anders. Ich bin dort oft unterwegs und das erfolgt über meine Planung. So gibt es einen Monats- und Wochenplan. Auch über meine tägliche Arbeit mache ich mir Notizen und so geht nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (lasse @ Di 24.11.2015, 01:29)
Ich nutze Facebook für keines meiner Affiliateprojekte. Funktioniert m.E bei Facebook ziemlich schlecht, weil die Leute tendenziell bei Google die Infos suchen und dann auch wieder weg sind. Für reine Reviewseiten gibt es ja kaum Wiederbesuchswert.

Naja, ich weiß nicht ob man das so generell sagen kann. Das hängt schon ziemlich vom Produkt bzw Projekt selbst ab. Z.b gibt es derzeit unzählige Gruppen die einem das schnelle Geld im Internet versprechen. Selbst wenn man kontinuierlich einmal täglich in all diesen Gruppen etwas gut formuliertes postet, ist der Effekt äußerst gering, weil die Leute damit einfach schon zu übersättigt sind. Dazu kommt, dass ich mit Facebooktraffic eher die Erfahrung machte das dieser bei weitem nicht an Googletraffic rankommt. (Lässt sich vorallem im Datingsegment gut beobachten). Um dem User einen Mehrwert zu geben, halte ich die Gründung von FB Gruppen zu seinem jeweiligen Seitenprojekt trotzdem für sinnvoll und gut. Und letztendlich kostets nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hey,

die Beobachtung, dass FB-Traffic schlechter ist, als Google-Traffic kann ich gar nicht teilen. Bei meinen gut optimierten Kampagnen die schon länger laufen, habe ich was Verweidlauer, Absprungrate und CR fast keine Unterschiede zwischen SEA und FB-Ads.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei mir ist zwar ähnlich, allerdings ist der ROI bei Facebook für mich geringer, weil die Preise höher sind, als für meinen SEA-Traffic. Vielleicht war die Aussage ja auch so gemeint wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hat mir noch kaum was gebracht Facebook, erlich gesagt stresse ich mich damit auch ab.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (derWolf @ Mo 30.11.2015, 19:16)
QUOTE (lasse @ Di 24.11.2015, 01:29)
Ich nutze Facebook für keines meiner Affiliateprojekte. Funktioniert m.E bei Facebook ziemlich schlecht, weil die Leute tendenziell bei Google die Infos suchen und dann auch wieder weg sind. Für reine Reviewseiten gibt es ja kaum Wiederbesuchswert.

Naja, ich weiß nicht ob man das so generell sagen kann. Das hängt schon ziemlich vom Produkt bzw Projekt selbst ab. Z.b gibt es derzeit unzählige Gruppen die einem das schnelle Geld im Internet versprechen. Selbst wenn man kontinuierlich einmal täglich in all diesen Gruppen etwas gut formuliertes postet, ist der Effekt äußerst gering, weil die Leute damit einfach schon zu übersättigt sind. Dazu kommt, dass ich mit Facebooktraffic eher die Erfahrung machte das dieser bei weitem nicht an Googletraffic rankommt. (Lässt sich vorallem im Datingsegment gut beobachten). Um dem User einen Mehrwert zu geben, halte ich die Gründung von FB Gruppen zu seinem jeweiligen Seitenprojekt trotzdem für sinnvoll und gut. Und letztendlich kostets nichts...

Es geht hier gar nicht um Facebookgruppen in dem Thread, sondern um Ads

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
QUOTE (Sexygo @ Di 1.12.2015, 09:50)
Hat mir noch kaum was gebracht Facebook, erlich gesagt stresse ich mich damit auch ab.

Gruss

In welcher Hinsicht hat es ihr dir nichts gebracht? Keine neuen User?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich bin am Tag mehrfach auf FB und poste auch. Das ist für mich kein Stress eher Entspannung. Der Erfolg ist unterschiedlich, so wie die Leute dort auch sind.

Bei einigen Einträgen bekomme ich guten Traffic, bei anderen Texten ist das eher mau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bei mir ist, der google Traffic auch höher als bei FB. Aber trotzdem nutze ich FB und das in letzter Zeit sehr oft. Ich denke auch, der Mix auf allen kannälen ist auch wichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0