Recommended Posts

Wirklich sehr interessant, danke.
Wir gehen nicht von so einem rasanten Wachstum aus und selbst wenn, lassen sich Kapazitäten schnell erweitern. Momentan besitzen wir 5GB Webspace, das aber auch beliebig auf 50-500 erhöht werden kann.

Wir möchten einfach den Schülern & Co. eine geeignete Plattform zum Fragestellen anbieten.
Genau deshalb freuen wir uns über jeden, der sich in manchen Gebieten gut auskennt, anderen hilft und ebenfalls jeden, der einfach nach einer Antwort sucht.

Das mit den Icons werde ich korrigieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und inwiefern soll ich das als Kritik ansehen bzw. warum sollte das für mich von Relevanz sein?
Google+ war meiner Meinung nach ein Flop und ich denke auch nicht, dass deine Meldung wichtig ist.

Wieder btt: Wir arbeiten gerade an einem verbesserten Design.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was qualifiziert Dich dazu, Schülern Nachhilfe zu geben? Ich schreibe ja auch nicht auf meine Webseiten, dass ich Krebs heilen kann.

Aber ich denke, Du hoffst, dass dann irgendwann Fachleute die ganzen Physik, Chemie etc. Unterforen bevölkern.

Naturwissenschaftliche Foren mit Hobbywissenschaftlern kenn ich sonst zur Genüge und gebe auch selbst schlechte Antworten.

Dann noch eine Anmerkung:

Nur als taktische Gegenfrage. Wie gedenkst Du das zu monetarisieren?
Ich habe eine Studentenseite (ohne Forum), die ich jetzt mühsam irgendwie auf B2B-Kurs bringe, weil mein weltweites Studentengesocks derart fragmentiert und teilweise so zahlkräftig ist, dass ich denen noch beibringen muss, wie man in Google Raubkopien von Lehrbüchern sucht.

Aber mit Fokus auf Deutschland sieht das bestimmt anders aus ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Abend,

erst einmal danke für deine Anmerkung.

Ich versuche selbst so gut Support zu geben, wie es mir möglich ist. Wir haben derzeit ein Team von drei Personen, wovon jedes einzelne Mitglied einen zugeteilten Fachbereich hat. Natürlich können wir nicht allwissend sein und alle Fragen beantworten, besonders wenn es ins detaillierte geht, wird es auch für einen Studenten, der derzeit das Lehramt für Englisch/Geschichte studiert (grob gesagt), schwer.
Aber ab da sind wir eben auf die anderen Mitglieder angewiesen.

Wir haben jetzt nach knapp 2-3 Wochen 47 Mitglieder und gehen auf die 1000 Beiträge zu. Unter anderem ist ein studierender Wirtschaftsinformatiker, einer der in die soziale Richtung geht, ein Repräsentant einer Hochschule, etc. dabei und umso weiter wir wachsen, umso mehr Support können wir bieten und umso einen größeren Themenbereich decken wir ab.

Wir sind eben wie oben bereits genannt weit unter einen Monat online und dafür hat sich meiner Meinung nach relativ viel getan (PR, Design, Thematik,..) und wir arbeiten weiter daran, freuen uns über jede Kritik, die wir umsetzen können und über jedes Neumitglied, das Hilfe sucht oder anderen helfen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Mo 23.11.2015, 22:40)
Guten Abend,

erst einmal danke für deine Anmerkung.

Ich versuche selbst so gut Support zu geben, wie es mir möglich ist. Wir haben derzeit ein Team von drei Personen, wovon jedes einzelne Mitglied einen zugeteilten Fachbereich hat. Natürlich können wir nicht allwissend sein und alle Fragen beantworten, besonders wenn es ins detaillierte geht, wird es auch für einen Studenten, der derzeit das Lehramt für Englisch/Geschichte studiert (grob gesagt), schwer.
Aber ab da sind wir eben auf die anderen Mitglieder angewiesen.

Wir haben jetzt nach knapp 2-3 Wochen 47 Mitglieder und gehen auf die 1000 Beiträge zu. Unter anderem ist ein studierender Wirtschaftsinformatiker, einer der in die soziale Richtung geht, ein Repräsentant einer Hochschule, etc. dabei und umso weiter wir wachsen, umso mehr Support können wir bieten und umso einen größeren Themenbereich decken wir ab.

Wir sind eben wie oben bereits genannt weit unter einen Monat online und dafür hat sich meiner Meinung nach relativ viel getan (PR, Design, Thematik,..) und wir arbeiten weiter daran, freuen uns über jede Kritik, die wir umsetzen können und über jedes Neumitglied, das Hilfe sucht oder anderen helfen kann.

Das Problem ist, das ihr nicht wachsend werdet, wenn ihr nicht a) genug Werbung macht b) selbst guten Content + Fachleute bietet - von sselsbt wird sich das nicht entwickeln... Mehre User haben diese Problematik jetzt schon angesprochen, aber darauf bist du noch nicht so richtig eingegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Haben nun eine laaaange Liste von Leuten, die sich generell bereit erklären anderen zu helfen (teilweise auch Lehrer). Ist zwar jetzt mit ziemlich viel Aufwand verbunden aber wenn das klappt wäre es schonmal ein erster Erfolg.

#Wir sind nun in genau 15 Foren aktiv vertreten (Partner, Werbende...) aber bauen das noch weiter aus.
#1000 Beiträge geknackt.
#Neuer Designanpassungen (noch nicht ganz fertig, Header wird morgen korrigiert)

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Di 24.11.2015, 23:29)
Haben nun eine laaaange Liste von Leuten, die sich generell bereit erklären anderen zu helfen (teilweise auch Lehrer). Ist zwar jetzt mit ziemlich viel Aufwand verbunden aber wenn das klappt wäre es schonmal ein erster Erfolg.

#Wir sind nun in genau 15 Foren aktiv vertreten (Partner, Werbende...) aber bauen das noch weiter aus.
#1000 Beiträge geknackt.
#Neuer Designanpassungen (noch nicht ganz fertig, Header wird morgen korrigiert)

Nicht slchect, läuft dch besser an ich es vermutet hatte.. Werde das aufjedenfall weiter verfolgen. Nutzt ihr eigentlich ein Trackingtool? Wäre mal spannend die Daten zu haben...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Momentan nicht, werden wir aber einführen.
Haben jetzt 50 Aufrufe über Google und 16.150 indexierte Links.

Morgen kommt ein Weihnachtsdesign und gegen Weihnachten ein Gewinnspiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Sa 28.11.2015, 17:55)
Momentan nicht, werden wir aber einführen.
Haben jetzt 50 Aufrufe über Google und 16.150 indexierte Links.

Morgen kommt ein Weihnachtsdesign und gegen Weihnachten ein Gewinnspiel.

16.ooo Links? Wie habt ihr die so schnell aufgebaut, und warum?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke das handelt sich wohl um einen Vertipper. Die Backlinkchecker spucken jedenfalls alle 0 Links für die Seite aus. Wahrscheinlich sind Seiten gemeint?
Aber auch das erscheint mir ein bisschen viel. Hast du schonmal auf Duplicate Content gecheckt, und benutzt du ein SEO-Plugin für die Forensoftware?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, meine 16.150 indexierte Seiten bei Google (laut Webmaster Tools).
Backlinks sind es laut deren Aussage jetzt knapp 300 Stück.
Habe auch Sitemaps, sodass alles ordentlicher strukturiert ist.

Duplicate Content haben wir soweit ich alles geprüft habe nicht.
Haben extra einen Rewrite auf ^www in der htacess und daher sollte es ohne nicht indexieren (man wird direkt weitergeleitet. Und besitzen auch keine andere Domain o.ä.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Sa 28.11.2015, 21:46)
Ja, meine 16.150 indexierte Seiten bei Google (laut Webmaster Tools).
Backlinks sind es laut deren Aussage jetzt knapp 300 Stück.
Habe auch Sitemaps, sodass alles ordentlicher strukturiert ist.

Duplicate Content haben wir soweit ich alles geprüft habe nicht.
Haben extra einen Rewrite auf ^www in der htacess und daher sollte es ohne nicht indexieren (man wird direkt weitergeleitet. Und besitzen auch keine andere Domain o.ä.

Sorry, aber ihr habt massic Duplice Content. Liegt unter anderem daran, das ihr Tags und Archive nutzt. Schau dir mal den Report an, dann bekommst du eine Idee davon, wo die Fehler liegen. http://www.siteliner.com/www.schueler-foru...eliner-message=

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also Tags deaktivieren?
Was wäre noch eine Möglichkeit den Duplicate Content zu umgehen?
Das ganze Zeug blockieren durch die robots ist ja auch nicht das wahre oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ So 29.11.2015, 19:17)
Also Tags deaktivieren?
Was wäre noch eine Möglichkeit den Duplicate Content zu umgehen?
Das ganze Zeug blockieren durch die robots ist ja auch nicht das wahre oder?

Tags ürde ich defintiv deaktibieren. Ansonsten würde ich mich mal nach einem SEO-Plugin für WBB umschauen. Die bieten in der Regel komfortable Funktionen solche Probleme zu beheben.
Robots aussperren ist suboptimal, weil sich Robots daran nicht halten müssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tags deaktiviert und Sitemap-Refresh überarbeitet sowie kleinere Anpassungen vorgenommen.
Haben nun bald die 1.500 Posts und haben vorhin unser 60. Mitglied bekommen nach genau 3 Wochen effektiver Onlinezeit smile.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Mo 30.11.2015, 21:31)
Tags deaktiviert und Sitemap-Refresh überarbeitet sowie kleinere Anpassungen vorgenommen.
Haben nun bald die 1.500 Posts und haben vorhin unser 60. Mitglied bekommen nach genau 3 Wochen effektiver Onlinezeit smile.gif

Schönes Forum. Mir fällt vieleict noch ein, das eine Funktion ganz nützlich wäre, die es Usern ermöglicht alte Klausuren oder Hausarbeiten hochzuladen. Auf uniturm.de gibt es sowas ganz erfolgreich für Studenten. Und Schüler haben da auch bestimmt ein Interesse dran wink.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Solche Foren kann man auch heute noch zum Erfolg führen, kenne da ein sehr interessantes Beispiel, da gehts zb um Mathematik. laugh.gif laugh.gif

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Danke.
Man kann bei uns bereits über die Beitragsanhangfunktion Projekte hochladen. Sollten Dateiformate fehlen einfach an mich wenden.

Oder eine Art Datenbank?

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Di 1.12.2015, 16:37)
Danke.
Man kann bei uns bereits über die Beitragsanhangfunktion Projekte hochladen. Sollten Dateiformate fehlen einfach an mich wenden.

Oder eine Art Datenbank?

Also bei uniturm ist es so, dass man Punkte für das Hochladen von bspw Hausarbeiten bekommt und für diese Punkte kann man dann selbst andere Arbeiten runterladen. Ein sehr motivierendes System, wie ich finde. Wahrscheinlich war das gemeint

Share this post


Link to post
Share on other sites
Alles klar, danke für die Idee. Werden wir mal intern vormerken und besprechen.

Bei uns bekommt man momentan für das Verfassen eines Beitrages Punkte und für Likes darauf die Doppelte Anzahl, somit wollen wir hilfreiche Beiträge unterstützen.
Damit kann man Premium kaufen (gegen Punkte) und hat ein paar Sonderrechte. Ist aber noch etwas ausbaufähig und wir arbeiten daran.

Share this post


Link to post
Share on other sites
QUOTE (Schakon @ Di 1.12.2015, 18:04)
Alles klar, danke für die Idee. Werden wir mal intern vormerken und besprechen.

Bei uns bekommt man momentan für das Verfassen eines Beitrages Punkte und für Likes darauf die Doppelte Anzahl, somit wollen wir hilfreiche Beiträge unterstützen.
Damit kann man Premium kaufen (gegen Punkte) und hat ein paar Sonderrechte. Ist aber noch etwas ausbaufähig und wir arbeiten daran.

Welche Vorteile bietet eure Premiummitgliedschaft konkret den Nutzern? Vielleicht haben wir hier im Forum noch ein paar Ideen oder Anmerkungen..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.