• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
CLIWI

CLIWI / Gewinnspiel ohne Anmeldung

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen,

und vielen Dank für die Aufnahme im Forum, sowie die Möglichkeit hier das eigene Projekt vorstellen zu können.

Mein Name ist Matthias, und ich möchte Euch CLIWI vorstellen.
Ihr kennt die einarmigen Banditen im Casino? Stellt Euch vor, Ihr könntet jederzeit kostenlos an einem solchen Automaten spielen und alle erzielten Gewinne ohne jede Verpflichtung einsacken. Das ist CLIWI!

Ihr gebt zu Beginn jedes Spiels eine beliebige Postleitzahl an um Euer Spielgebiet festzulegen, müsst dann 3 einfache Fragen richtig beantworten und erfahrt im Anschluss sofort ob und was Ihr gewonnen habt. Eure Kontaktdaten werden nur abgefragt, wenn Ihr einen Gewinn erzielt habt und den annehmen wollt.

Wir sind mit dem Projekt noch ganz am Anfang und benötigen jede Menge Unterstützung in allen Bereichen. Wenn Ihr Euch angesprochen fühlt, nehmt gerne Kontakt zu mir auf.

Über Eure Anregungen und Fragen zu dem Projekt würde ich mich sehr freuen. Schaut doch gerne mal unter http://www.cliwi.de rein.

Besten Dank und auf eine wissenserweiternde Zeit

Mat

Bearbeitete von CLIWI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir wird keine Antwort akzeptiert - auch wenn sie richtig ist. Außerdem wirkt die Slotmachine von der Optik her, sehr Buggy. In den Teilnahmebedingungen ist  zudem nicht definiert, wie ein Gewinner ermittelt wird, so ist das für Interessenten sehr intransparent. 

Außerdem: 

  1. "CLIWI behält sich vor, die Gewinnübergabe werbewirksam zu gestalten und zu veröffentlichen, dies beinhaltet auch das Recht, die Namen der Gewinner öffentlich bekannt zu geben. Die Gewinner erklären sich hiermit einverstanden."              
  2.  
  3. Was heißt "werbewirksam" genau? Muss ich damit rechnen, dass ihr dann vorbeikommt und Fotos macht? Wie geht das Recht auf veröffentlichung von Gewinnern zusammen, mit der Aussage, dass die persönlichen Daten nach Abwicklung gelöscht werden'?                                                                                                              

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Anna,

vielen Dank für Dein Feedback!

Kannst Du mir konkret sagen, welche Antwort nicht akzeptiert wurde? Bei unseren bisherigen Versuchen klappte es. Die richtige Antwort steht jeweils direkt im eingeblendeten Banner und muss 1:1 übernommen werden.

Die Transparenz betreffend muss ich leider zugestehen, dass wir da noch einiges aufzuarbeiten haben. Wir arbeiten gerade an einer zusätzlichen Landingpage, in der wir z.B. auch die FAQ aufnehmen werden. Bei jeder Kampagne sprechen wir mit dem jeweiligen Partner den Rythmus der Gewinnausschüttung ab. Diese richtet sich im wesentlichen nach dem gestellten Gewinn. Je höherwertiger ein Gewinn ist, desto mehr Einblendungen erwartet natürlich auch das werbende Unternehmen im Gegenzug. So kann es sein, dass in einer Kampagne jeder 100. Mitspieler gewinnt, in einer anderen aber erst jeder 10.000. Diese Einstellung wird vor Beginn der Kampagne festgelegt und nicht mehr verändert. Man muss also nur zur richtigen Zeit mitspielen um zu gewinnen.

Die Veröffentlichung der Gewinner haben wir auf unserer Facebookseite http://www.facebook.com/cliwi in zwei Fällen bereits vorgenommen. Die bisherigen Gewinner haben uns die Fotos als Dankeschön geschickt, bei ganz besonderen Gewinnen (z.B. ein Auto), würde die Gewinnübergabe natürlich persönlich durchgeführt werden müssen. Ein Foto als Dankeschön ist da ein sehr kleiner Preis, zumal wir keine vollständigen Datensätze veröffentlichen. Ich denke mit dieser Lösung kann jeder leben. Wir und unsere Partnerunternehen verpflichten uns darüber hinaus dazu, die Daten nach kompletter Abwicklung inkl. Gewinnübergabe zu löschen.

Zum Schluß noch eine Frage: Was bedeutet "Die Slotmaschine sieht Buggy aus"? Das sagt mir so gar nichts ;-)

Lieben Gruß

Mat

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 20 Stunden, CLIWI said:

Hi Anna,

vielen Dank für Dein Feedback!

Kannst Du mir konkret sagen, welche Antwort nicht akzeptiert wurde? Bei unseren bisherigen Versuchen klappte es. Die richtige Antwort steht jeweils direkt im eingeblendeten Banner und muss 1:1 übernommen werden

 

Keine Antwort hat bei mir funktioniert.  

 

Zitat

Die Transparenz betreffend muss ich leider zugestehen, dass wir da noch einiges aufzuarbeiten haben. Wir arbeiten gerade an einer zusätzlichen Landingpage, in der wir z.B. auch die FAQ aufnehmen werden. Bei jeder Kampagne sprechen wir mit dem jeweiligen Partner den Rythmus der Gewinnausschüttung ab. Diese richtet sich im wesentlichen nach dem gestellten Gewinn. Je höherwertiger ein Gewinn ist, desto mehr Einblendungen erwartet natürlich auch das werbende Unternehmen im Gegenzug. So kann es sein, dass in einer Kampagne jeder 100. Mitspieler gewinnt, in einer anderen aber erst jeder 10.000. Diese Einstellung wird vor Beginn der Kampagne festgelegt und nicht mehr verändert. Man muss also nur zur richtigen Zeit mitspielen um zu gewinnen.

Da ihr keinerlei Abfragen macht, damit User nicht 100x teilnehmen, und auch keine Captchas o.ä nutzt, kann ich mir gut vorstellen, dass ihr bei diesem System früher oder später mit Manipulationen in Form von Bots zu kämpfen habt.  Das fänden eure Werbepartner wohl nicht so gut, würde ich also ändern.

Zitat

Die Veröffentlichung der Gewinner haben wir auf unserer Facebookseite http://www.facebook.com/cliwi in zwei Fällen bereits vorgenommen. Die bisherigen Gewinner haben uns die Fotos als Dankeschön geschickt, bei ganz besonderen Gewinnen (z.B. ein Auto), würde die Gewinnübergabe natürlich persönlich durchgeführt werden müssen. Ein Foto als Dankeschön ist da ein sehr kleiner Preis, zumal wir keine vollständigen Datensätze veröffentlichen. Ich denke mit dieser Lösung kann jeder leben.

Ich könnte mit sowas nicht Leben. Weder bin ich bereit einen Preis zu zahlen, wenn ich gewinne, noch ist das ganze ein Dankeschön, wenn man dazu verpflichtet wird. Aber ich kann verstehen, dass ihr so arbeitet. Datenschutzbewusste User werdet ihr so aber eher nicht erreichen ;)

Zitat

Wir und unsere Partnerunternehen verpflichten uns darüber hinaus dazu, die Daten nach kompletter Abwicklung inkl. Gewinnübergabe zu löschen.

Wie gesagt, die Daten sind nicht gelöscht, wenn die Fotos auf eurer Facebookseite gepostet sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 22 Stunden, annaHi said:

Keine Antwort hat bei mir funktioniert. 

Wundert mich ein wenig, da hier alles funktioniert und ich auch keine weiteren Meldungen oder Beschwerden dazu erhalte. Kannst Du uns dazu sagen, welches Endgerät Du verwendet hast? Hilfreich wären sicherlich auch ein paar Screenshots, wenn möglich - würden der Sache gerne näher auf den Grund gehen.

Vor 23 Stunden, annaHi said:

Da ihr keinerlei Abfragen macht, damit User nicht 100x teilnehmen, und auch keine Captchas o.ä nutzt, kann ich mir gut vorstellen, dass ihr bei diesem System früher oder später mit Manipulationen in Form von Bots zu kämpfen habt.  Das fänden eure Werbepartner wohl nicht so gut, würde ich also ändern.

Dass jeder Mitspieler so oft mitspielen kann, wie er möchte, ist so gewollt. Wir freuen uns, wenn wir es schaffen die Mitspieler dazu zu bewegen. Den Ausschluss von Bots gewährleisten wir dadurch, dass die Gewinnfragen und damit natürlich auch die Antworten wechseln. Je mehr Unternehmen und Mitspieler sich an CLIWI beteiligen, desto komplizierter dürfte es werden einen entsprechenden Bot zu entwickeln. Andernfalls müssten wir da aber dann natürlich etwas anpassen.

Vor 23 Stunden, annaHi said:

Ich könnte mit sowas nicht Leben. Weder bin ich bereit einen Preis zu zahlen, wenn ich gewinne, noch ist das ganze ein Dankeschön, wenn man dazu verpflichtet wird. Aber ich kann verstehen, dass ihr so arbeitet. Datenschutzbewusste User werdet ihr so aber eher nicht erreichen ;)

Wie gesagt, die Daten sind nicht gelöscht, wenn die Fotos auf eurer Facebookseite gepostet sind. 

Du würdest kein Foto von Dir veröffentlichen lassen, wenn Du dafür ein Auto geschenkt bekommst? in jedem Forum und sozialen Netzwerk geben jeden Tag Millionen Menschen mehr Details aus ihrem Leben für eine deutlich geringere Gegenleistung bekannt. Abgesehen davon kann man sich aber auch nicht über mangelnde Transparenz beschweren, wenn man uns gleichzeitig unsere Bemühungen vorhält die Auschüttung der Gewinne zu belegen. ;-)

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
1 hour ago, CLIWI said:

Wundert mich ein wenig, da hier alles funktioniert und ich auch keine weiteren Meldungen oder Beschwerden dazu erhalte. Kannst Du uns dazu sagen, welches Endgerät Du verwendet hast? Hilfreich wären sicherlich auch ein paar Screenshots, wenn möglich - würden der Sache gerne näher auf den Grund gehen.

Laptop, mit Ubuntu. 

Zitat

Dass jeder Mitspieler so oft mitspielen kann, wie er möchte, ist so gewollt. Wir freuen uns, wenn wir es schaffen die Mitspieler dazu zu bewegen. Den Ausschluss von Bots gewährleisten wir dadurch, dass die Gewinnfragen und damit natürlich auch die Antworten wechseln. Je mehr Unternehmen und Mitspieler sich an CLIWI beteiligen, desto komplizierter dürfte es werden einen entsprechenden Bot zu entwickeln. Andernfalls müssten wir da aber dann natürlich etwas anpassen.

Für jemanden mit rudimentären Programmierkenntnissen wäre so ein Bot ein klacks, aber ich kann verstehen, dass ihr da abwarten wollt.

Zitat

Du würdest kein Foto von Dir veröffentlichen lassen, wenn Du dafür ein Auto geschenkt bekommst? in jedem Forum und sozialen Netzwerk geben jeden Tag Millionen Menschen mehr Details aus ihrem Leben für eine deutlich geringere Gegenleistung bekannt. Abgesehen davon kann man sich aber auch nicht über mangelnde Transparenz beschweren, wenn man uns gleichzeitig unsere Bemühungen vorhält die Auschüttung der Gewinne zu belegen. ;-)

Lieben Gruß

Das ist eine völlig andere Frage. Wenn es eijen Vertrag gibt, in dem steht, dass ich ein Auto bekomme, im Austausch gegen ein Foto - von mir aus. Hier geht es aber um Gewinnspiel. 

Im Endeffekt will ich euch aber auch von nix überzeugen. War nur mein Feedback, und solche AGB sind für mich nunmal ein Grund, einen großen Bogen um das Projekt zu machen. Ob andere User das genauso sehen, wird die Zeit zeigen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
1 hour ago, CLIWI said:

. Abgesehen davon kann man sich aber auch nicht über mangelnde Transparenz beschweren, wenn man uns gleichzeitig unsere Bemühungen vorhält die Auschüttung der Gewinne zu belegen. ;-)

Lieben Gruß

Nur eine Anmerkung': Die Ausschüttung von Gewinnen belegt man sicher nicht, durch Fotos von irgendwelchen Leuten. Wer sagt denn, dass das ganze nicht nur ein Fotoshooting war?  Wenn ihr in der Hinsicht Vertrauen und Transparenz schaffen wollt, braucht ihr einen unabhängigen Dritten, der die Ausschüttung überwacht und bestätigt.

Grüße

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 9 Stunden, annaHi said:

Das ist eine völlig andere Frage. Wenn es eijen Vertrag gibt, in dem steht, dass ich ein Auto bekomme, im Austausch gegen ein Foto - von mir aus. Hier geht es aber um Gewinnspiel. 

Im Endeffekt will ich euch aber auch von nix überzeugen. War nur mein Feedback, und solche AGB sind für mich nunmal ein Grund, einen großen Bogen um das Projekt zu machen. Ob andere User das genauso sehen, wird die Zeit zeigen ;)

 

Aber das genau ist doch der springende Punkt. Solange Du keinen Vertrag mit uns eingehst,haben auch unsere AGB keine wirkliche Relevanz für Dich. Da wir keine Kontaktdaten abfragen, kommt auch kein Vertrag zustande und Du verpflichtest Dich zunächst zu gar nichts. Wenn ein Mitspieler einen Gewinn erzielt, müssen wir natürlich wissen, an wen wir diesen ausgeben sollen. Und erst wenn er sich entscheidet den Gewinn anzunehmen berechtigt er uns die Gewinnübergabe werbewirksam zu verwenden. Und das machen wir natürlich nur, wenn der Aufwand im entsprechenden Verhältnis zum Werberfolg steht. Die Zusendung von Gewinnerphotos, läuft nur auf freiwilliger Basis. Das ist doch fair! Ich will Dich überzeugen ;-)
Über Dein Feedback freue ich mich sehr. Ich hatte ja extra darum gebeten ;-) deswegen bin ich auch auf jeden Punkt eingegangen.den Du angemerkt hast. Grundsätzlich finde ich es schwer bei einem Projekt die Interessen aller Beteiligten zu 100% zu berücksichtigen. Ich finde aber schon, dass wir ziemlich nah dran sind ;-)  

Vor 9 Stunden, peterr said:

Nur eine Anmerkung': Die Ausschüttung von Gewinnen belegt man sicher nicht, durch Fotos von irgendwelchen Leuten. Wer sagt denn, dass das ganze nicht nur ein Fotoshooting war?  Wenn ihr in der Hinsicht Vertrauen und Transparenz schaffen wollt, braucht ihr einen unabhängigen Dritten, der die Ausschüttung überwacht und bestätigt.

Der Ansatz gefällt mir. Das wird aber aus Kostengründen kaum umsetzbar sein. Da die Gewinnausschüttung bei uns von der Anzahl der gespielten Spiele abhängt, können wir selbst nicht vorhersehen, wann genau ein Gewinner ermittelt wird. Wenn in einer Kampagne z.B. jeder 100. Mitspieler gewinnt, können wir ja schlecht jemanden bezahlen, der unser System 24 Stunden am Tag  daraufhin überwacht. (irgendwie gäbe es da ja dann auch keine Neutralität mehr) Ich werde mich aber tatsächlich die Tage mal mit einem Notar über den Punkt unterhalten. Vielleicht geht da ja doch etwas. oder hast Du einen guten Vorschlag dazu?

 

 

Zitat

 

 

 

Bearbeitete von CLIWI
1 person likes this

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte jetzt spontan auch an einen Notar gedacht. Das ihr den bezahlt, ist für die Neutralität erstmal egal, weil der ja sozusagen von Rechts wegen auf Neutralität verpflichtet ist. Ist aber auch nur eine Vermutung, und wirklich begründetes Hintergrundwissen habe ich leider nicht.

Ich bin mir auch gar nicht sicher, ob das wirklich nötig ist, damit ihr ein vertrauensvolles Image ausstrahlt. Schließlich sind die Hürden für die Teilnahme sehr gering, und die Bedenken potentieller Teilnehmer werden da wohl nicht so groß sein.

1 person likes this

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0