Derti

Google Shopping

Recommended Posts

Wir würden gerne demnächst Google Shopping testen und daher die Frage, ob jemand mit dieser Plattform schon Erfahrungen gesammelt hat? Wie sehen die Conversions aus? Was ist mit dem ROI? Füttert mich mit Fakten :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als wir damals bei Adwords eingestiegen sind, haben wir auch über Shopping nachgedacht. Allerdings gab es immer wieder Probleme mit der API, sodass wir nie richtig live gegangen sind. Eigentlich schade, weil ich glaube, dass dort wirklich großes Potential schlummert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Deri,

Google Shopping hat viele Vorteile: Produktbilder, direkter Vergleich, höchste Kaufintention. In unserer Agentur haben wir super Erfahrungen damit gemacht. Aber wie du siehst, brauchst du eine gute Aussteuerung und wettbewerbsfähige Preise und/oder Versandkosten. Der Produktdatenfeed sollte gut gepflegt sein, hier kannst du mit Feedmanagement-Tools a là Dr.SEM weiterkommen. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde auch, dass es eine super Sache ist. Allerdings sollte man den Aufwand für die Integration nicht unterschätzen und nirgendwo ist die Vergleichbarkeit von Unternehmen ähnlich groß. Da findet der Verkauf ausschließlich über den Preis statt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Google Shopping ist auf jeden Fall ein sehr mächtiges Tool. Wie meine Vorredner aber gesagt haben: hier herrscht ein mächtiger Preiskampf, der sicher nicht viele Gewinner zurücklassen wird ^_^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Verkäufer habe ich da noch keine Erfahrungen und als Käufer schaue ich da nur ab und zu mal. Meistens gehe ich aber dann doch über die gängigen Portale wie Amazon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird wohl nix werden, neben Amazon, Ebay, Otto, ist kein Platz mehr für sehr große Anbieter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Shopping Anzeigen lohnen sich auf jeden Fall. Aber Google Shopping Europe selbst als CSS (Preisvergleichsdienst) ist zu teuer, meiner Meinung nach (20 Prozent vom CPC gehen an Google). Es gibt ja so viele weitere CSS-Partner und sogar die Anbieter, die ein eigenes CSS für die Händler lancieren. Sie sind viel günstiger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, lizzy said:

Shopping Anzeigen lohnen sich auf jeden Fall.

Tun sie sicher nur dazu braucht man keinen 4 Jahre alten Faden wiederbeleben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.