Recommended Posts

Guten Tag hier zusammen :)

Ich find es sehr gut, dass es ein solches Forum gibt. Ich habe bereits die gleiche frage bei GuteFragen erstellt, erhoffe hier aber eine bessere Antwort :)


Ich bin vor kurzem auf eine Seite namens LikeService24 gestoßen und war erstmal überrascht das es sowas überhaupt gibt. Diese Seite wirbt damit Likes, Follower, Fans, Views, Plays, Bewertungen, Downloads und App Bewertungen zu verkaufen.

Da ich eine kleine Firma führe und in der heutigen Zeite jede Firma eine Facebook-Seite benötigt, hat es mich direkt interessiert.

Ich habe mich auf dieser Seite Informiert und mir kam alles sehr professionell und sinnvoll vor. Als ich dann die Preise von den Angeboten gesehen habe, bin ich mir unsicher geworden ob es sich wirklich um echte Facebook Likes und echte Instagram Follower handelt. Da die Preise aber so niedrig waren habe ich mir mal zum Test 1000 Facebook Fanpage Likes für 12€ gekauft.

Nach ca.6 Stunden sind dann meine ersten gekauften Likes eingetroffen. Es hat dann noch knapp 12 Stunden gedauert bis es aufgehört hat mit den Likes. Was ich sehr gut fand, war das die Likes in unregelmäßigen Abständen nach und nach gekommen sind. Das sah dann auch alles sehr realistisch aus. 

Nach diesen 12 Stunden habe ich dann sogar 112 Likes zuviel bekommen :) Das kann aber auch daran liegen, dass freunde von den vermittelten Profilen auch auf meine Seite gekommen sind. Wirklich alle Profil innerhalb dieser 12 Stunden die mir ein "Like" gegeben haben sahen echt aus... Jedes Profil hatte mehrere Bilder von der gleichen Person, jedes Profil hatte meistens viele Freunde 500+ und jedes Profil hatte auch aktive Posts.

Wie ist das möglich 1000 Facebook Fanpage Likes für nur 12€ zu bekommen?


Im Internet bin ich dann auf viele Seiten gestoßen die davon abraten Likes oder Follower zu kaufen, weil das auffallen ´würde und dadurch dem Ruf schaden würde. 

Jetzt zu meiner Frage:

Wie sollten denn solche Profile auffallen? Diese Profile sind aktiver als mein persönliches Profil. Ich habe auch von noch keinem Kunden gehört der erstmal die Likes auf der Facebook Seite prüft bevor er da einkaufen geht.


Ich bin mir jetzt unsicher ob ich auf dieser Seite nochmal Likes kaufen sollte. Einerseits bekomme ich seid dem kauf immer noch jeden Tag neue Likes, das war davor nicht so. Auf der anderen Seite will ich nicht das es jemand mitbekommt das ich Likes kaufe. Ich persönlich würden aber solche Profile ganz sicher als echt ansehen.


Was sagt ihr dazu?

LikeService24.png

Edited by Thomas Puhlmann
Link entfernt
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

SPAM

Es mag funktionieren - es bringt nur nichts. Außer das eigene Ego zu streicheln. Von daher sind diese 12.-€ rausgeworfenes Geld. Finger weg! Abzocke! Alleine dies als dein erster Eintrag hier, entlarvt dich und den "Anbieter" als eben Spam...

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 3/25/2017 at 03:28, Marekja said:

SPAM

Es mag funktionieren - es bringt nur nichts. Außer das eigene Ego zu streicheln. Von daher sind diese 12.-€ rausgeworfenes Geld. Finger weg! Abzocke! Alleine dies als dein erster Eintrag hier, entlarvt dich und den "Anbieter" als eben Spam...

Wird es dich friedlicher stimmen wenn du weißt das der Link ihn nicht höher bringt im Ranking? Sollte er 15(?) weitere in nicht relevanten Themenbereichen setzten kann er sogar mit einer Abstrafung rechnen. Die Nummer der Links die man braucht um bestraft zu werden sind mir allerdings nicht bekannt.  

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Och, ich bin ganz friedlich..... :D Noch dazu an diesem schönen, sonnigen Sonntag.... Ich gucke auf unsere FB-Seite; knapp 7000 Follower - alle natürlich entstanden durch gute Inhalte, die auch noch fleißig interagieren. Dazu bringt es regelmäßige Besuche für die eigentliche Seite. Aber eben nur, wenn es nicht der gekaufte Müll ist, der uns hier oben versucht wird schmackhaft zu machen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde Likes zu kaufen bringt es schon, wenn man den Eindruck erwecken will, eine Seite ist beliebter als sie eigentlich ist. Für mehr sind sie allerdings nicht gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun die Frage ist allerdings auch wo die gekauften Followers herkommen. Ohne zu wissen woher sie kommen kann es sehr wohl zu schaden kommen. Stell dir vor deine Deutsche FB Seite hat 1500 Followers aus China und Indien, wer wird dir glauben? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir scheint das schon eine interessante Idee zu sein, wenn man mit einer kleinen Facebookpage am Anfang steht und noch fast keine Follower hat. Wenn ich als potenzieller Follower auf die Seite komme, gucke ich mir zwei Sachen an:

- den Content, klar

- die Likes, weil ich wissen will, ob sich die Seite bewährt hat und sich auch andere Menschen dafür interessieren

Der Like-Effekt wird natürlich direkt geschwächt, wenn ich sehe, dass keiner die einzelnen Beiträge geliked oder kommentiert hat, aber er dürfte trotzdem noch bestehen. Es ist einfach unsexy, wenn eine neue Page fast keine Likes hat. Warum soll ich dann als User einer der Ersten sein? Also der Schritt von 7000 auf 8000 Follower ist sicher wenig wert quantitativ, aber von 100 auf 1000? Das stell ich mir schon hilfreich vor. Irgendwie muss man anfangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird eine Frage der Zeit sein, bis Google erkennt, dass es gekauft ist und sich dies dann auf das Ranking auswirkt. Entsprechende Studien belegen das. Vor Kauf, Ranking gut, nach Kauf Ranking eingebrochen, nach Elimination der gekauften "Ware" Ranking wieder angestiegen.

Aus Sicht der Reichweite kann ich nur davon abraten.
Aus Sicht des Bruttosozialprodukt kann ich es empfehlen.

 

Sei gegrüsst

Share this post


Link to post
Share on other sites

In hart umkämpften Keyword ist das Backlink schon noch mit ausschlaggebend. Das wird sich auch nicht ändern.

Nur sind Forenlinks nicht mit Webseiten Links vergleichbar. Wer auf die Masse schaut hat schnell Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Tag an alle! Bequemlichkeit. Angemessene Preise. Kurze Laufzeit der Aufgaben. Reagierender technischer Support. Ehrlich gesagt, ich weiß nicht, was Sie die Nachteile der Website "fanhype" schreiben kann. Es gibt sogar eine Funktion, mit der Sie mit ein paar Klicks in Ihre bevorzugte Sprache übersetzen können.
Meiner Meinung nach ist dies eine der besten Seiten für die Förderung von Konten bei sozialen Netzwerken. Einfache und unkomplizierte Registrierung, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Sie können jederzeit alles in Ihre bevorzugte Sprache übersetzen lassen.

Edited by arnego2
formatierung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this