Sign in to follow this  
Anton87

Online Marketing Erfahrungen

Recommended Posts

Ich möchte von euch gerne wissen, ob sich jemand von euch aufgrund Online-Marketing professionelle Hilfe in diversen Agenturen geholt hat. Ebenso interessant ist es für mich zu wissen ob ihr eher positive oder negative Erfahrungen mit den Agenturen gesammelt habt.

Mit freundlichen Grüßen

Anton 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo @Anton87,

ich selbst betreibe eine Agentur und kann dir nur sagen das du schon aufpassen musst, viele Agenturen versprechen das goldene vom Himmel doch die Leistungen sind sehr schwach. Grade was die Bereiche SEO und Social Media angehen würde ich hier aufpassen.

Welchen Bereich würdest du den gerne outsourcen bzw. welche Sparte von Online Marketing würdest du den einer Agentur übergeben.

Liebe Grüße

Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Anton,

ich selber habe zwar noch keine Erfahrungen mit Agenturen. Aber es gibt ne ganz gute Checkliste, worauf man achten sollte etc.

https://www.onlinesolutionsgroup.de/fileadmin/user_upload/osg/praesentationen/SEO-Agentur-Auswahl-Checkliste.pdf

Also falls du dich mal dazu entschließt eine Agentur zu beauftragen bzw. schon welche im Blick hast, kannst du sie mit der Checkliste gut vergleichen.

LG

Tobi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine gute Erfahrung und es gibt viele Agenturen die streng professionell sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin Selbständig und wollte erst meine WWW Seite von Profis machen lassen. Krass teuer, ca. 200 EURO Seite erstellen plus ca minimum 300 EURO monatlich fuer optimierung SEO usw... meistens ohne gar kein Verstaendinis um was es mir echt geht. Ich wollte dies , haben getan was anders. Am Ende des Tages habe ich das alles abgesagt und in Wordpress einfach alles - als Leie 39 J.alt - einfach selber Gegoogelt und SELBER gemacht. Alleine in Wordpress nur mit 2ten Laptop und Google "wie mache ich....."... 

Ergebnis ist hier : Meine Seite die ich SELBER gemacht habe

und das beste daran ist, das eigentlich bis auf den Server - alles bis Heute war UMSONST, hat 0 EURO gekostet, nur meine Zeit. 

Ich bin wie gesagt total Amateur und Leie, kann jeder aber gerne umsonst Zeigen was wann und wie ich gemacht habe, wo und was habe ich gefunden usw.

Sorry fuer mein deutsch, lerne noch, kann gerne mit euch auch enlisch und polnisch schreiben.

Ich sage euch : versuch erst mal selber, geh dann später zu Profis um das alles Ideal zu machen. Nur so kannst du dann Profis verstehen und beste ergebnise haben. 

 

Viele Gruesse , Pablo 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für eine erste Seite ist diese schon recht gut gelungen.

Darf ich doch noch etwas sagen was eine Rolle spielt?

Erstens: Es fehlt ein Impressum. Unterbeschäftigten geldgeilen Abmahnanwälten bringt das etwa 700 Euro Abmahn"kosten"...

Zweitens: Es fehlt eine Datenschutzerklärung. Unterbeschäftigten geldgeilen Abmahnanwälten bringt das etwa weitere 700 Euro Abmahn"kosten"..

Drittens: der Hinweis zum Firmenstandort fehlt. Welcher Kunde würde denn überhaupt anrufen wenn er glaubt bis zum Händler 100-200-300 Km fahren zu müssen? Nur eine Mobilnummer ist auch nicht gerade Vertrauenserweckend...

Bei aller im ersten Moment verständlich nachvollziehbaren Begeisterung für das gesparte Geld: Alleine die fehlende Regionale Positionierung kostet eine Menge an möglicherweise stattfindenden Geschäften. Ob also das "gesparte SEO" sich wirklich auszahlt wage ich zu bezweifeln. Ein einziges dadurch verlorenes Gebrauchtwagengeschäft und vor der Rechnung steht ein Minuszeichen.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich biete keine SEO- Dienstleistungen an, bin hier mit meinen Anmerkungen also nicht auf Kundensuche.

Edited by Sebastian E

Share this post


Link to post
Share on other sites
33 minutes ago, Sebastian E said:

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich biete keine SEO- Dienstleistungen an, bin hier mit meinen Anmerkungen also nicht auf Kundensuche.

+1 Die Seite ist WP und schon mit den Yoast "SEO" Gratispacket bestückt, was dazu verleitet daß es hier nur um einen Link geht. 

Ich biete schon SEO Aktivitäten an und mache Webseiten für €50 die als WP oder Joomla aufgebaut sein können, auf Wunsch natürlich. Für €200 bekommt man bei uns eine Seite mit Dynamik als Programmiert mit Admin, Login, Registrierung und anderen Sachen je nach Wunsch. SEO ist eine andere Geschichte nur für den Deutschen Markt hätte ich ihm das gleiche gesagt das du schon erwähnt hast Impressumpflicht zum Beispiel. Der Tipp mit der Händynummer bedenken nur wenige ;)  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Danke für den Tipps Jungs,Ihr habt 100% recht. Mit den Impressum 100% recht, muss hinzufügen. Mit den Standort ist bisschen anders - es lohnt sich nicht eine echt alte Fahrzeuge aus Dresden nach Dortmund transportieren und mit die Kosten noch anbieten. Die werden also mehr vermittelt da vor Ort wo die noch Heute stehen, statt gekauft und auf den Platz abtransportiert. 

Link ist link zwar, trotzdem aber wollte ich meine Einstellung ausdrucken : finde sehr wichtig um Kenntnis selber zu erwerben. Erstens versteht man Profis 10x besser.  Zweitens  : erkennt man Idioten die nur labern und sein Service teuer anbeten. 

Edited by PabloPicasso79
grammatik

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, PabloPicasso79 said:

Link ist link zwar, trotzdem aber wollte ich meine Einstellung ausdrucken : finde sehr wichtig um Kenntnis selber zu erwerben. 

Nun ich bin seit 12 Jahren in dem Geschäft. Mal schnell Kenntnisse wird so schnell nicht gehen. Die Foren sind voll mit Leuten die ihre Webseite selbst gebaut haben und alle haben das gleiche Problem, sie sind ihre einzigen Besucher. Heutzutage fängt der Werbepräsenz Aufbau vor der Entwicklung der Webseite statt. Man muss sich über die Strategie klar sein und festlegen was wie gemacht wird. Dazu gehört nicht nur die Webseite sondern auch Soziale Netze.  

Zum LInk, was meinst du ein SEO-Web-Marketing Forum wird deiner Autoseite helfen? Eher das Gegenteil ist der Fall. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, PabloPicasso79 said:

 Mit den Standort ist bisschen anders - es lohnt sich nicht eine echt alte Fahrzeuge aus Dresden nach Dortmund transportieren und mit die Kosten noch anbieten. Die werden also mehr vermittelt da vor Ort wo die noch Heute stehen, statt gekauft und auf den Platz abtransportiert.

Diese Anbietersicht kann ich verstehen. Aber- Die KUNDENSICHT ist der entscheidende Faktor - Ob ein Kunde das Telefon überhaupt in die Hand nimmt. Und da ist meiner Erfahrung nach ein Unterschied in der Kontaktaufnahmequote von 500 bis 1000% möglich. Glaubt man als Anfänger nicht, muss man vielleicht erst durch eigene Erfahrung durchleiden.... Und dass mit der nicht- Nennung des Standortes auch die lokale Optimierung wegfällt ist meiner Meinung nach ein fataler Fehler...

Und bei der derzeitigen Power des Portales "wirkaufendeinauto.de" (1) die mit Millionenbeträgen in den Markt gehen, wird die Luft für andere Anbieter verdammt dünn. Da wiird man ohne professionelles SEO keine Schnitte mehr kriegen.

(1) wirkaufendeinauto gehört im Moment zu den finanzkräftigsten Startups in Deutschland...

Der Spiegel am 15.01.2018: - Wirkaufendeinauto.de Investoren bewerten Berliner Start-up mit 2,9 Milliarden Euro. Die Berliner Gebrauchtwagenplattform Wirkaufendeinauto.de bekommt 460 Millionen Euro von internationalen Geldgebern - und rückt auf der Liste von Europas wertvollsten Start-ups vor auf Rang zwei. Fahrzeuge auf ...

Edited by Sebastian E

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde es doch sehr interessant, wie oft Leute "Geld sparen", indem sie tage-oder wochenlang eine Webseite selbst erstellen, um ein paar hundert Euro zu sparen, anstatt in der gleichen Zeit ein paar hundert oder tausend Euro mit ihrem eigentlichen Geschäft zu verdienen. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 4/11/2018 at 15:18, UrsulaL said:

Finde es doch sehr interessant, wie oft Leute "Geld sparen", indem sie tage-oder wochenlang eine Webseite selbst erstellen, um ein paar hundert Euro zu sparen, anstatt in der gleichen Zeit ein paar hundert oder tausend Euro mit ihrem eigentlichen Geschäft zu verdienen. 

Ja da fehlt wirklich die Logik, nur interessant finde ich es weniger, eher traurig denn es zeigt leider oft das Viele denken eine Idee sei genug. Etwas zu wollen ist nicht genug um ein Projekt auf die Beine zu stellen. Beispiele wie die wirkaufendeinauto werden dann in den Medien als vom Tellerwäscher zum Millionär hochgejubelt. Dabei ist die Wahrheit dann nicht so wichtig.

Dumm ist nur das Viele diese Geschichten glauben. Schnell und ohne Einsatz Reich werden. Bill Gates hat in einer Garage angefangen und wurde erst Jahre später von seinem Onkel (Generaleinkäufer con IBM) zu dem gemacht wie wir ihn kennen.    

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this