Dariusz

wanderberg.de - Wanderseite für Familien mit Kindern

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe mich hier angemeldet, da ich gerne von Euch ein Feedback zu meiner Webseite gerne hätte. Bei meiner Seite geht es um Wanderungen, die speziell für Familien mit Kindern ausgelegt sind. Hier könnt Ihr Euch ein Bild davon machen: 

http://wanderberg.de

Ich kam auf diese Idee, da ich selber begeisterter Wanderer bin und am liebsten mit meiner Familie unterwegs bin. Allerdings musste ich mich immer schwer auf die Suche machen um kindergerechte Wanderungen zu finden. Es gibt sie schon, versteht mich nicht falsch, aber schön wären Filterungen, Spielplätze, usw... Daher kam mir die Idee auf, selber solch eine 
Seite zu machen und da ich Entwickler bin, fiel es mir einfach diese schnell zu erstellen.

Jetzt existiert diese Seite und ich würde diese gerne mit Content füllen, aber da fehlt mir einfach mal die Zeit dazu. Ich habe mal einen Verlag angeschrieben, da ich tolle Bücher zu diesem Thema fand. Ein Verlag (der Erste, den ich angeschrieben habe) hat sehr grosses Interesse gezeigt mit zu machen. Da aber die Wege bei dem Verlag so lang sind, werde ich immer auf später 
vertröstet. Eine Gruppe auf Facebook habe ich ebenfalls schon reserviert um später die Inhalte zu publizieren.

Nun würde ich mich sehr freuen wenn Ihr mir helfen könntet, wie ich diese Seite am Besten mit Content beleben kann? Ich kann alles selber machen, da ich Front,- und Backend 
Entwickler bin und somit schnell Sachen umsetzen kann ohne auf andere Leute warten zu müssen. Oder, findet sich hier jemand der Interesse hat mit an diesem Projekt zu arbeiten und in der Lage ist, dieses sogar etw. professioneller aufsetzen möchte. Aber hierbei würde ich mich natürlich freuen, wenn ich den Mehrwert für das Projekt bei der Person sehen würde. Hat mir hier vielleicht ein Möglichkeit Geld zu verdienen?

Freue mich über jedes Feedback, da ich die Seite eigentlich nicht gleich wieder schliessen möchte. Übrigens, die Kosten sind sehr überschaubar und belaufen sich mom. auf eine 2 stelige Zahl im Monat. ;)

Dankeschön und ein schönes Wochenende!

Gruss,
Dariusz

Screen Shot 2018-02-18 at 13.30.42.png

Screen Shot 2018-02-18 at 13.30.35.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nett ist sie die Seite. Chancen gefunden zu werden hat sie kleine da, wie schon erkannt recht wenig Text vorhanden ist. Für Tourismus, auch der mit Kindern, brauchst du eine Webseite die ähnlich deiner Konkurrenz z.B: outdoorkid.de mit reichlich Text, Unterseiten aufgebaut ist und ca 20 bis 30 Backlinks hat. Ein Anfang ist es zu versuchen auf flocutus.de/reiseblog-top-lesercharts zu kommen. Das wird vor allem Geld kosten. 

Alles selbst machen halte ich für einen Fehler. Man kann nicht alles selbst gut machen sondern höchstens Mittelmäßig. Um im Tourismus gut zu stehen reicht das oft nicht.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dank Dir für das gute Feedback. Das ist genau der Punkt. Wie kommt auf reichlich Text und qualitative Wanderungen. Schön wäre eine Idee, dass vielleicht User selbst Wanderungen reinstellen und dadurch belohnt werden. Was die Belohnung sein könnte, kann man ja dann umsetzen wenn es soweit ist. Vielleicht sogar Kooperationen mit Versicherungen eingehen, die sich um das Wohlbefinden der Leute kümmern und eventuell neue Kunden bekomme könnten.

Mit alles selbst machen, meinte ich NUR das Coden. ;) Bei allen anderen Sachen, bräuchte ich natürlich Hilfe. Deswegen bin ich ja hier her gekommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 7 Stunden, Dariusz said:

Dank Dir für das gute Feedback. Das ist genau der Punkt. Wie kommt auf reichlich Text und qualitative Wanderungen. Schön wäre eine Idee, dass vielleicht User selbst Wanderungen reinstellen und dadurch belohnt werden. Was die Belohnung sein könnte, kann man ja dann umsetzen wenn es soweit ist. 

Erst mal Danke für das Danke ;)

Tja wenn da nur nicht das Problem wäre wie sie deine Seite nun finden. Klar kannst du auf deinen Wanderungen Zettel verteilen und die Leute bitten. Nur bringen wird es nicht viel. Hilfe die umsonst ist geht nun einmal nicht sehr weit und Marketing ist etwas was man nicht so günstig bekommen kann.  

   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, das mit den Zettelverteilen wäre nicht gerade meine Idee. ;) Da gibt es schon Hilfen und Wege sich im Ranking gut aufzustellen. Da kann ich Erfahrungen aus anderen Projekten mitbringen, die ich in der Vergangenheit gemacht habe. Kooperationen könnten hier auch sehr hilfreich sein...

Aber eins nach dem Anderen. Mein Problem nun ist es erstmal die Seite mit Inhalt zu füllen und es gibt erstmal 2 Wege, die mir einfallen wie man es machen könnte. Entweder man erhält einen Zugang zu einem Verlag, der mitmachen möchte und den Inhalt liefert oder man öffnet die Seite für User, die selber daran interessiert sind Ihre Wanderungen durch die Seite mit anderen Teilen. Letzteres wäre eine grosse Herausforderung wegen der Qualität der Inhalte. 

Findet sich hier vielleicht jemand, der die Möglichkeit / Kontakte hat, zu diesem Thema Inhalte an zu bieten? Ich wäre für jede Art von Kooperation offen, solange beide Parteien hier eine win-win Situation sehen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.