Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Sebastian E

Wer hat die besten mobilen Websites in Deutschland?

4 Beiträge in diesem Thema

In Zusammenarbeit mit dem auf Nutzerfreundlichkeit spezialisierten Unternehmen cxpartners hat Google in diesem Jahr fast 500 der am häufigsten besuchten Websites Europas analysiert. Für die Branchen Einzelhandel, Finanzen und Reisen wurde jeweils ermittelt, welche mobilen Websites besonders leistungsstark sind und bei welchen noch Optimierungsbedarf besteht.

Den Artikel dazu findet ihr hier:

https://www.thinkwithgoogle.com/intl/de-de/insights/markteinblicke/top-mobile-benutzerfreundliche-seiten-2018/?utm_medium=email-d&utm_source=newsletter&utm_team=twg-germany&utm_campaign=20180313-twg-germany-monthly-edition-a1-OT-OT-OT&utm_content=Mobile-CTA&mkt_tok=eyJpIjoiT1dabFpXVXhNekUxWWpGaSIsInQiOiJHdmtBdmVrVSswMzdHQUZDWnZLTG9xWGFqU0MrcTBIaDVEdDk4ZFRRZjlSQ0hcL1R0S0tpcUF5azdmNGNqMjJCeXM4a1BjK3h5Q0ViR0NVbTFpNFRrS3lucDBJMzVIMml5QmdsUFdTWFBJQlpScWRreEk1RVVnSEFHclFkZk04dTUifQ%3D%3D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

In Zusammenarbeit mit dem auf Nutzerfreundlichkeit spezialisierten Unternehmen cxpartners hat Google in diesem Jahr fast 500 der am häufigsten besuchten Websites Europas analysiert.

Damit ist ja klar das es Unparteiisch sein soll? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du eine bessere Quelle - dann her damit!

Zumindest sind die Akteure klar benannt. Jeder kann sich da seine einene Meinung bilden. 

Und wenn Du Zweifel hast: Welche Manipulation würdest Du konkret für wahrscheinlich halten?

Zu wessen Gunsten, zu wessen Schaden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 5 Stunden, Sebastian E said:

Hast Du eine bessere Quelle - dann her damit!

Zumindest sind die Akteure klar benannt. Jeder kann sich da seine einene Meinung bilden. 

Und wenn Du Zweifel hast: Welche Manipulation würdest Du konkret für wahrscheinlich halten?

Zu wessen Gunsten, zu wessen Schaden?

Zweifel an Google habe ich mehr als genug. Google zieht eigene Dienste vor. Unterstützt meist nur die Großen und erklärt nicht einmal was man unter guten Inhalten verstehen kann. Alles relativiert bis zum gehtnichtmehr. Mobile Kunden kaufen wesentlich weniger als Laptop oder Desktop nutzende Kunden, was natürlich auch Google gern verschweigt denn es kommt Google zu gute wenn diese Daten nicht bekannt werden. Man bedenke Android, leider kaufen Android User nicht so viel, denn die meisten Android User kommen aus Ländern in denen freie Devisen eher unbekannt sind.  

Rankingweise: Backlinks seien unnötig dabei geht es ohne Backlinks nichts wenn es sich um hoch konkurrierende Gebiete handelt. Der Schritt sich nur auf Mobile zu konzentrieren ist ein Fehler der Google noch teuer zu stehen kommen wird. Nicht umsonst verliert Google in den Staaten jährlich % der Marktanteile. Das liefert auch den Grund warum Google sich in anderen Sektoren breitmacht. 

Andere Quellen habe ich nicht, es ist ja auch nur eine Google Pressemitteilung, ich bin weder Google noch möchte ich es sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0