TobiasReineck

Online Marketing

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe eine Software geschreiben die ich gerne verkaufen würde.
Ich hatte mir zuerst überlegt sämtliche Firmen per Email anzuschreiben.
Die Emailaddresse erlangt man ja ganz einfach über das Impressum einer jeweiligen Firma.
Allerdings, nach kurzer Recherche, ist mir aufgefallen, das Versenden voon Werbeemails ohne die ausdrückliche
Einwilligung des Empfängers , unlauterer Wettbewerb sei und abgemahnt werden kann .
https://www.ra-plutte.de/uebersicht-zu-rechtskonformer-emailwerbung-und-die-ansprueche-bei-spam/
https://www.juraforum.de/lexikon/belaestigung
Über das Google Ranking ist meine Homepage leider noch nicht sehr weit vorne, sodass
auch hier die Marktdurchdringung recht gering ist.

Gibt es noch andere Möglchkeiten wie ich Firmen Datenschutzkonform anschreiben darf ohne
in iregend eine rechtliche Falle zu treten ?
Oder gibt es noch andere gute und günstige Möglchkeiten eine Kundenakquise vorzunehmen ?

Danke und Gruß
Tobias Reineck

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 1 Stunde, TobiasReineck said:

Gibt es noch andere Möglchkeiten wie ich Firmen Datenschutzkonform anschreiben darf ohne
in iregend eine rechtliche Falle zu treten ?

Anrufen und anfragen ist wohl das beste.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verfasst am (Bearbeitet)

Ich denke dass der Verkauf von Software hochkomlex ist. Weil sich potentielle Kaüfer fragen werden:

- ist das zu..... kompatibel

- ist der Anbieter bekannt

- Existiert der Anbieter auch in 5 Jahren noch

- Hat der Anbieter genug Manpower um auftretende Probleme zugig zu lösen?

Man sagt dass man zu dem Entscheider ca. 7 Mal Kontakt gehabt haben muss bevor man überhaupt in die Auswahl / Erwägung kommen kann.

Der Aufwand ist also immens, ich schätze einmal den Werbeaufwand auf 75-80% des Kaufpreises der Software.

Du kannst Firmen auf dem Postweg anschreiben (min 7x) Dann auf Xing Erfahrungsberichte posten, oder es einmal auf Digistore24.com versuchen. Über Digistore würden andere möglicherweise versuchen auf Affilatebasis Käufer zu gewinnen.

Auf Deine Webseite als Verkaufsinstrument zu hoffen halte ich für eine sehr schlechte Idee. Es gehört derart viel know-how dazu aus Besuchern Käufer zu machen dass würde Dich sicherlich überfordern. Aber Du kannst ja mal mit Google Adwords Interessenten auf Deine Seite holen und Erfahrungen sammeln.

Bearbeitete von Sebastian E

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

früher, vor der Internetzeit, gab es Software Publisher. Also Firmen die im Auftrag anderen Software Firmen (insbesonders im Gaming Bereich), Software verteilt haben bzw. auf CD gepresst haben um diese unters Volk zu bringen.

Gibt es heute auch noch solche Firmen die Software, jetzt nicht unbedingt auf CD, vertreiben im Auftrag anderer ?

Kennt jemand welche ?

 

Danke und Gruß

T. Reineck

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tobias.

Ja solche Firmen gibt es noch, einfach mal google bemühen.

Allerdings sehe ich das gleiche Problem wie es Sebastian E beschrieben hat. Die großen und bekannten Firmen haben die gleichen Anforderungen wie oben beschrieben. Diese Firmen arbeiten meist auf Provisionsbasis und legen großen Wert darauf das Ihr Ruf nicht ruiniert wird.

Kleine unbekannte Firmen werden Ihnen nichts bringen, da auch hier der potentielle Kunde nicht mit Ihnen arbeiten wird.

Ich denke der beste Weg für Sie wird sein sich von einer Firma, die sich mit SEO auskennt, beraten zu lassen. Das kostet zwar auch Geld aber kostenlos arbeitet sowieso niemand.

Grüße Ingneu70

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tobias, ich würde dir empfehlen mit deiner neuen Software zu einer Online Marketing Agentur zu gehen, da diese sich am besten mit dem Thema auskennt und dir da sicherlich helfen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie Leon schon sagt, ich glaube der beste Ansprechpartner ist eine Online Marketing Agentur. Die werden dir am besten helfen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leon- Merle...

Wenn Du mit Dir selber Selbstgespräche führen willst - dann mach das doch mit Dir selber bei Dir Zuhause.

Wenn ich jetzt nicht geantwortet hätte wäre sicherlich ein "unverzichtbarer Link" gepostet worden.

Solche pseudo- Diskussionen braucht hier kein Mensch.

OK ?

1 person likes this

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden