• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Varianta

Linkaufbau für eine neue Website

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich habe eine neue Website gebaut und möchte ein paar wenige Links setzen, damit Google die Seiten erst mal aufnimmt. Wenn ich dann sehe, wo ich sinnvoll optimieren kann, würde ich das ganz sachte angehen. Und dann guten Inhalt aufbauen, damit es gefällt und natürlich verlinkt wird. So der Plan. Für die ersten Links habe ich eigene Seiten die zum Thema passen. Das ist für Google transparent, weil die alle bei Webmastertools im gleichen Konto registriert sind.

Muss ich befürchten, von Google schnell abgestraft zu werden, wenn es nur 2 bis 3 Links sind? Oder bei 5 bis 10?

Wie ist eure Erfahrung?

Ich wollte dazu mal eine Meinung hören. Vor vielen Jahren hab ich Linkaufbau mal ordentlich übertrieben und bin 2008 heftig abgestraft worden. Wie macht man das heute richtig?

Grüße und Danke schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn ich das richtig verstehe ist die Seite noch nicht fertig? Das wäre ein kapitaler Fehler den Baustellen sind bei Suchmaschinen unbeliebt. Mache die Seite erst einmal fertig und dann kannst du loslegen, 2 bis 5 Links machen nicht. Je nach Bereich sind die schon genug, in manchen Bereichen kommen Webseiten sogar ohne Backlinks nach oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Okay, den kapitalen Fehler hab ich nicht gemacht. Die Seite ist zwar noch nicht im Endstand, aber das sieht man nicht, auch Google nicht. Die Basics wie Metatags sind drin, ordentliche Struktur in der Navigation und knapp 100 Seiten mit 300 bis 600 Wörtern auf den wichtigen Seiten. In ein paar Wochen wird die weiter aufgebaut und dann würde ich Backlinks aufbauen.

Wie ich hier gelesen habe, ist das immer noch gängige Praxis, mit externen Links die Seiten zu puschen. Da muss ich noch ein Gefühl kriegen, wie weit man da jetzt gehen kann, ohne Schaden.

Bearbeitete von Varianta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 2 Stunden, Varianta said:

Okay, den kapitalen Fehler hab ich nicht gemacht.

Super dann kannst ja loslegen mit der Linkerei. Zurückhaltung ist das klügste dabei. Anstelle von 10 täglich ist es besser 2 bis 5 wöchentlich zu machen. Auch die Frage wie du deine Links legen willst. In Verzeichnissen?  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus,

als erstes musst du dir nicht unnötig Arbeit machen übermäßig viel Content aufzubauen.
Am besten für das Ranking ist, wenn die Seite so natürlich wie möglich aufgebaut ist.
Das heißt, versetze dich in die Lage des Users und überlege genau was der Besucher auf der Seite will und ob es schnell gefunden werden kann.
Denn genau das macht Google aktuell immer mehr.
Wenn der User auf die Seite geht und sofort wieder zurück springt oder das Browserfenster schließt, geht Google davon aus, dass die Seite keinen guten Content hat und listet die Seite entsprechend schlecht.

Was ich damit sagen will, ist das viel Content nicht gleich gut ist.
95% der User klicken die Seite weg, wenn nicht direkt das gefunden wird was gesucht wird und das wird von Google nicht gerne gesehen.

In dem Fall empfehle ich tatsächlich guten Content und du wirst sehen, dass der Linkaufbau ganz natürlich von den Usern verbreitet wird.

Bitte keine Links kaufen oder ohne Grund Links in Foren posten.
Gerade das Thema externe Links wird bei Google aktuell stark ins Auge gefasst.
Sobald ein externer Link eine gewisse Qualität hat und von vielen verschiedenen Leuten geklickt wird, ist ein guter Link besser als 100 Links die kaum geklickt werden.
Und genau diese Link Qualität erreicht man nur, in dem die User die Seite verbreiten (in Form von anderen Foren, Empfehlungen auf eigenen Seiten etc.), was wiederum nur mit gutem Content möglich ist.

Das sind zumindest die Erfahrungen die die ich in den letzten Paar Jahren sammeln konnte / musste / durfte :-)

LG

 

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Thomas,

danke dir für deine Meinung. Ich hoffe, dass der Content in den Augen der Zielgruppe gut ist. Für den Entwickler sieht sein neues Rad immer besser aus, als für die anderen, die sagen "...gibt's doch schon lange...". Ich muss es abwarten, notfalls nachbessern. Viele Seiten brauche ich bei dem Konzept, damit viele User einen Nutzen haben. Wenn es funktioniert, baue ich es mit weiteren Seiten aus. Ähnlich wie bei einem Shop. Da brauchst du viele Produkte für ein ansprechendes Sortiment. Und die kannst du nicht alle auf eine Seite (oder Kleider auf einen Stapel) packen. Man muss sie sehen...

Die Website ist jetzt eine Woche online, am Tag der ersten Veröffentlichung hat Google bereits alle (!) Seiten vom ersten Arbeitsstand gecrawlt. Das nur, weil ich Analytics eingefügt und Webmastertools angemeldet habe. Am 3. Tag online zeigt mir die neue WM-Tools erste 3 Seiten indiziert, ab dem 4. Tag 6 Seiten. Vor 2 Tagen hab ich von 2 Domains 4 Links drauf gelegt. So lass ich sie jetzt mal in Ruhe. Feld gepflügt, Saatgut drin und jetzt wachsen lassen. Hoffentlich ist nicht zu viel gedüngt.

Grüße aus der Landwirtschaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden