• Bekanntmachungen

    • Julia Schmitz

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Johannes T

Suchmaschine Duckduckgo jetzt unter Duck.com erreichbar

4 Beiträge in diesem Thema

Die Domain duck.com gehörte bis vor kurzem Google, die diese nun an duckduckgo abgegeben hat.

Duckduckgo speichert im Gegensatz zu Google  die Suchanfragen anonymisiert; Werbung wird nicht auf die Person zugeschnitten, sondern einfach auf den eingegebenen Suchbegriff.
 

Der Artikel dazu:

https://t3n.de/news/google-duckduckgo-domain-1132267/

Was denkt Ihr:

Bringt die kurze Domain für Duckduckgo Vorteile bei der Gewinnung neuer User?

Oder verwäscht "Duck.com" den etablierten Firmennamen?

Ist eine lange Domain überhaupt noch ein Besuchshindernis da die meistbesuchten Seiten vermutlich eh in der eigenen Favoritenliste abgespeichert sind?

Bearbeitete von Johannes T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Johannes,

ich denke, Duckduckgo wird weiter eine beliebte Alternative für einige sein, aber den großen "run" wird die Änderung jetzt nicht auslösen.

Und solange Duck.com auf der Startseite von Duckduckgo nicht auftaucht, wird das auch keiner groß mitbekommen.

Aber ich bin gespannt auf die Entwicklung :) kann man denn irgendwo die Besucherzahlen von Duckduckgo einsehen (pro Monat oder pro Jahr)?

Gruß Hendrik Joshua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Google ist offenbar der Ansicht, dass es DuckDuckGo schade. Oder warum haben sie dem Konkurrenten die Domain gegeben ? Hat Duckduckgo eine enorme Summe bezahlt ? Oder gab es irgendwelche schrägen Absprachen ? Oder hat Google Angst vor Bing und will daher duckduckgo fördern ?

Mit Namensänderungen von Firmen wird oft enormer Schaden angerichtet. Auch wenn man von duck.com auf https://duckduckgo.com weitergeleitet wird: es ist und bleibt eine halbe Firmen-Umbenennung, und in Artikeln wird künftig oft von duck.com die Rede sein; die einen werden nicht merken, dass duckduckgo gemeint ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
On 12/13/2018 at 08:30, Johannes T said:

Was denkt Ihr:

Bringt die kurze Domain für Duckduckgo Vorteile bei der Gewinnung neuer User?

Oder verwäscht "Duck.com" den etablierten Firmennamen?

Ist eine lange Domain überhaupt noch ein Besuchshindernis da die meistbesuchten Seiten vermutlich eh in der eigenen Favoritenliste abgespeichert sind?

Nett von Google dem wenn auch kleinen Konkurrenten DDG eine positive Publicity zu geben. Wenn das schön breitgetreten wird kann DDG vielleicht ein paar % mehr an Marketshare erreichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0