• Bekanntmachungen

    • Julia Schmitz

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
Julia Weber

Spielerische Projektanfrage

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei mich selbständig zu machen und dazu gehört natürlich auch eine Website. Habe mir verschiedene Seiten angeschaut um Inspirationen zu bekommen. Besonders gut hat mir auf der Seite https://philipp-pistis.de/modernes-webdesign/ die spielerische Projektanfrage gefallen. Habt ihr eine Idee wie man so etwas umsetzen kann? Ich kenne mich mit Programmierung leider noch nicht so gut aus.

Freue mich über paar Tipps.

Liebe Grüße
Julia

Bildschirmfoto 2018-12-19 um 16.59.30.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du eh schon weißt was die gefällt wozu brauchst du uns? Um es dir auszureden? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weil ich nicht weiß wie man so eine Projektanfrage erstellen kann. Ist das mit einem Slider Plugin gebaut oder welches Plugin braucht man da?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

lass dir doch vom phillip ein angebot erstellen.

1 person likes this

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 23 Stunden, Julia Weber said:

Weil ich nicht weiß wie man so eine Projektanfrage erstellen kann. Ist das mit einem Slider Plugin gebaut oder welches Plugin braucht man da?

Frag bei dem der die dir gefallende Angebotsseite betreibt. 

Ein Kontaktformular werden die Jungs wohl haben, und da ein paar Daten einzugeben sollte nicht allzuschwer sein.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Julia,Deine Frage ist zwar nicht ganz neu, aber so wie ich das im Trade sehe, noch immer unbeantwortet. Daher will ich Dir gerne mal meine Ideen geben.

Die zwei Wichtigsten Fragen vorweg:
Wie viel Geld und wie viel Zeit willst Du für Dein Projekt investieren?

Zeitaufwand
Programmieren können, musst Du nicht wirklich um eine Webseite herstellen zu können. Ausser Du hast ganz spezielle Wünsche. CMS System wie WordPress, Typo3, Jomla etc lassen sich in weiten Teilen mit einer grafischen Oberfläche bedienen.

Technisches Verständnis ist schon nötig. Du müsstest Dich in das entsprechende CMS, zum Beispiel WordPress, einarbeiten und lernen, damit eine Seite zu "basteln". Wie gross soll denn Deine Seite werden? Und wie viele Ansprüche an das Design hast Du? Ein kleines Beispiel sind folgende drei Seiten

Barbara-Hofmann.ch Einfache WordPress Seite mit Design TwentiSixteen ohne Anpassungen. Ausser bei Kontakt alle Seiten ohne Seitenleiste
Markus-Winter.ch gleiches Design, wenig Anpssungen im CSS.
NaturalStone.ch gleiches Design mit vielen Anpassungen am Design. Auch für Mobilgeräte spezielle eigene Anpassungen.
 

Finanzielle Investition

Angenommen Du möchtest die Seite nicht selbst machen, sondern von einer Agentur herstellen lassen, da ist es fast einfacher zu fragen: "Wie viel Budget hast Du?". Denn auch hier stellt sich die Frage, wie viel Arbeit muss in Design gesteckt werden und wie viel Arbeit in Content, also den Inhalt. Erfahrungsgemäss kann ich Dir sagen, dass es für die Kommunikation zwischen Dir und der Agentur immer schwierig sein wird, den Inhalt zu schreiben. Denn vermutlich wirst Du keine Agentur finden, welche Dein Thema kennt und somit optimal schreiben kann.

Aber einfach um mal eine Zahl in die Finger zu nehmen, mit 20'000.- kannst Du sicher etwas sehr gutes machen. Natürlich könntest Du auch mit einem Budget von 5'000.- etwas machen. Ich habe bei mir Kunden in beiden Kategorien. Solche welche "nur" das Technische von mir gemacht bekommen wollen und solche welche jedes Komma von mir tippen lassen.

Vorschlag für das Vorgehen

Bestimmt hast Du schon einen Provider, bei welchem Du Deine Webseite hosten willst. Wenn nicht, dann würde ich mir als erstes einen solchen suchen. Ich würde Dir einen empfehlen, bei welchem Du ein CMS mit einer OneClick Installation einrichten kannst. Sei dies nun WordPress oder egal welches. Dann würde ich in einer Subdomain Deiner künftigen Webseite ein "Bastelweb" einrichten um das CMS kennen zu lernen. Und wenn dann die Zeit reif ist, würde ich in Deiner Hauptdomain das richtige, echte scharfe web einrichten. Das Bastelweb würde ich zum weiter üben stehen lassen, wenn Du zum Beispiel einen neuen Slider oder eine Bildergalerie testen willst. Wobei aufpassen, dass Du Dir für Google nicht ein Ei legst.Und Vorsicht, dass das Hauptweb nicht mit dem Bastelweb zusammen hängt (Gleiche Plugins).

 

Ich hoffe, Du kannst aus meinen Zeilen ein paar Ideen für Deine Frage " Habt ihr eine Idee wie man so etwas umsetzen kann? " gefunden und bist einen Schritt weiter gekommen.

 

Viele liebe Grüsse
Markus

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verfasst am (Bearbeitet)

Typo3 ist ungeeignet für SEO. Die Herren haben ihre eigene Interpretation und SEO ist nicht dabei.

Atl Tags werden leer gelassen da sie ja wichtig im SEO sind so die Erklärung der Typo3 Entwickler. 

Vile CMS haben zunehmend Probleme in SEO das es immer mehr werden. Langsame Ladezeiten u.a. Problemchen hindern eben. 

Bearbeitete von arnego2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden