Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
rgate

htpaccess & Rewrite mit HTTPS

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich verwende in der htpaccess u.a. folgende Zeilen:

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinedomain.de
RewriteRule (.*) http://www.meinedomain.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

Folgendes funktioniert gut:

Leider habe ich aber http://... Backlinks die nicht mehr funktionieren, z.B.

Was muss ich bei der Umleitung ergänzen / ändern, dass Backlinks nur zu https://.. werden und nicht jetzt alle in der Root landen?

Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet!

rgate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

eine allererste Hilfe wäre, die obigen Nummern 301 durch 302 zu ersetzen. Danach testest Du das Ganze nochmals, aber mit einem anderen Browser (oder demselben Browser auf einer anderen Maschine). - Zuerst immer temporär umleiten, und erst wenn alles funktioniert, zu definitiver Umleitung übergehen. Der Grund ist, dass sich definitive Umleitungen überall einnisten, und danach werden allfällige Korrekturen durch irgendwelche gecachete Werte übersteuert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo CH vielen Dank für Deine Unterstützung.

Hab wie von Dir empfohlen die 301 durch 302 Nummern ersetzt, komplett anderen Rechner und anderen Browser verwendet, aber leider funktioniert es nicht.

So wie ich die RewriteRule oben verstanden habe müsste diese doch http://www.meinedomain.de/unterseite auf https://www.meinedomain.de/unterseite umschreiben, aber das passiert nicht. http://www.meinedomain.de/unterseite wird immer in https://www.meinedomain.de umgeschrieben. Alles was mit http://... kommt wird immer auf die Rootseite https://www.meinedomain.de umgeschrieben

Damit funktionieren aber alle alten Backlink die auf Unterseiten verlinken nicht mehr richtig, leider!

Hintergrund ist einfach nur, dass ich meine Domain auf https://... umgestellt habe und jetzt nicht möchte, dass meine ganzen Backlinks von fremden Seiten nicht mehr funktionieren.

Hast Du vielleicht noch einen Tip?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 2 Stunden, rgate said:

Hintergrund ist einfach nur, dass ich meine Domain auf https://... umgestellt habe und jetzt nicht möchte, dass meine ganzen Backlinks von fremden Seiten nicht mehr funktionieren.

Willst du damit alles blocken das auf deine Seite mit http:// zielt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wie ich da beim Debuggen vorgehen würde:

1.) die 4 Zeilen im .htaccess herausnehmen und dann testen. Zweck ist, zu sehen, ob die Umleitung auf https wirklich von diesen 4 Zeilen herkomme, oder von woanders.

2.) die ersten 2 Zeilen wieder einfügen. Und wieder testen. Funktioniert dieser Teil wie beabsichtigt?

3.) die ersten 2 Zeilen raus, dafür die letzten 2 Zeilen rein. Wieder testen: funktioniert dieser Teil wie beabsichtigt ?

4.) alle 4 Zeilen zusammen testen.

Mit anderen Worten: Schritt für Schritt testen. Ich vermute, die Bedingung in der allerersten Zeile feuert nicht wie beabsichtigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo arnego2,

ich möchte erreichen, dass alle alten Backlinks mit http://meinedomain/unterseite auf https://meinedomain/unterseite umgeschrieben werden.

Hallo CH,

werde das wie von Dir beschrieben nochmals testen.

Euch vielen Dank für die Hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 7 Stunden, rgate said:

ich möchte erreichen, dass alle alten Backlinks mit http://meinedomain/unterseite auf https://meinedomain/unterseite umgeschrieben werden.

Das könnte es eventuell sein: 

How do you redirect a site from HTTP to HTTPS to eliminate duplicate content?
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} on
RewriteRule (.*) http://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI}

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
On 12.1.2019 at 13:38, arnego2 said:

Willst du damit alles blocken das auf deine Seite mit http:// zielt? 

Hast Du seinen Beitrag durchgelesen ? Wenn er etwas blocken möchte, dann wohl eher unqualifizierte Beiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verfasst am (Bearbeitet)

Vor 2 Stunden, arnego2 said:

RewriteCond %{HTTPS} on

das besagt, dass die URL umgewandelt wird unter der Bedingung, dass der Request per https hereinkam. So wie ich obigen Code verstehe, würde er im besten Fall genau das Gegenteil machen von dem, was gewünscht ist, nämlich von https auf http umleiten. - Ein systematisches Testen Schritt für Schritt, das zu einem tieferen Verständnis führt, bringt mehr, als 13 verschiedene Codeschnipsel, die irgendwo heiss empfohlen werden, durchzuprobieren. - Das Manual ist übrigens hier: http://httpd.apache.org/docs/2.4/mod/mod_rewrite.html#rewritecond

Bearbeitete von -CH-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo CH, Hallo arnego2,

vielen herzlichen Dank für Eure Unterstützung, jetzt funktioniert die Sache.

CH, dein Ratschlag exakt und präzise zu testen mit 1.) ... 4.) war die Lösung.

Tja, leider schludert man da gerne etwas und verhaspelt sich. :)

Ich habe durch das exakte Testen gemerkt, dass es an Zeilen davor liegen muss. Die ersten zwei nachfolgenden Zeilen direkt davor waren das Problem.

RewriteRule .* index.php [L]
RewriteRule ^(.*)\.htm$ /index.php

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinedomain.de
RewriteRule (.*) http://www.meinedomain.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

Jetzt habe ich diese Zeilen and den Schluss gesetzt und es funktioniert wunderbar.

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^meinedomain.de
RewriteRule (.*) http://www.meinedomain.de/$1 [R=301,L]
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule ^(.*)$ https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

RewriteRule .* index.php [L]
RewriteRule ^(.*)\.htm$ /index.php

Nochmals vielen herzlichen Dank!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 1 Stunde, -CH- said:

Hast Du seinen Beitrag durchgelesen ? Wenn er etwas blocken möchte, dann wohl eher unqualifizierte Beiträge.

Ja hab ich, danach habe ich dann nachgefragt ob er alle umlenken will.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
53 minutes ago, arnego2 said:

Ja hab ich, danach habe ich dann nachgefragt ob er alle umlenken will.  

Nein. Blockieren und Umlenken sind nun mal zwei ganz verschiedene Dinge.

- Es freut mich, dass die Webseite von rgate nun läuft, und dass ich zum besseren Vorgehen in solchen Situationen beitragen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0