Stephan Louis

Wie bekomme ich "Qualitäts Traffic" und mehr Kunden bzw. Verkäufe

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich bin noch relativ unerfahren, was das Affiliate angeht. Meine bisherigen Versuche sind gescheitert, wegen Ungeduld meinerseits. Mit meinem neuen Projekt möchte ich nichts falsch machen und deshalb meine Frage an die Profis.

  1. Wie werde ich Erfolgreicher Publisher?
  2. Was darf ich absolut nicht falsch machen?
  3. Was ist Qualitäts Traffic?

Mein derzeitiges Projekt möchte ich wegen Spamming erstmal nicht hier vorstellen. Erst wenn Ihr mich darum bittet. Vielleicht kennt es ja jemand schon. (Glaube es eher nicht)

 

Freue mich auf eure Antworten. Aber ich muss leider morgen wieder auf die Vollzeit Arbeit. Deswegen kann ich nicht sofort antworten. Habt bitte Geduld. 

Edited by Stephan Louis

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 16 Stunden, Stephan Louis said:

Meine bisherigen Versuche sind gescheitert,

Tja dann erzähl erst einmal was du gemacht hast. Evetuell war einiges gar nicht so falsch.

Vor 16 Stunden, Stephan Louis said:
  • Wie werde ich Erfolgreicher Publisher?
  • Was darf ich absolut nicht falsch machen?
  • Was ist Qualitäts Traffic?

1.) mit Ausdauer, Zielstrebigkeit und Geduld

2.) Man soll aus seine Fehlern lernen, falsch machen gehört also zum Geschäft. Daher Neuanfangen und Erfolgreich passt nicht so gut da keine Erfahrungen.

3.) Der Traffic der an deinen Waren interessiert ist. Was verkaufst du, Content? Affiliate Produkte? 

Man muss seine Kunden schon kennen um Qualitätstraffic auf seine Seite lenken zu können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich misch auch mal mit...

ad) Wie bekomme ich "Qualitäts Traffic" und mehr Kunden bzw. Verkäufe

Du solltest die Wünsche, Fragen, Probleme, Sorgen/Ängste (Sprache!) usw. Deiner Zielgruppe(n) sehr genau kennen und genau dafür Lösungen anbieten.

Um die Zielgruppe(n) genau zu studieren, helfen beispielsweise: Frageportale, Amazon-Rezensionen und OnlineShop-Bewertungen, Internetforen, Fachzeitschriften udgl.

Umso genauer Du das - mit eigenem Content - abdeckst, desto höher wird die Conversionsrate als auch die Qualität des organischen Traffics von Google sein.

Triffst Du auf den Punkt, sind Bing Ads und Google Adwords ebenso Dein Freund. Dazu solltest Du Dich aber verstärkt ins Werbetexten (bzw. etwas Werbepsychologie) einarbeiten. Dieser Skill ist meines Erachtens ohnehin "sehr wertvoll".

Das wichtigste ist meiner Meinung nach die (Vor-) Recherche - bevor Du dich entscheidest überhaupt dort einzusteigen.

Markt, Mitbewerber, Keywords, Traffic usw. - ist für mich ein "mitmischen" realistisch? - und dann das oben angedeutete "Kennenlernen der Zielgruppe"(n).

ad) Was darf ich absolut nicht falsch machen?

Obiges und dann nicht zu früh aufgeben - denke in Jahrzehnten - ich habe leider nur in Jahre gedacht ^^

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mmmmh...erstmal vielen Dank für eure Antworten. Werde diese mal genauer Studieren. Braucht wohl viel Zeit noch so einiges zu lernen. Bin dennoch voller Hoffnung es bald zu schaffen. Mein erstes Geld habe ich bereits verdient. Zwar nur Kleingeld, aber dennoch Geld. "In Jahrzehnte" zu denken ist für mich kein Problem. Das hatte ich sowieso vor gehabt.

Mache es wie mit den Aktien. Kaufen und danach so gut wie vergessen. Nur mit dem Unterschied, das ich meine Seite immer wieder verbessere.

Es gibt noch soviel zu lernen von euch Profis. Habt dank. 

 

Bis bald....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich vermute jetzt einmal, dass es sich um die Seite mit diesen Inhalten handelt...

Accessoires & Schmuck & Gold u. Silber,   An- & Verkauf / ReCommerce,
Online-Dienste,     Immobilien,
Auto & Zubehör,    Bildung & Beruf,
Bücher, Film & Musik,    Erotik,
Erotikshops,     Essen & Trinken,
Familie & Kinder,     Freizeit & Garten,
Games,     Gesundheit & Pflege,
Gewinnspiele,     Handy & Telekommunikation,
Haus & Wohnen,     Kleidung & Mode,
Online-Druckereien,     Reise & Urlaub,
Social Networks & Dating,     Sport & Fitness,
Technik,     Tiere & Hobby,
Wirtschaft & Finanzen,     Zeitung & Zeitschriften.

Du möchtest also "Alles" abdecken. Sozusagen "Google light".

Der Haken dabei: Praktisch kein Mensch wird auf diese "Suchmaschine" kommen und erst recht nicht (sorry) wiederkommen wollen, da es dazu definitiv eine bessere Suchmaschine gibt.....

Der einzige Weg den ich sehe ist der der Spezialisierung. Nehme Dir EIN Thema vor welches Dir liegt, erstelle und veröffentliche stetig vernünftige, interessante Artikel dazu - und dann schaltest Du dazu weiterführende Produkthinweise. Positioniere Dich soweit Du es kannst als Spezialist in Deinem Gebiet, erzeuge damit Vertrauen und einen Kompetenzeindruck - mache zuerst einmal die Besucher zu wiederkehrenden Besuchern. Die meisten Besucher werden erst nach dem 7 Kontakt mit dem Produkt / Anbieter einen Kauf in Erwägung ziehen...

Du würdest ja auch beim ersten Date nicht die Frage aller Fragen stellen...:D

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Edited by Johannes T

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wohl wahr. Von Anfang an alle Themen in einer Webseite einzubauen heißt nicht zu ranken.

Schau die man den Umfang der Seiten an die für alles Ranken. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab da auch mal eine frage. Ich habe schon einiges über Traffic gelesen, mir fehlt aber irgendwie jemand, der mir das richtig zeigt.

Ich bin nun vor einigen Tagen auf ein Post aufmerksam geworden. Das Programm nennt sich Traffic Tsunami, kennt jemand das? Der Moderator ist Ralf Schmitz

Kann mir jemand vielleicht sagen, wie Seriös das ganze ist, oder hat jemand eine Empfehlung darüber?

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen. :$

 

Edited by Johannes T
link entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Name Ralf Schmitz steht für mich für übertriebene Glorifizierung allgemein verfügbaren Fachwissens. Knallig benannt wie hier mit "Tzunami".. Womit einem Käufer des Programmes vorgespielt werden soll die EINE ultimative Lösung gefunden zu haben. Ist halt funktionierende (?) werbliche Übertreibung bis an die Schmerzgrenze.

Einen Vorteil hat die Sache aber schon. Wenn Du für das Programm Geld ausgegeben hast, ist die Wahrscheinlichkeit dass Du die dort vorhandenen Vorschläge zu Basics auch selber umsetzt einfach größer. Du setzt Dich damit also selber ein Stück unter Handlungsdruck... Das muss nicht schlecht sein. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit Digistore24 Geld zu verdienen ist durchaus möglich. Mit den richtigen Tipps und ein bisschen Erfahrung is das dann nicht mal so schwer. Habe es "auch" versucht..hatte mit hilfe Spam-Link entfernt dann den dreh raus.
Jetzt läuft das ganze nicht so schlecht.

Edited by Johannes T
Wir akzeptieren hier keinen Spam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stephan,

Ich kann dir das Buch "Traffic" von Marcel Knopf empfehlen!
Ich konnte dadurch viel Traffic Know-How mitnehmen.
 

Schöne Grüße 

Langsam.Erfolg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum sollte denn je

Vor 2 Stunden, Langsam.Erfolg said:

Du kannst mir gerne auf Instagram Folgen: @langsam.Erfolg

 

Die Frage die ich mir stelle ist warum sollte jemand aufgrund eines Einmal Post, dazu ohne Avatar, sich die Mühe machen in Instagram nach  @langsam.Erfolg  suchen? Was wird er dort sehen sprich lernen? Anhand der Bilder lernt man dabei wie man zu Traffic kommt? Dazu brauchst man mindestens Begabung. Wie dein handle schon ganz gut rüber bringt ist der Weg zum Erfolg eher langsam.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5.2.2019 at 21:39, Stephan Louis said:

Hallo Leute,

ich bin noch relativ unerfahren, was das Affiliate angeht. Meine bisherigen Versuche sind gescheitert, wegen Ungeduld meinerseits. Mit meinem neuen Projekt möchte ich nichts falsch machen und deshalb meine Frage an die Profis.

  1. Wie werde ich Erfolgreicher Publisher?
  2. Was darf ich absolut nicht falsch machen?
  3. Was ist Qualitäts Traffic?

Mein derzeitiges Projekt möchte ich wegen Spamming erstmal nicht hier vorstellen. Erst wenn Ihr mich darum bittet. Vielleicht kennt es ja jemand schon. (Glaube es eher nicht)

 

Freue mich auf eure Antworten. Aber ich muss leider morgen wieder auf die Vollzeit Arbeit. Deswegen kann ich nicht sofort antworten. Habt bitte Geduld. 

Hallo Zusammen,
ich denke jeder von uns hat schon seine Erfahrungen gemacht,wie man sein Geld verliert. Ich habe wirklich schon viel im Internet ausprobiert und ich habe über die Jahre gelernt, dass nichts ohne Fleiß und Arbeit geht. Ich kann nur jeden Empfehlen sich zuerst auf eine Sache zu konzentrieren und zu lernen wie man erstmal Startet im Internet Geld zu verdienen. Mir hat folgendes geholfen und ich kann wiederrum nur von mir sprechen, dass dies die einzige Investition war die mir im Nachgang wirklich was gebracht hat:
http://bit.ly/2m6YUb3
Damit kann nun jeder anfangen was er/sie will.
Gerne Rückmeldung ob es bei euch auch funktioniert und Ihr damit mehr Geld generiert!
VG

Edited by arnego2
Link entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 5.2.2019 at 21:39, Stephan Louis said:

Hallo Leute,

ich bin noch relativ unerfahren, was das Affiliate angeht. Meine bisherigen Versuche sind gescheitert, wegen Ungeduld meinerseits. Mit meinem neuen Projekt möchte ich nichts falsch machen und deshalb meine Frage an die Profis.

  1. Wie werde ich Erfolgreicher Publisher?
  2. Was darf ich absolut nicht falsch machen?
  3. Was ist Qualitäts Traffic?

Mein derzeitiges Projekt möchte ich wegen Spamming erstmal nicht hier vorstellen. Erst wenn Ihr mich darum bittet. Vielleicht kennt es ja jemand schon. (Glaube es eher nicht)

 

Freue mich auf eure Antworten. Aber ich muss leider morgen wieder auf die Vollzeit Arbeit. Deswegen kann ich nicht sofort antworten. Habt bitte Geduld. 

Hallo Du,

 

1) Indem Du sehr viel Zeit investierst und Dich täglich weiter bildest, Du aktiv in Foren mitarbeitest.

2) Glauben dass es irgend jemand gibt, der absolut nichts falsch macht. Also keine Angst vorm "falsch machen" und Mut zur Korrektur.

3) Besucher auf Deiner Webseite, welche das Ziel welches Deine Webseite hat, erfüllen. Also wenn Du Fachwissen verkaufst, dann ist Qualitätstrafik der welcher durch die wirklich kaufenden Besucher entsteht.

Viele Grüsse
Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.