Sign in to follow this  
Asali

Haustiergadgets.de - Haustierportal im Aufbau

Recommended Posts

Hallo, Ich arbeite seit einiger Zeit an einem Portal für Hunde und- Katzenbesitzer, das langfristig möglichst viel Traffic bringen soll. Mit Seo habe Ich mich bis jetzt nur oberflächlich beschäftigt. Daher wüsste Ich gerne ob euch auf Anhieb irgendwas an der Seite auffällt, dass man verbessern könnte. Ich bin gespannt auf eure Meinung.

Hier gehts zur Seite: Haustiergadgets.de

Edited by Asali

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 2 Stunden, Asali said:

Ich bin gespannt auf eure Meinung.

Grün, auf jeden Fall ist das mein erster Gedanke, mein zweiter ist das du hier eine Link legen willst bei den 3 die auf deine Seite zeigen. Dann auch noch nicht gerade das beste Backlink Material und ein SEO Portal passt wirklich nicht zu Haustieren. Dann der Text wer hat den denn geschrieben?   

Zitat

Verklebte Augen beim Hund  – Behandlungsmöglichkeiten und Ursachen Wenn Ihr Hund verklebte Augen hat, kann dies verschiedene Ursachen haben.

https://www.searchenginejournal.com/over-optimized-content/209698/  

Es ist schwer 2 Sachen unter einen Hut zu bringen wie Katzen und Hunde und man kann es nicht allen Recht machen, Schau dir mal die Konkurrenz an und dann weißt du warum deine Seite nicht so gut rankt. Keyword Anzahl im Quelltext: 

  • Hund 161
  • Hunde 122
  • Katze 181  
  • Katzen 154
  • Haustier 138
  • Haustiere 0

SEO ist wirklich keine Sache die man eben mal kurz selbst machen kann. Warum nicht? Weil man oft nur über trial and error sieht was läuft, dazu gehören Jahre an Erfahrungen und eben mal kurz was anlesen wiegt da nichts auf. Das wurde durch die Verbreitung der CMS nicht besser, eher schlechter. 

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal vielen Dank für deine Einschätzung, wobei es ganz sicher nicht meine Intension war hier einen Backlink zu setzen (so viel Seo-Verständnis habe Ich dann doch). Die Texte habe Ich selber geschrieben. An die Überschriften wollte Ich mich nochmal ransetzen und mit den Teaser-Texten stimmt irgendwas nicht. Ich habe über 160.000 Wörter geschrieben, bin selber Hundehalter und habe mich darauf fokussiert, den Nutzern einen Mehrwert zu bieten. In viele Artikel lasse Ich meine eigenen Erfahrungswerte einfließen und fände es schade, dass Projekt einfach so einzustampfen. Könnte es sinnvoll sein, den Content auf zwei neue Domains zu übertragen, wobei eine Seite sich mit Hunden und die andere mit Katzen beschäftigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 5 Stunden, Asali said:

Könnte es sinnvoll sein, den Content auf zwei neue Domains zu übertragen, wobei eine Seite sich mit Hunden und die andere mit Katzen beschäftigt?

Sicher, Google mag Einzelthemen gern und einmal etabliert erlaubt dann später sogar die Ausfächerung. Dein Domain Haustiere würde sich lohnen wenn du auch alle anderen Haustiere mit einbringst. Ich würde an deiner Stelle auch ein anderes Theme nutzen, der Trend geht zu riesengroßen Header Photos; gefällt mir zwar auch nicht aber man muss den Usertrends folgen bis man so gut ist das man sie setzen kann. :D

Runterputzen na ja, wenn du deine Texte so machst das sie nach dem 2ten und3 lesen noch interessante sind hätte es seinen Zweck erfüllt.  :)

Du kannst deinen Link auch noch entschärfen ob er viel bringt positiv oder negativ weiß nur Google.

IMHO solange das Thema unserer Unterhaltung nicht über Tiere ist wird er wenig bringen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this