• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
    • Nicki

      Nutzerumfrage: Eure Hilfe wird benötigt! (inkl. Gewinnspiel)   17.06.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir möchten das SEO Portal verbessern und bitten Euch aus diesem Grund, an unserer Nutzerumfrage teilzunehmen. Ihr habt zum Schluss die Möglichkeit an einem Gewinnspiel teilzunehmen und 1 von 2 Freitickets für die OMK 2019 zu gewinnen!  Hier kommt ihr zur Umfrage: https://forms.gle/Scj6zQxtDun9QtkN8 Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findet Ihr am Ende unserer Umfrage. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
becher2271

Dropshipping: Lieferzeiten, Einfuhrsteuer/Zoll, Retourenware, Kundenservice?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe SEO-Portal Community,

Vorab schon mal vielen vielen Dank für jede hilfreiche Antwort unter diesem Beitrag!

ich bin grade dabei, einen Shop mit Shopify einzurichten, um dann mithilfe von Oberlo und Aliexpress Produkte zu importieren und diese in der EU und in den USA zu verkaufen. So weit so gut.

Habe allerdings einige Fragen :

#1 bezüglich der Lieferzeiten: Wie genau gibt man denn an, dass diese voraussichtlich 2-6 Wochen betragen werden? Einfach manuell in jede Produktbeschreibung diese Info einfügen? Und würde das nicht die Kunden abschrecken?

#2: Wenn man Produkte aus China importiert, wird ja ab 26,3 € Warenwert inkl. Versand eine Einfuhrsteuer fällig und ab 150€ wird Zoll fällig. Daher meine Frage: Wie genau wird so etwas gehandhabt? Wie und wo habe ich diese abzuführen? Muss der Kunde dann ggf. zum Zoll laufen und wie lässt sich so etwas vermeiden?

#3 Wie geht man mit Retourenware und Paketverlusten um?

#4 Muss man einen Kundenservice anbieten und wenn ja, wie genau soll man das tun? Einfach in Form einer Email unten auf der Seite?

Ich freue mich wirklich über jede Hilfe :) Wenn ihr nützliche Links oder Leitfäden habt bin ich auch sehr froh.

Liebe Grüße,

Euer Becher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vor 8 Stunden, becher2271 said:

Ich freue mich wirklich über jede Hilfe :) Wenn ihr nützliche Links oder Leitfäden habt bin ich auch sehr froh.

https://seo-portal.de/forum/topic/77350-dropshipping-fragen/#comment-291613

https://seo-portal.de/forum/topic/78648-dropshipping/#comment-295267

https://seo-portal.de/forum/topic/78371-dropshipping/#comment-294580

Und die Erfahrungen aus 2013 die auch heute noch gelten. https://seo-portal.de/forum/topic/73491-dropshipping-erfahrungen/#comment-272801

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verfasst am (Bearbeitet)

Wenn die Preise über die genannten Freigrenzen hinausgehen, werden die Kunden beim Zoll erscheinen müssen um die Abgaben zu bezahlen.

Wenn Du dass nicht willst, gibt es einen Weg den Du sicherlich nicht beschreiten möchtest:

Selber importieren, Zoll und Umsatzsteuer selber bezahlen und aus einenem Lager heraus liefern...

Viele der Wettbewerber erzielen ja gerade mit der Unwissenheit um Steuer und Zoll und der Preisfixierung der Kunden zumindest kurzfristig Verkaufssteigerungen. Und ein Fair und korrekt dargestelltes Angebot hat dann fast keine Chance.

 

Hier gibt es noch weitere Hinweise:

https://seo-portal.de/forum/topic/78926-dropshipping-einnahmen-wie-hoch/#comment-295796

Haftungsrisiken, Garantieverpflichtungen EINHALTUNG von Auflagen CE- Konformitätserklärungen, Verwertungsverpflichtung und Registrierung von Verpackungen im Verpackungsregister kannst Du mit Dropshipping nicht abschütteln. Da hat der Gesetzgeber alle Schlupflöcher gerade für solche Geschäftsmodelle dichtgemacht.

Bearbeitete von Johannes T

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0