• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
arnego2

Wenn man Geschäftspartner sucht!

1 Beitrag in diesem Thema

Startups und was man von den Angeboten von Neuprofilen speziell mit wenig Posts halten sollte:

Nichts, in meinen Augen. Wer sich nicht einmal die Zeit nimmt sein Profil auszubauen hat auch keine ernsthaften Absichten mehr als eine schnelle Mark (jetzt Euro) zu machen. Das lässt für den Profit für Dritte oft keinen Spielraum. Auch die Suche nach Entwicklern und das Formen eines Startups erfordert richtige Menschen die sich nicht hinter einem Pseudonym verstecken müssen.  

Es ist schon klar das man D nicht im Voraus bezahlt. Allerdings wer eine Dienstleistung verlangt wir 1000 Follower und soundsoviele Kommentare muss in allen Online Verkaufsplattformen im voraus zahlen. Es ist inzwischen schon soweit gekommen das wir beschlossen haben mit oder für Neulingen keine Geschäfte mehr zu tätigen. Wir haben es nicht so Dicke das wir Hunderter oder Tausender in den Wind schießen können und selbst wenn wir es hätten ist es schlechte Firmenpolitik. 

Pro Jahr erreichen uns 3 bis 5 Partner Gesuche nicht nur bezogen aus D. Es scheint wie eine Idee wie man möglichst günstig an Infos kommt. In 100% der "Angebote" müssen wir Auslagen und Vorarbeiten (On-Offpage) leisten. Nun da wir nicht alleine arbeiten und die Leute wollen bezahlt werden sonst arbeiten sie nicht. Was mit logisch erscheint. 

Es ist mir auch klar das andere, meist auch relative neue Mitglieder am Anfang ihrer Karriere stehen.
Das macht sie angreifbarer und eher bereit Kompromisse einzugehen die sie im nachherein nicht hätten machen wollen. 

Als Neuling in Sachen Internet: Es gibt keine Abkürzungen, schnell zu Geld kommen führt oft ins Gefängnis.
Geduld muss man mitbringen, stetige Tägliche oder Wöchentliche Arbeiten bringen Erfolg nur kann es eben 2 Jahre in Anspruch nehmen. Schaut euch mal an wie Amazon angefangen hat, oder eBay. Klein. 

Was heutige Startups machen ist oft völlig realitätsfern. Wenig erprobtes sondern häufig nur erlesenes. Von 100 Startups gehen 90 pleite. Hier ist das warum so viele nicht es bis zur Ziellinie schaffen: (über 4 Jahre alt und immer noch gültig)

https://www.forbes.com/sites/neilpatel/2015/01/16/90-of-startups-will-fail-heres-what-you-need-to-know-about-the-10/#2dbe51ca6679    

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

Nur Foren-Mitglieder können Kommentare verfassen

Einen neuen Account anlegen

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Account anlegen

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0