Sign in to follow this  
SirJames

Facebook ads targeting mit Gefällt mir angaben

Recommended Posts

Hallo Liebe Community,

ich bin ein kompletter Frischling in Sachen Affiliate Marketing, also habt bitte Nachsicht mit mir! :D

Nach viel Schweiß, Blut und Anstrengung hatte ich endlich meine erste Landingpage fertig gestellt, diese habe ich auch nun über Paid Traffic von Facebook laufen.

Jedoch bekomme ich leider keinen Traffic. Ich denke das liegt an meiner zu kleinen Zielgruppe von 19.000. Meine Landingpage ist spezielle für Mütter mit Kleinkinder und Säuglinge ausgelegt, welche Probleme beim Ein- und Durchschlafen haben. Bei meiner Zielgruppe habe ich lediglich DE,Österreich,Schweiz/Alter:25-44/nur Frauen und unter demografischen Angaben ist nur angegeben Eltern von Säuglingen/Kleinkinder angegeben. 

Meine nächste Überlegung war, in das Targeting andere Facebook Seiten zu integrieren, welche speziell nur von Müttern geliked werden. Leider stellt sich da für mich schon die Schwierigkeit, wenn ich die Benannte Facebook Seite im Werbeanzeigenmanager unter Detaliertes Targeting eintragen möchte findet er nichts. 

Vielleicht kann mir an dieser Stelle Jemand weiterhelfen oder mir weitere Tipps zur Eingrenzung der Zielgruppe geben!

Vielen Dank und Grüße aus Hessen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 2 Stunden, SirJames said:

ich bin ein kompletter Frischling in Sachen Affiliate Marketing,

Herzlich Willkommen bei uns, na klar haben wir das gerade im Affiliate Marketing kommt eh noch eine Menge auf die zu. Hoffentlich harrst du solange aus das deine Venture zum Erfolg führt. Um Traffic zu bekommen muss man den Ton seiner zukünftigen Kunden recht gut treffen. Als Beispiel was nicht geht, kauft sofort, sofort zugreifen, einmalige Chance etc. Das ist so abgedroschen. 

Was willst du denn erreichen? Das die 19.000 alle auf die Landigpage kommen und sich da austoben? Wie Aktiv sind die Leute? Facebook will das du wirbst, das machen Sie total radikal. jedesmal wenn ich was poste kommt ein Reichweiten Verbreitungs Angebot. Dabei sind die Facebooks User sehr leicht, so leicht das Adsense den Traffic nicht mal anerkennt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für deine Antwort, natürlich will ich zu Anfang erstmal kleine Brötchen backen, sodass mir lediglich Traffic auf der Seite ausreichen würde 😅

Ich habe eben versucht das Targeting umzustellen, da habe ich gemerkt dass Facebook zum wiederholten male meine Seite (zum werben auf facebook) wegen Verstoß gegen die Seitenrichtlinien gesperrt hat. Einspruch habe ich eingelegt, allerdings erschließt sich mir nicht ganz das Warum? Beim ersten Werbekonto könnte ich mir vorstellen dass dies am unpassenden Text gelegen hat. Beim zweiten Versuch habe ich jedoch penibel drauf geachtet, lediglich waren die Angaben auf der Facebook Seite noch nicht ausführlich angegeben, nur eine kurze Beschreibung.

Hattet ihr vielleicht ähnliche Probleme und könnt mir weiterhelfen? bei dem E-Mail Verlauf mit Facebook habe ich das Gefühl mit einem Bot zu schreiben  ... 🤣

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 3 Stunden, SirJames said:

Ich habe eben versucht das Targeting umzustellen, da habe ich gemerkt dass Facebook zum wiederholten male meine Seite (zum werben auf facebook) wegen Verstoß gegen die Seitenrichtlinien gesperrt hat.

Facebook mag es nicht wenn man wirbt ohne zu zahlen. Warum wahrscheinlich weil sie kein Geld sehen. Schalt doch einfach eine Werbung für 50€ wenn sie zumindest nicht nur Lokale Werbung zulassen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this