Sign in to follow this  
wetter

Gleichberechtigter Partner für Marketing

Recommended Posts

Hallo zusammen,

wer sich schon einmal über eine verregnete Urlaubsreise ärgern musste, hatte vielleicht auch den Gedanken in Zukunft kurz vor der Reise zu buchen und dorthin zu fliegen, wo es die nächsten Tage schön sein wird. Dieses Vorgehen ist aber relativ kompliziert, denn man muss

  • die Wetterprognosen von möglichst vielen potentiellen Zielen überprüfen
  • sicherstellen, dass Flüge zum Ziel existieren und diese auch noch verfügbar sind
  • entscheiden, ob das Reiseziel über interessante Sehenswürdigkeiten verfügt

Um diese Aufgaben zu automatisieren, habe ich einen Algorithmus programmiert und als Internetseite zugänglich gemacht. Die technische Seite der Entwicklung ist für mich ein Hobby, trotzdem überlege ich einen Business Case aus der Idee zu machen.

Ich suche daher einen Partner, der die Vermarktung der Internetseite übernimmt. Ob dies über Werbeanzeigen, SEO, Social Marketing o.ä. geschieht, spielt für mich keine Rolle solange es sich um legale und anständige Methoden handelt (also z.B. keine Spam-Mails).

Gibt es hier Interessierte? Wohin könnte ich mich sonst wenden?

Anbei ein Screenshot der Desktop-Ansicht, der oben die Eingabemaske der Reisedaten zeigt. Unten ist der erste Reisevorschlag zu sehen:

 

 

Es gibt noch viel Verbesserungspotential was Technik, Design und Monetarisierung (Affliates für Hotel, Flug, Reisebücher, Mietwagen, Veranstaltungen,…) angeht. Ich könnte dann weiterhin die technische Weiterentwicklung voranbringen und wäre natürlich auch froh über Verbesserungsvorschläge seitens des Partners.

Es stellt sich mir auch noch eine weitere Frage, sofern ich überhaupt einen fähigen Interessenten finde: Da ich sehr viel Arbeit in das Projekt gesteckt habe, sollte der Geschäftspartner natürlich auch einen gewissen Aufwand investieren. Sind Modelle üblich, mit denen eine faire Arbeitsteilung sichergestellt werden kann, z.B. eine Art Probezeit oder eine schrittweise Erhöhung der „Anteile“?

Vielen Dank vorab!

screenshot.jpg

Edited by arnego2
Link entfernt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen 

Wenn du das Geld hättest und würdest du die Suchanzeige sehen von einem einmal Poster ohne Profil, keine anderen Beiträge wie würdest du dich entscheiden?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn Du Wert darauf legst dass hier mehr gepostet wird und ein Avatarbild verwendet wird - schon fast Deine Standartbegrüßung hier- kann man zweifelsfrei aus dem Text entnehmen dass hier jemand eine echte Kooperation sucht.

Und da blockt Dein Standpunkt jede Bereitschaft hier als neues Mitglied aktiv zu werden ab.

Just my 5 cent...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
42 minutes ago, Sebastian E said:

kann man zweifelsfrei aus dem Text entnehmen dass hier jemand eine echte Kooperation sucht.

Klar kann er eine echte Kooperation suchen, nur wer Ihm das Geld geben will wird IMHO erstmal sehen wie er drauf ist.

Würdest du es nicht auch so machen? Das Profil ansehen und was er geschrieben hat etc. ? 

Leider was das Bild auf seinen Server und du die Regel ist für alle da.  

Edited by arnego2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 8 Stunden, arnego2 said:

Würdest du es nicht auch so machen? Das Profil ansehen und was er geschrieben hat etc. ?

Wie ich schon geschrieben hatte:

Die Anzahl der Postings oder irgendein Avatarbild sind für mich völlig irrelevant.

Was zumindest für den ersten Schritt zu einer Kontaktaufnahme zählt, ist der Text der sein Anliegen beschreibt.

Von "wer ihm das Geld geben will" war auch nicht ansatzweise die Sprache. Da spielen Dir Deine Denkschemata einen Streich.

Und aus Deinem letzten Satz " Leider was das Bild auf seinen Server und du die Regel ist für alle da. " werde ich auch nicht schlau.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 6 Stunden, Sebastian E said:

Leider was das Bild auf seinen Server und du die Regel ist für alle da. " werde ich auch nicht schlau.

Schön dann viel Spaß mit der Zusammenarbeit mit dem Jungen. 

Wenn das Bild auf seinem Server liegt ist es ein Backlinks. Da er nicht 25 Beiträge hat muss die Regel der Links eingehalten werden. 

https://seo-portal.de/forum/announcement/2-links-posten-erst-ab-25-beiträgen/ 

Es geht mir nicht nur um das Profil sondern auch das die Leute mal sehen das wenn sie nur einen einzigen Beitrag haben ihre Chancen sehr klein sind. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 22 Stunden, wetter said:

Es stellt sich mir auch noch eine weitere Frage, sofern ich überhaupt einen fähigen Interessenten finde: Da ich sehr viel Arbeit in das Projekt gesteckt habe, sollte der Geschäftspartner natürlich auch einen gewissen Aufwand investieren. Sind Modelle üblich, mit denen eine faire Arbeitsteilung sichergestellt werden kann, z.B. eine Art Probezeit oder eine schrittweise Erhöhung der „Anteile“?

eins vorab, ich bin nicht interessiert. ua. wegen dieser aussage (und weil ich nicht in reise & wetter mache). mir zeigt das, dass du die arbeit deines (möglichen) partners nicht wertschätzt.

 

kleines beispiel: wenn ich z.b. im reiseumfeld erfolgreich tätig wäre, wäre das thema imho interessant. ich hätte gut gehende webseiten mit qualifiziertem traffic. würde ich dich huckepack nehmen, könntest du immens von meinem bisher betriebenen aufwand profitieren. was zahlst du, wenn ich dich pushe? umgekehrt laufen meine seiten ja bereits ohne dieses tool. wofür brauche ich dich also?

 

blöd, oder? so geht partnerschaft nunmal nicht. einfach mal als denkanstoß. viel erfolg.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 23 Stunden, wetter said:

Da ich sehr viel Arbeit in das Projekt gesteckt habe, sollte der Geschäftspartner natürlich auch einen gewissen Aufwand investieren. Sind Modelle üblich, mit denen eine faire Arbeitsteilung sichergestellt werden kann, z.B. eine Art Probezeit oder eine schrittweise Erhöhung der „Anteile“?

eine sehr faire Methode ist die slicing pie-Methode. Da kann der Partner sein Netzwerk, seine Arbeitsstunden und/oder sein Inseratebudget einbringen, und es ist so oder so fair. Ueber den Wert der einzelnen Komponenten muss man sich natürlich vorgängig handelseinig werden, wie bei jeder Zusammenarbeit.

 

1 hour ago, wurzel said:

blöd, oder? so geht partnerschaft nunmal nicht

Nein, die Slicing pie-Methode ist eine echt partnerschaftliche Methode, nichts von "der eine nützt den anderen aus".

 

PS: Bitte entschuldige die ständigen Entgleisungen unseres einen Moderators.

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, wurzel said:

mir zeigt das, dass du die arbeit deines (möglichen) partners nicht wertschätzt.

Hallo wurzel,
keineswegs! Ich habe so gut wie keine Ahnung von Marketing/SEO/Vertrieb/... aber verstehe natürlich, dass da eine Menge Arbeit, Intelligenz und Erfahrung drin steckt. Ehrlich gesagt, interessiert mich das Thema auch gar nicht so sehr. Daher war mein Gedanken hier nach einem interessierten Experten zu suchen, der Spaß an einem neuen Projekt hat. Ich habe inzwischen aber den Eindruck, dass ihr hier schon zu professionell unterwegs seid. Ich hatte mir eigentlich eher einen motivierten Mitstreiter erhofft, der gerne auch noch am Anfang seiner Laufbahn stehen darf und neue Erfahrungen sammeln möchte. Außerdem fände ich es gut, wenn die Partnerschaft echt kooperativ verläuft, d.h. dass man sich gegenseitig berät und pusht.

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 minutes ago, -CH- said:

eine sehr faire Methode ist die slicing pie-Methode.

Vielen Dank für den guten Hinweis! Wie ich sehe finden sich zu der Methode in Google viele weitere Infos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
9 minutes ago, wetter said:

Außerdem fände ich es gut, wenn die Partnerschaft echt kooperativ verläuft, d.h. dass man sich gegenseitig berät und pusht.

so sollte es sein 😉

wenn du da wirklich etwas innovatives hast, könntest du ja nach halbwegs erfolgreichen seitenbetreibern in dem segment schauen und die direkt kontaktieren. im bereich wetter & reise hast du ein echt schweres themenfeld. diese bereiche sind einfach sehr stark umkämpft. da muss dein tool einen echten mehrwert bieten und eine reelle chance, den umsatz zu pushen, um aus dem hobbystadium herauszukommen. my2cent.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
29 minutes ago, wurzel said:

wenn du da wirklich etwas innovatives hast, könntest du ja nach halbwegs erfolgreichen seitenbetreibern in dem segment schauen und die direkt kontaktieren.

Daran hatte ich noch gar nicht gedacht. Das wäre auch eine Möglichkeit. Danke für den Tipp :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this