Sign in to follow this  
zachy

Google sagt: Ihre Anzeige wird nicht geschaltet!

Recommended Posts

Hallo ins Forum,

ich habe eine Anzeige bei Google Ads geschaltet. Sie steht auf Aktiviert (grüner Punkt), der Status zeigt Aktiv an.

Jetzt wollte ich testen, ob die Anzeige auch tatsächlich geschaltet wird und habe dazu das Anzeigenvorschau- und Anzeigendiagnose-Tool von Google benutzt.

Nach Eingabe eines meiner Keywords erhielt ich folgende Meldung:

Ihre Anzeige wird nicht geschaltet

Grund:Ihre Anzeige wird aufgrund Ihres Budgets nur gelegentlich gezeigt.

Über einen Klick auf weitere Informationen, habe ich erfahren, dass mein Budget zu niedrig sei. Ich solle es erhöhen.

Jetzt meine Frage:

Ich habe das Budget gemäß meines Ratgebers ("Das Buch zu Google Ads" von Ingemar Reimer)  erst mal sehr niedrig angesetzt, da es meine erste Kampagne ist und ich noch wenig Erfahrung mit Google Ads habe. Es steht auf 5,00 €/Tag.

Wird meine Anzeige nun wirklich gar nicht ausgeliefert? Die erste Meldung sagt "nicht geschaltet", die zweite Meldung sagt "nur gelegentlich angezeigt". Wie habe ich das zu verstehen?

Und auf welchen Betrag soll ich das Budget sonst setzen? Ich will ja kein Geld verbrennen. Auch Google rät auf seinen Hilfeseiten, zunächst mit einem kleinen Budget zu starten.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Viele Grüße

zachy

 

Edited by zachy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mir die Sache aus einer völlig anderen Richtung ansehen:

Kennst Du die Conversionsrate von Deinem Shop?

Besser noch die Conversionsrate des beworbenen Produktes aus Deinem Shop?

Wieviel Rohertrag bleibt übrig wenn Du ein Produkt verkaufst?

Erst wenn Du diese Zahlen kennst kannst Du entscheiden ob Google Ads überhaupt Sinn machen.

Wenn Du 5 Euro am Tag investierst und Du (angenommen) 50 cent je Klick zahlst dann erhältst Du gerade einmal 10 Klicks auf Dein Produkt. Da ist eine statistisch aussagekräftige Wirksamkeitsanalyse schlicht nicht möglich.

Kannst Du schon jetzt beantwortenI ob dass bei Deiner Conversionsrate wirtschaftlich ist?

Wenn es sich annähernd im Bereich der Wirtschaftlichkeit bewegt, würde ich das Budget deutlich erhöhen, Anzeigen mit unterschiedlichen Texten kreieren.

Dann bekommst Du einen Eindruck was funktioniert - und was nicht. Erfolg zu haben ohne Lehrgeld zu zahlen ist ein verständlicher, aber unrealistischer Wunsch. Aber tröste Dich, selbst Profis sind öfters über gute oder schlechte Conversionsraten einer einzelnen Anzeige erstaunt.

 

Edited by Sebastian E
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sebastina E,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

Ich mache mir mal Gedanken dazu. 

Beste Grüße

zachy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte dazu einmal die Treppenstufen eines erfolgreichen Verkaufsabschlusses ausformulieren.

Der potentielle Käufer hat ein Problem / Bedarf. Und jetzt gehts mit den Treppenstufen los:

 

- Wie, mit welchen Begriffen und Begriffskombinationen sucht er im Netz?

- Ist die eigene Anzeige oder das die eigene Seite betreffende Suchergebnis zu den Keywörtern prominent zu sehen?

- Sind die Beschreibungstexte und Überschriften stimmig zu seiner Intention und seinen genutzten Keywörtern? (ob bei Suchergebnis oder Anzeige)

- Ist der Beschreibungstext so verfasst dass er eine Lösung des Kundenproblemes andeutet oder anbietet?

- Nimmt die Seite die durch den Klick aufgerufen wird die Problemstellung des Kunden auf?

- Bietet die Seite eine einfache Lösung an?

- Ist die Seite auch optisch ansprechend und übersichtlich?

- Sind vertrauensbildende Maßnahmen (Siegel / Bewertungen) eingebunden.?

- Wird der Kunde möglichst einfach zur Bestellmöglichkeit geführt?

- Sind Anreizsysteme oder klare Handlungsaufforderungen vorhanden?

- Sind die Bezahlsysteme einfach und verständlich?

 

Und wenn es bei einer dieser Stufen hängt, platzt vermutlich der Verkaufsabschluss.

Ähnlich wie bei einer Kette deren Tragkraft durch das schwächste Glied der Kette bestimmt wird.

 

Edited by Johannes T
Ergänzt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this